The Motley Fool

1 Grund, warum ich jetzt auf Etsy setzen würde und erst danach auf Shopify!

Ganz ehrlich: Die beiden Aktien von Etsy (WKN: A14P98) und Shopify (WKN: A14TJP) sind zwei dynamische Vertreter. Wer als Investor im Tiefpunkt des Corona-Crashs in beide investiert hätte, dürfte sich über eine tolle Rendite freuen. Beide Aktien haben sich inzwischen ca. verdreifacht.

Hinter beiden Aktien steckt außerdem eine intakte und trendstarke Wachstumsgeschichte. Sowohl Etsy als auch Shopify agieren im Bereich des E-Commerce und wachsen, was das Zeug hält. An Parallelen zwischen diesen beiden Namen mangelt es daher nicht.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Allerdings womöglich daran, was die jetzige Auswahl angeht: Wenn ich mich zwischen Etsy und Shopify entscheiden müsste, dann fiele meine Wahl jetzt eher auf Etsy und erst danach auf Shopify. Warum, fragst du dich? Eine spannende Frage, die wir im Folgenden beantworten wollen.

Zwei intakte Wachstumsgeschichten …

Wie gesagt: Hinter Etsy und Shopify stecken zwei operative und strategisch intakte Wachstumsgeschichten. Das unterstreichen auch die Quartalszahlen beziehungsweise der Ausblick auf diese. Etsy, die Onlineplattform für Self- und Handmade-Waren, hat nämlich noch keine Zahlen für das zweite Quartal verkündet. Allerdings Prognose-Updates.

Wie auch immer: Shopify konnte zuletzt ein wirklich sehr, sehr starkes Wachstum an den Tag legen: Im letzten Quartal stieg dabei der Umsatz um beeindruckende 97 % im Jahresvergleich auf 714,3 Mio. US-Dollar. Das Gross Merchandise Volume, also der Warenwert, der über die Onlinelösungen den Besitzer gewechselt hat, kletterte hingegen um 119 % auf über 30 Mrd. US-Dollar. Definitiv starke Wachstumszahlen, wobei es unterm Strich die Merchant Solutions gewesen sind, die erneut maßgeblich zu diesem Wachstum beigetragen haben.

Auch Etsy wird in wenigen Tagen starke Zahlen präsentieren können. Zumindest voraussichtlich: Das Management hat vorab bereits bekannt gewesen, dass man vom Trend hin zu Hygiene-Artikeln wie Mund-Nase-Abdeckungen profitieren konnte. Das wiederum soll zu einem starken Umsatzwachstum von über 70 % im Jahresvergleich geführt haben. Möglicherweise sogar von bis zu 90 %.

Beide E-Commerce-Akteure zünden daher jetzt den Turbo, zumal die Wachstumsraten beider Unternehmen im Vorfeld eher zwischen 30 und 50 % gelegen haben. Dennoch zeigt sich auf den zweiten Blick: Etsy könnte jetzt die attraktivere Wahl sein.

Warum ich jetzt zuerst auf Etsy setzen würde …

Die Beantwortung des Warum ist eigentlich ziemlich einfach und hängt mit der Bewertung zusammen: Shopify kommt derzeit auf eine Marktkapitalisierung in Höhe von 124,2 Mrd. US-Dollar und wird auf Basis des letzten Quartals mit einem Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 42 bewertet. Etsys Marktkapitalisierung liegt hingegen bei 14 Mrd. US-Dollar und wenn ich den Umsatzanstieg jetzt richtig miteinbezogen habe, so dürfte das Kurs-Umsatz-Verhältnis ca. bei 12 liegen. Pi mal Daumen, natürlich. Näheres werden wir erfahren, sobald die Zahlen veröffentlicht sind.

Wie auch immer: Diese günstigere Bewertung und das durchstartende Wachstumspotenzial könnten bei Etsy zukünftig für eine stärkere Kursperformance sorgen. Die Ausgangslage ist vergleichsweise klein, sofern die Onlineplattform sich jetzt allerdings im Mainstream etabliert, könnte die Größe des Unternehmens als solche signifikanter steigen. Das würde zu einem größeren Renditepotenzial führen.

Shopify hingegen ist in der größeren Börsenliga mit einer dreistelligen Marktkapitalisierung inzwischen angekommen. Das wiederum könnte das Renditepotenzial vielleicht eher begrenzen. Zumal gemessen an der Bewertung hier viel Zuversicht eingepreist sein könnte. Und das ist der Grund, weshalb ich jetzt eher auf Etsy setzen würde. Auch wenn hinter Shopify langfristig noch immer eine spannende Wachstumsaktie steckt, die über ihre jetzige Bewertung hinauswächst.

Wie siehst du das?

Im Endeffekt liegt es natürlich an dir, das Chance-Risiko-Verhältnis der beiden Aktien jetzt zu bewerten. Die aktuelle Ausgangslage, auch fundamental, könnte jedoch Rückschlüsse liefern, welche Aktie mehr Potenzial besitzt. Für mich wäre das jetzt eher die Aktie von Etsy, ob du das genauso siehst, bleibt jedoch dir überlassen.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy und Shopify.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!