The Motley Fool
Werbung

2 kluge Schritte, wie man als Millionär in Rente gehen kann

Foto: Getty Images

Beim Investieren sind wir alle gleich. Man braucht weder Kontakte zu den Profis, noch ein Netzwerk oder finanzielle Qualifikationen, um als Millionär in den Ruhestand zu gehen. Man muss nur ein paar kluge Schachzüge machen. Hier sind zwei davon.

1. Mache die Zeit zu deinem Freund

Wenn du es bis zur Million schaffen willst, musst du das Beste aus dem machen, was Einstein angeblich als das achte Weltwunder bezeichnet hat: den Zinseszins.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Um dir eine Vorstellung davon zu vermitteln, wie beeindruckend das Zinseszinswachstum ist: 58.000 £ werden nach 10 Jahren über 150.000 £ wert sein, wenn man eine optimistische, aber nicht unmögliche durchschnittliche jährliche Rendite von 10 % annimmt. Nach 20 Jahren wird das etwas mehr als 390.000 £ wert sein. Wenn du 30 Jahre lang investiert bleibst, hast du über 1.000.000 £.

Um diese Art von Rendite zu erzielen, musst du dich jedoch damit abfinden, dass der Großteil deines Geldes in Aktien gebunden ist. Dies ist von entscheidender Bedeutung, da Aktien von allen Vermögenswerten bisher langfristig die beste Performance erzielt haben.

Um es klar zu sagen: Je länger man investiert bleibt (und je mehr man spart), desto besser sind die Chancen, sich als Millionär zur Ruhe zu setzen.

2. Werde Millionär zu einem günstigen Preis

Um Millionär zu werden, muss man lernen, am Tiefpunkt zu kaufen und am Höhepunkt zu verkaufen, nicht wahr? Im Idealfall, ja. Die am einfachsten zu vermittelnden Investitionsratschläge sind jedoch in der Praxis auch am schwierigsten umzusetzen.

Nur sehr wenige Menschen sind in der Lage, ihr Timing genau richtig zu wählen; noch weniger sind in der Lage, dies über Jahre hinweg konsequent zu tun. Deshalb halten wir es für eine gute Idee, regelmäßig zu kaufen und den Prozess so weit wie möglich zu automatisieren. Die meisten Investitionsplattformen bieten ihren Kunden die Möglichkeit, jeden Monat an einem bestimmten Tag zu kaufen und so der Versuchung zu widerstehen, ihre Käufe zu „timen“.

Ein weiterer positiver Aspekt dabei ist, dass die Kosten niedrig gehalten werden (die Kosten variieren je nachdem, welche Plattform man nutzt). Über viele Jahre können die Gebühren nämlich eine enorme negative Auswirkung auf die Renditen haben, unabhängig davon, wie gut du deine Aktien aussuchst.

Ein kluger (aber immer Foolisher) Anleger ist immer bestrebt, die Kosten so niedrig wie möglich zu halten, um im weiteren Verlauf die Früchte zu ernten.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Dieser Artikel wurde von Paul Summers auf Englisch verfasst und am 16.05.2020 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. 

The Motley Fool UK hat keine Beteiligung an einer der genannten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!