The Motley Fool

Unfassbar! Etsy-Aktie mit starken Zahlen und stärkerem Ausblick!

Foto: Getty Images

Bei der Aktie von Etsy (WKN: A14P98) ist die Erwartungshaltung im Vorfeld der Zahlen definitiv recht hoch gewesen. Die Aktie kletterte munter weiter auf deutlich über 110 Euro je Anteilsschein. Das wiederum sprach für viel Optimismus, der eingepreist worden ist. Und womöglich für ein Korrekturpotenzial.

Die erste nachbörsliche Reaktion nach den Zahlen zeigt jedoch: Die Investoren scheinen zufrieden gewesen zu sein. Werfen wir in diesem Sinne einen Foolishen Blick auf ein fulminantes zweites Quartal sowie einen bombenstarken Ausblick. Und natürlich darauf, was das für Investoren dieser rasanten E-Commerce-Wachstumsgeschichte bedeutet.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Zahlen, Daten, Fakten

Im Vorfeld hat sich bei Etsy bereits ein gigantischer Wachstumssprung angedeutet, das Management sprach von einem Umsatzplus von bis zu 90 %. Eine Prognose, die im Nachhinein sogar noch zu konservativ gewesen ist. Wie Etsy jetzt bekannt geben konnte, kletterten die Erlöse nämlich im zweiten Quartal um beeindruckende 136,7 % auf 428,7 Mio. US-Dollar. Das Gross Merchandise Volume legte hingegen um 145,6 % auf 2,68 Mrd. US-Dollar zu. Ganz stark!

Auch die wichtigen Service-Umsätze kletterten um starke 110,7 % auf 96,7 Mio. US-Dollar. Damit zeigt sich, dass sich mehr und mehr Etsy-Verkäufer über die Plattform abheben wollen und weitere Dienste gefragt sind. Mit einem Nettoergebnis von 96,4 Mio. US-Dollar ist Etsy sogar profitabel gewesen. Insgesamt ein sehr positives Zahlenwerk, das sich durch das erste Quartal zieht.

Auch die nichtfinanziellen Kennzahlen zeigen weiter in die richtige Richtung: So stieg die Anzahl der Verkäufer um 34,6 % auf 3,14 Mio. an. Die Anzahl der Käufer hingegen kletterte um 41 % auf 60,27 Mio. Ein insgesamt starkes Wachstum der Plattform in Zeiten des Coronavirus. Allerdings scheint das Momentum weiter anzuhalten.

Für das dritte Quartal rechnet das Management von Etsy jetzt nämlich mit einem weiteren Anstieg des Gross Merchandise Volume zwischen 80 und 110 % auf 2,2 bis 2,5 Mrd. US-Dollar. Der Umsatz hingegen soll zwischen 85 und 115 % auf 366 bis 426 Mio. US-Dollar ansteigen. Das wiederum zeigt: Das Management will das Momentum aufrechterhalten. Beziehungsweise sieht die Chance, dass das gelingt.

Starker Meilenstein für das Wachstum!

Das wiederum dürfte ein wirklich beeindruckender, wegweisender Meilenstein für das Wachstum von Etsy sein. Der E-Commerce-Akteur macht jetzt große Schritte, um die eigene Bekanntheit konsequent auszubauen und zu erweitern. Und zeigt dabei, dass der Umsatzanstieg im zweiten Quartal eben nicht bloß einmaliger Natur gewesen ist. Nein, sondern ein längerfristiger Effekt sein kann. Das wäre eine Perspektive, die die Neubewertung der Aktie in letzter Zeit rechtfertigen könnte.

Etsy wird nach dem Kursanstieg der letzten Tage und Wochen inzwischen mit einer Marktkapitalisierung von 16 Mrd. US-Dollar bewertet. Gemessen an den derzeitigen Umsätzen würde sich das Kurs-Umsatz-Verhältnis auf knapp unter 10 belaufen. Das könnte ein interessantes Bewertungsmaß sein.

Die offensichtlich teure Bewertung könnte durch ein anhaltend hohes Umsatzwachstum ziemlich zügig relativ werden. Auch deshalb ist es wichtig, dass das Wachstum weiter anhält. In diesem Fall könnte die Aktie nämlich sogar über das derzeitige Niveau hinausklettern.

Etsy-Aktie: Starkes Quartal und starker Ausblick!

Insgesamt überzeugt die Etsy-Aktie mit einem starken Quartal und einem ebenfalls bombastischen Ausblick. Dass das Management nach dieser starken Prognose die eigene Einschätzung sogar noch übertreffen konnte, damit haben womöglich die wenigsten gerechnet. Viel wichtiger ist jetzt jedoch, dass das Wachstum anhält. Hierfür spricht derzeit jedoch so einiges. Das könnte die Aktie weiter nach oben treiben.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!