The Motley Fool

Warum ich glaube, dass 5.000 Euro in diese 2 billigen Aktien zu investieren dir helfen könnten, vorzeitig in Rente zu gehen

Foto: The Motley Fool

Eine Investition in FTSE-100-Aktien nach dem jüngsten Marktcrash könnte kurzfristig keine hohe Rendite bringen. Der Index könnte nach seinem Wiederanstieg zu einem Rückgang kommen. Und Anleger könnten in den kommenden Monaten Papierverluste erleiden.

Langfristig hat der FTSE 100 jedoch das Potenzial, höhere Renditen als andere wesentliche Assetklassen zu erzielen. Daher könnte jetzt der richtige Zeitpunkt sein, 5.000 Euro in qualitativ hochwertige Aktien zu investieren.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Vor diesem Hintergrund findest du hier zwei hoch kapitalisierte Aktien, die langfristig vorteilhafte Risiko-/Ertragschancen zu bieten scheinen.

Polymetal

Die Unsicherheit der Anleger hat in den letzten Monaten zu einem Anstieg des Goldpreises beigetragen, wodurch sich die finanziellen Aussichten für Goldminen wie das am FTSE 100 notierte Polymetal (WKN: A1JLWT) verbessert haben. Infolgedessen sind ihre Aktien seit Anfang des Jahres um 34 % gestiegen.

Trotz ihres Anstiegs bieten die Aktien von Polymetal nach wie vor ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie werden mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von etwa 12 gehandelt. Und für das nächste Geschäftsjahr wird ein Anstieg des Nettogewinns um 7 % prognostiziert. Dies könnte sich im Vergleich zum breiteren FTSE 100 als eine relativ starke Wachstumsrate erweisen und es könnte dazu führen, dass sich die Stimmung der Investoren gegenüber dem Unternehmen verbessert.

Mit Blick auf die Zukunft könnte dem Goldpreis eine volatile Periode bevorstehen. Es gibt Unsicherheiten darüber, wann die Weltwirtschaft nach dem Lockdown zu einem Gefühl der Normalität zurückkehren wird. Und dies könnte sich auf die Stimmung der Anleger auswirken.

Polymetall zeigt jedoch aufgrund der Attraktivität von Gold als Wohlstandsvorrat defensive Eigenschaften. Außerdem bietet das Unternehmen eine Dividendenrendite von rund 5 %. Es könnte also in den kommenden Jahren eine profitable FTSE-100-Investition darstellen.

Der Einzelhändler Morrisons

FTSE-100-Einzelhändler wie Morrisons (WKN: 880225) haben während des Lockdowns eine schwierige Zeit durchgemacht. Das Unternehmen meldete kürzlich einen Anstieg seiner Umsätze bei vergleichbarer Verkaufsfläche um 5,7 % im ersten Quartal des Jahres. Für das laufende Jahr wird es wohl deutlich höhere Kosten verzeichnen. Beispielsweise könnte die Einstellung zusätzlicher Mitarbeiter zur Deckung der hohen Nachfrage seine Betriebskosten erhöhen und sein Gewinnwachstumspotenzial einschränken.

Morrisons scheint jedoch gut aufgestellt zu sein, um aus den sich ändernden Trends innerhalb der Supermarktbranche Kapital zu schlagen. Das Unternehmen investiert weiterhin in seinen Onlinebetrieb, der sich in den kommenden Jahren bei den Verbrauchern als immer beliebter erweisen könnte. Außerdem baut es seine Präsenz im Convenience-Store-Sektor aus. Dies könnte das Geschäft weg von Großflächen, die in den letzten Jahren allgemein weniger populär geworden sind, diversifizieren.

Obwohl der Aktienkurs von Morrisons bei einer enttäuschenden Wirtschaftsleistung eine schwierige Phase durchlaufen könnte, könnte das FTSE-100-Unternehmen aufgrund seiner soliden Strategie und seiner soliden Finanzlage ein verbessertes Gesamtrenditepotenzial bieten. Damit könnte es den Wert deines Portfolios steigern und dir helfen, deinem Pensionierungsdatum einen Schritt näher zu kommen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Peter Stephens besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und wurde am 13.05.2020 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!