The Motley Fool
Werbung

3 starke Dividendentricks, die dir 1.000e € bringen – oder an Lehrgeld sparen – können!

Foto: Getty Images

Auch das erfolgreiche Investieren in Dividendenaktien erfordert einige spezielle Dinge: Neben einem langfristigen Ansatz und Diversifikation ist es ein gewisses Durchhaltevermögen. Die Korrektur ist schließlich auch an den ausschüttenden Aktien nicht vorbeigegangen.

Es gibt allerdings auch gewisse Tricks, die nicht zum offensichtlichen Handwerkszeug eines Einkommensinvestors gehören, allerdings schnell Tausende Euro einbringen können. Oder an Lehrgeld sparen können.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Werfen wir in diesem Sinne heute einen Foolishen Blick auf drei solcher Tricks, die auch für dich wertvoll sein können. Denn Rendite oder Lehrgeld hat schließlich niemand zu verschenken.

Einkommensinvestieren ist Marathon, kein Sprint

Eine erste, ganz wesentliche Sache, die man sich als Dividendenjäger häufiger bewusst machen sollte, ist, dass das Investieren in ausschüttende Aktien ebenfalls ein langfristiger Prozess ist. Es ist ein Marathon und kein Sprint. Wer sich das vergegenwärtigt, der wird vermutlich bessere Entscheidungen treffen.

Gerade wer eine Sprinter-Mentalität besitzt, wird vermutlich einen Fokus auf die Dividendenrendite legen, um schnell viel passives Einkommen zu generieren. Das kann sich zwar manchmal auszahlen, wenn die Bewertung günstig ist. Die Korrektur hat allerdings auch gezeigt: In manchen Fällen überwiegt hierbei das Risiko. Und wenn eine Aktie die Dividende kürzt, ist schnell ein erheblicher Teil der Investitionsthese weg.

Wer daher mit einer Marathon-Mentalität an den Prozess der Aktienauswahl geht, hat vermutlich mehr Gespür für das Geschäftsmodell und die Nachhaltigkeit der Dividende. Sowie für ein solides Dividendenwachstum, das über Jahre und Jahrzehnte zu stetig steigenden Auszahlungen führt. Ein wichtiger Unterschied, der langfristig ein Vermögen bedeuten kann. Oder eben Geld spart, wenn man einer Kürzung der Auszahlung entgeht.

Verstehe, woher das zukünftige Dividendenwachstum kommt

Ein zweiter Trick, der erfolgreiches Investieren in Dividendenaktien von gängigen Fehlern unterscheidet, besitzt außerdem einen unternehmensorientierten Ursprung. Wir Fools vertreten schließlich die Meinung, dass auch das Investieren in Dividendenaktien zu guter Letzt unternehmensorientiert sein sollte. Bloß mit einem finalen Filter auf die Ausschüttung.

Wer hierbei jedenfalls versteht, woher die künftigen Dividenden kommen, oder auch das Wachstum der Ausschüttungen, der versteht die Investitionsthese besser. Wettbewerbsvorteile können dabei eine Rolle spielen, oder andere Faktoren wie starke Marken, Produkte mit hohen Margen oder eben echte Cash-Cows, die gemolken werden können. Sowie, wo es vielleicht eine starke Preissetzungsmacht gibt.

All diese Dinge sollten besser vor einer Investition analysiert werden, um das zukünftige Potenzial realistisch einschätzen zu können. Stagnation ist schließlich auch bei Dividendenaktien nicht erstrebenswert, sondern das Wachstum bringt in vielen Fällen die besseren Renditen.

Lass Zinseszinseffekt mitarbeiten, oder diversifizieren!

Zu guter Letzt sollte man sich gerade als Einkommensinvestor bewusst machen, dass der Zinseszinseffekt ebenfalls eine wichtige, langfristige Rolle bei der eigenen Rendite spielt. Wobei ein nicht unerheblicher Teil von den Reinvestitionen kommen wird. Sowie dem künstlichen Wachstum, das von diesen ausgeht.

Oder, anders ausgedrückt: Als Dividendenjäger sollte man idealerweise und wenn man die Mittelrückflüsse nicht anderweitig benötigt, diese so lang wie möglich reinvestieren. Das führt zu weiterem Wachstum der Auszahlungen sowie langfristig zu stärkeren Renditen. Eben weil der Zinseszinseffekt mitarbeiten wird.

Allerdings existiert noch ein weiterer Vorteil, speziell bei Dividenden: Als Investor kann man die Ausschüttungen schließlich auch verwenden, um andere Aktien anderer Unternehmen zu kaufen. Das führt zu einer größeren Diversifikation und langfristig womöglich zu einer stabileren Einkommensbasis. Ein Aspekt, der ebenfalls nicht zu unterschätzen ist.

Bessere Investitionsentscheidungen bei Dividenden!

Der langfristige Gedanke, das Verstehen der zukünftigen Potenziale und das Ausnutzen des Zinseszinseffektes sind und bleiben daher wichtige Tipps und Tricks, um als Einkommensinvestor langfristig die besten Renditen einzufahren. Oder um Tausende Euro mehr zu verdienen oder an Lehrgeld einzusparen. Besser, man nutzt sie, um über Jahre un Jahrzehnte hinweg die besten Renditen zu generieren.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!