The Motley Fool

Square-Aktie: Zu frühe, aber sehr erfolgreiche Zahlen trotz GPV-Einbruch!

Square (WKN: A143D6) wollte ursprünglich erst heute, am 5. August dieses Jahres, seine frischen Zahlen veröffentlichen. Zumindest deutete die ursprüngliche Ankündigung der Quartalszahlen darauf hin. Wie auch immer: Letztlich kam alles doch etwas anders: Denn das Management veröffentlichte bereits einen Tag früher, am 4. August, die Zahlen.

Ein Versehen? Ein Unfall? Ein Fehler? Ja, möglicherweise. Allerdings soll uns das nicht weiter beschäftigen. Denn letztlich zeigen die Quartalszahlen von Square vor allem eines: Trotz schwächerem operativen Verlauf im Einzelhandel geht die Wachstumsgeschichte ungebrochen weiter. Lass uns im Folgenden daher einmal schauen, was Investoren wissen müssen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Zahlen, Daten, Fakten!

Wie Square jetzt verkünden konnte, sind wesentliche Kennzahlen im zweiten Quartal erneut stark gestiegen. Die Umsätze kletterten beispielsweise um 64 % im Jahresvergleich auf beeindruckende 1,92 Mrd. US-Dollar. Der Gross Profit liegt hingegen bei 597 Mio. US-Dollar, ein Plus um 28 % im Jahresvergleich. Netto lag das Ergebnis hingegen ein weiteres Mal mit 11 Mio. US-Dollar in den roten Zahlen. Allerdings: Die Schwelle zur Profitabilität rückt immer näher.

Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen lag hingegen bei 98 Mio. US-Dollar. Das entsprach im Jahresvergleich einem Einbruch von 7 %. Es gilt jedoch das Umsatzwachstum zu würdigen. Und das deutet auf eine sehr, sehr intakte Wachstumsgeschichte hin.

Besonders beeindruckend hierbei: Das Gross Payment Volume lag im zweiten Quartal bei 22,8 Mrd. US-Dollar. Im Jahresvergleich entspricht das sogar einem Rückgang um 15 %. Allerdings misst das Gross Payment Volume eben nicht die Umsätze, die mithilfe der Cash App generiert werden. Das wiederum zeigt: Die mobile Lösung des digitalen Bezahlens und des Verwaltens des Geldes ist in den USA konsequent beliebter geworden. Womöglich noch einmal mehr in Zeiten des Coronavirus.

Mehr Fokus auf Onlinewachstum!

Wie gesagt: Im Endeffekt können wir sehen, dass Square die schwierige Zeit hervorragend meistern konnte, obwohl das Transaktionsvolumen im Einzelhandel generell rückläufig gewesen ist. Die Cash-App ist ein Faktor, der für diese starke operative Performance gesorgt hat. Ein zweiter ist womöglich auch die Neuausrichtung. Beziehungsweise eine solche dürfte das Wachstum womöglich konsequent beschleunigen.

Wie Square im Rahmen der aktuellen Quartalszahlen nämlich verkündete, stieg das Gross Payment Volume über Onlinechannel im Jahresvergleich um über 50 %. Das wiederum spricht dafür, dass das Management hier einen potenziellen Wachstumsmarkt identifiziert hat. Ja, ich weiß, das ist kein Geheimnis. Allerdings könnte es sich auszahlen, wenn Square jetzt konsequent auf dieses Segment setzt.

Über kurz oder lang dürften sich die Volumina im bisherigen stationären Einzelhandel wieder beschleunigen. Das könnte unterm Strich für ein länger anhaltendes Wachstum sorgen. Square ist daher auf einem hervorragenden Weg, einer der großen Zahlungsdienstleister im US-Markt zu werden. Mit einem intakten Ökosystem Kunden und auch im Privat-Markt, unter anderem eben mit der Cash App.

Ist die Aktie jetzt noch ein Kauf?

Die spannende Frage ist letztlich, ob die Aktie von Square nach diesen zu früh bekannt gegebenen Zahlen jetzt noch ein Kauf ist. Nach dem erneuten Kursanstieg auf fast 137 US-Dollar (04.08.2020, maßgeblich für alle Kurse) kletterte die Marktkapitalisierung jedenfalls auf 60 Mrd. US-Dollar. Auf annualisierter Basis würde das wiederum einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 7,5 entsprechen. Definitiv nicht günstig.

Sofern das Ökosystem jedoch größer wird und das Wachstum, womöglich auch in einem sich erholenden Gesamtmarkt, deutlich zweistellig bleibt, besteht eine solide Chance, dass Square in sein jetziges Bewertungsmaß hineinwächst. 60 Mrd. US-Dollar Börsenwert müssen schließlich nicht das Limit für eine Wachstumsrakete in einem Megatrendmarkt sein.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von Square. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Square und empfiehlt die folgenden Optionen: Short September 2020 $70 Put auf Square.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!