The Motley Fool

Die Chance auf 1 Million Euro! 10 Euro am Tag sparen, um langfristig reich zu werden

Die magische Summe von 1 Million Euro. Wer träumt nicht davon, eines Tages aufzuwachen und 1 Million Euro auf dem Konto zu haben? Genug Menschen versuchen ihr Glück mit Lotto spielen. Denn wenn man da mal alle richtigen Zahlen trifft, hat man sogar weitaus mehr gewonnen als nur 1 Million. Auch das TV-Format Wer wird Millionär? mit Günther Jauch erfreut sich schon seit Jahren großer Beliebtheit. Es ist also nicht von der Hand zu weisen, dass die Zahl 1.000.000 Euro gewisse Fantasien bei uns freisetzt.

Für viele bleibt das ein unerreichbares Ziel. Einen solchen Reichtum erreichen doch nur diejenigen, die hoch dotierte Managergehälter einstreichen und einen Porsche fahren. Zugegeben, für Gutverdiener ist es natürlich einfacher, schnell zur Million zu kommen. Aber es entspricht nicht der Wahrheit, dass man mit einem durchschnittlichen Gehalt nicht auch zum Millionär werden kann.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Das Geld für sich arbeiten lassen

In Deutschland herrscht eine gewisse Ehrfurcht vor Aktien. Man bevorzugt es hierzulande, sein Geld auf dem Sparbuch oder Tagesgeldkonto schmoren zu lassen, wo es nicht verzinst wird und schutzlos der Inflationsverzerrung ausgesetzt ist. Wenn man mich fragt, keine optimalen Voraussetzungen für sein hart erarbeitetes Geld.

Viel lieber sollte man sein Geld für sich arbeiten lassen. In Aktien zu investieren ist nämlich keine wilde Spekulation, zumindest dann nicht, wenn man es unter einem unternehmensorientierten und langfristigen Aspekt tut. Aktien sind nichts anderes als Unternehmensanteile, die über die Börse gehandelt werden können. Wenn man beispielsweise ein großer Fan von Mercedes-Autos ist und sogar selbst einen fährt, könnte Daimler womöglich als Investition infrage kommen.

Man würde also Aktien von Daimler kaufen und somit zu einem Inhaber des Unternehmens werden (auch wenn nur zu einem sehr kleinen Teil). Die Investition sollte man natürlich nur tätigen, wenn man dem Unternehmen auch weiteres Zukunftspotenzial zutraut und die Bilanz der Firma für die Zukunft gewappnet ist. Aus reiner Liebhaberei sollte man daher keine Investitionsentscheidung treffen. Glücklicherweise gibt es an der Börse sehr viele Aktien, weshalb man sicherlich die für sich passenden finden kann.

Die Zeit ist dein Verbündeter

Aktien haben die Tendenz, über die Jahre zu steigen. So hat beispielsweise der DAX, historisch gesehen, in den letzten 50 Jahren im Durchschnitt pro Jahr eine Rendite in Höhe von 7,3 % erwirtschaftet. Wenn man davon ausgeht, dass diese Entwicklung auch in Zukunft Fortbestand haben könnte, wäre es durchaus sinnig, in Aktien zu investieren. Auch andere Märkte wie zum Beispiel der amerikanische S&P 500 hat, historisch gesehen, eine ähnliche Rendite vorzuweisen.

Dazwischen gibt es immer wieder stärkere Rückgänge aufgrund von Krisen (zum Beispiel Finanzkrise 2008, Coronakrise 2020, …), aber diese wurden bisher im Laufe der Zeit geglättet und haben daher langfristig zu positiven Renditen geführt. Anders gesagt: Die Märkte steigen öfter, als sie fallen. Indirekt in einen ganzen Markt kann man beispielsweise mit einem ETF auf den DAX investieren.

Mit 10 Euro am Tag zur Million

Diese Tendenz kann man sich zunutze machen und sein Vermögen, zumindest teilweise, in Aktien umschichten. Wenn man das gewissenhaft tut, dann ist auch die Chance drin, nach einigen Jahren Millionär zu sein.

Angenommen man investiert 15.000 Euro einmalig und ab dann jeden Monat 300 Euro zusätzlich (10 Euro am Tag), könnte man nach 40 Jahren bei einer jährlichen Rendite in Höhe von 7,3 % vor einem Vermögen von 1.058.609 Euro stehen. Dann wäre man ein waschechter Millionär.

10 Euro am Tag zurückzulegen klingt möglicherweise ein wenig viel, aber im Grunde genommen ist es nicht so schwer. Wenn man einfach weniger oft Essen geht oder sich nicht jeden Tag am Kiosk zwei Kaffee gönnt, kann man sich schon einen Großteil dieses Betrags auf Monatssicht zusammensparen.

Wenn man mit einer Investition in einen ETF einen Index wie den DAX abbildet und darin investiert, sind marktähnliche Renditen durchaus möglich und die Million muss nicht nur ein Traum bleiben. Bei Direktinvestitionen in verschiedene Aktien kann man sogar noch mehr rausholen, wenn man es schafft, die Gewinner von morgen frühzeitig zu identifizieren.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

Caio Reimertshofer besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!