The Motley Fool

Apple will „beträchtliche“ Investitionen in neue Produkte aufrechterhalten

Foto: The Motley Fool

Apple (WKN:865985) lässt während dieser Pandemie den Fuß nicht vom Gas. Das sagte CEO Tim Cook den Mitarbeitern bei einem virtuellen Treffen am Donnerstag, laut Bloomberg. Cook sagte den Apple-Mitarbeitern, dass das Unternehmen weiterhin „wirklich bedeutende Investitionen“ in neue Produkte tätigen werde und aus dieser Krise gestärkt hervorgehen werde, so der Bericht.

Der iPhone-Hersteller kann es sich sicherlich leisten, mit 114 Milliarden US-Dollar an Nettobarmitteln und Investitionen auf der Bank. Selbst wenn die Läden geschlossen sind, bezahlt Apple seine Einzelhandelsmitarbeiter weiter.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Langfristig ausgerichtet

Die Umsätze und Erträge von Apple werden kurzfristig beeinträchtigt werden, insbesondere angesichts der jüngsten Spitze bei den Arbeitslosenanträgen. Das Letzte, woran Millionen von Verbrauchern im Moment wahrscheinlich denken, ist der Kauf eines teuren Geräts. Aber das hat Apple nicht davon abgehalten, neue Produkte einzuführen, wie das iPhone SE und neue Versionen des iPad Pro und des MacBook Air.

Apple tätigt Investitionen für den Fall, dass die Nachfrage zurückkommt. Neben der Weiterentwicklung bestehender Produkte gibt es seit langem Gerüchte, dass Apple an Technologien für selbstfahrende Autos und Augmented Reality arbeitet. Apple hat auch kleine Übernahmen in der virtuellen Realität getätigt.

Im Laufe dieses Jahres wird Apple voraussichtlich eine neue iPhone-Linie auf den Markt bringen, die eine drahtlose 5G-Vernetzung bietet. Es wird erwartet, dass das iPhone 12 auch 3D-Kameras enthalten wird. Die Apple-Bullen erwarten, dass diese neuen Funktionen einen bedeutenden Upgrade-Zyklus antreiben werden.

Natürlich könnte der neuartige Coronavirus diesen Upgrade-Zyklus verzögern oder schwächer als erwartet ausfallen lassen. Während Apple sich auf die Wiedereröffnung der Geschäfte im Mai vorbereitet, ist klar, dass Cook sich auf die Langfristigkeit konzentriert. Apple verfügt über einen Berg an Bargeld, um seine Mitarbeiter zu unterstützen und sich weiterhin der Produktforschung zu widmen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von John Ballard auf Englisch verfasst und am 17.04.2020 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Apple.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!