The Motley Fool

Es bleibt dabei! Die Allianz-Aktie ist ideal für die 4-%-Dividendenregel!

Foto: Getty Images

Die Aktie der Allianz (WKN: 840400) wird nicht ohne operativen Einbruch durch die Zeit des Coronavirus kommen. Die letzten Zahlen zum ersten Quartal dieses Geschäftsjahres haben beispielsweise einen ordentlichen Ergebnisrückgang von fast 30 % gezeigt. Das Management ist entsprechend zurückgerudert, was die Prognosen für das laufende Börsenjahr angeht.

Dennoch gibt es weiterhin eine stabile Konstante: die Dividende, die der DAX-Versicherer sogar im Rahmen der kurzen Dividendensaison dieses Jahr ausgezahlt hat. Bedingt durch eine günstigere Bewertung zeigt sich dabei: Noch immer ist die Allianz-Aktie ein idealer Kandidat für die 4-%-Dividendenregel.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Die 4-%-Dividendenregel

Vielleicht kreisen gerade einige Fragezeichen um deinen Kopf. Und falls ja, ist das alles andere als schlimm. Denn die 4-%-Dividendenregel ist alles andere als ein geläufiger Begriff. Sondern in gewisser Weise eine Neuschöpfung einer bisherigen Ruhestandsformel. Nur eben auf Dividendenzahlungen gemünzt.

Grundlage hierfür ist die 4-%-Regel, die Investoren bei der Altersplanung verwenden können. Auf Basis eines Aktien-Anleihe-Portfolios im Verhältnis von ca. 60 zu 40 % hat sich im historischen Backcheck nämlich gezeigt, dass man als Ruheständler niemals Gefahr läuft, leer auszugehen, wenn man in jedem Jahr 4 % seines Portfolios zur Deckung des Lebensunterhaltes verwendet. Das umfasst sogar starke Korrekturphasen.

Die Idee dahinter ist gewissermaßen, dass mit einer soliden Rendite über Jahre und Jahrzehnte hinweg der Entsparbetrag von 4 % immer ausgeglichen werden kann, ja, sogar bereinigt um die jährliche Inflationsrate. Eine clevere Strategie, um im Alter vorzusorgen.

In Anbetracht der niedrigen Renditen bei Anleihen habe ich die Strategie jedoch umgedacht: Bei 100 % Aktienquote könnte es ein cleverer Schachzug sein, auf Dividendenrenditen von 4 % zu setzen. Hierdurch erhält man ebenfalls das Kapital, wenn man bloß von den Ausschüttungen lebt. Das führt wiederum dazu, dass man langfristig stets die Dividenden abschöpfen kann. Wer dabei die Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit der Dividenden in den Fokus rückt, der wird vermutlich ebenfalls im Ruhestand nicht Gefahr laufen, leer auszugehen.

Darum ist die Allianz-Aktie jetzt ideal

Um jedoch zurück zu unserem eigentlichen Thema zu kommen: Die Aktie der Allianz scheint jetzt ideal, um einem solchen Ziel Rechnung zu tragen. Das liegt einerseits daran, dass der DAX-Versicherer bei einer zuletzt ausgezahlten Dividende in Höhe von 9,60 Euro und einem momentanen Aktienkursniveau von 182,96 Euro (17.06.2020, maßgeblich für alle Kurse) auf eine Dividendenrendite von 5,24 % käme. Sprich, eine konstante Dividende im nächsten Jahr vorausgesetzt blieben netto nach 25 % (ca.) Steuern rund 3,94 % Dividendenrendite übrig. Das käme selbst netto an 4 % Dividendenrendite sehr nah dran.

Aber auch in Puncto Zuverlässigkeit kann die Aktie der Allianz weiterhin überzeugen. Nicht bloß, dass das Management in diesem Jahr gezeigt hat, dass die Dividende sicher und stabil gehalten wird und auch Krisen meistern kann. Nein, die Verantwortlichen haben außerdem in ihrem Ausblick bestätigt, dass im kommenden Jahr sowie darüber hinaus eine weiterhin zumindest stabile Dividende ausgezahlt werden soll. So, wie es die Dividendenpolitik eben vorsieht.

Mittel- bis langfristig dürfte die Allianz außerdem wieder in ihre moderate Wachstumsspur zurückfinden, wie im Grunde genommen in den letzten Jahren. Bei einem steten Ausschüttungsverhältnis von 50 % gemessen am Gewinn dürfte daher auch ein moderates Dividendenwachstum lauern. Oder ein Inflationsausgleich bei der 4-%-Dividendenregel, der dir über Jahre hinweg ein stetes und sogar wachsendes passives Einkommen ermöglicht.

Die Dividende der Allianz für den Ruhestand!

Die Dividende der Allianz scheint jetzt interessant für den Ruhestand. Sie erfüllt netto mit 4 % Ausschüttungsrendite das Kriterium der 4-%-Dividendenregel. Gleichzeitig ist die Dividende jetzt krisenerprobt. Die Dividendenpolitik dürfte in den nächsten Jahren außerdem für stabile Ausschüttungen sorgen, langfristig sogar für moderat wachsende.

Ein Mix, der Ruheständlern gefallen könnte. Es könnte daher ein cleverer Schachzug sein, die Aktie jetzt zumindest auf der Watchlist zu parken. Vielleicht gerade, wenn du in nächster Zeit planst, in den Ruhestand zu gehen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien der Allianz. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!