The Motley Fool

3 einfache Schritte, um seinen gesamten Lohn durch Dividenden zu ersetzen

Foto: Getty Images

Durch den Kauf hochwertiger Aktien mit erschwinglichen Dividenden und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis lässt sich ein großzügiges passives Einkommen aufbauen, das in den kommenden Jahren zügig ansteigen kann.

Hochwertige, defensive Unternehmen

Der Kauf von Unternehmen mit soliden Bilanzen und starkem Cashflow könnte die Zuverlässigkeit deines passiven Einkommens verbessern. Solche Unternehmen sind möglicherweise besser gerüstet, um schwierige Wirtschaftsperioden zu überwinden, und sie sind weniger geneigt, ihre Dividenden zu reduzieren, wenn sich die Handelsbedingungen verschlechtern.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Es kann daher eine gute Idee sein, sein Kapital auf Aktien zu konzentrieren, die defensive Qualitäten haben. Mit anderen Worten: Kaufe Unternehmen, die von der Wirtschaftsentwicklung weniger stark betroffen sind als die meisten anderen. Dazu gehören Versorgeraktien, einige Konsumgüterunternehmen und Unternehmen im Gesundheitsbereich, die sich im Allgemeinen einer relativ hohen Nachfrage erfreuen, auch wenn die wirtschaftlichen Aussichten schwach sind.

Sicherlich ist es möglich, höhere Dividendenrenditen mit zyklischen Aktien mit weniger soliden Bilanzen zu erzielen. Aber es ist wahrscheinlicher, dass diese ihre Ausschüttungen in Zeiten des Konjunkturzyklus reduzieren und damit risikoreicher sind.

Bezahlbarkeit der Dividende

Unternehmen, die sich ihre Dividendenausschüttungen leicht leisten können, werden diese möglicherweise eher erhöhen und weniger wahrscheinlich reduzieren. Dies kann sich nicht nur darauf auswirken, ob dein passives Einkommen schneller als die Inflation steigt, sondern auch darauf, wie solide es sich langfristig erweist.

Die Beurteilung der Erschwinglichkeit von Dividenden kann durch einen Vergleich des Nettogewinns eines Unternehmens mit seinen Dividendenzahlungen vorgenommen werden. Es kann sich auch lohnen, die Erfolgsbilanz bei den Dividendenzahlungen zu ansehen und zu prüfen, ob diese kontinuierlich gestiegen sind. Durch die Prüfung der finanziellen Aussichten und Prognosen eines Unternehmens kann man feststellen, mit welcher Wahrscheinlichkeit die Dividenden auf dem aktuellen Niveau gezahlt werden. Dies kann einen Einblick geben, ob sie in den kommenden Jahren wahrscheinlich ein stabiles passives Einkommen bieten werden.

Niedrige Bewertungen

Natürlich kann der Kauf von Aktien, während sie zu niedrigen Bewertungen gehandelt werden, helfen, deinen Lohn durch Dividendenzahlungen zu ersetzen. Niedrigere Bewertungen können höhere Renditen bedeuten, was dir helfen kann, das Einkommen aus deinem Kapital zu maximieren. Das kann auch langfristig zu starken Kapitalerträgen führen, die es leichter machen, ein passives Einkommen zu erzielen.

Es ist klar, dass der Aktienmarkt seit Beginn des Jahres eine äußerst volatile Periode erlebt hat. Dies mag in der nahen Zukunft anhalten, aber langfristig scheinen Dividendenaktien ein relativ attraktives Mittel zu sein, um ein großzügiges passives Einkommen zu erzielen. Daher könnte jetzt der richtige Zeitpunkt für langfristige Investoren sein, um Einkommensaktien zu kaufen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel wurde von Peter Stephens auf Englisch verfasst und am 05.04.2020 auf Fool.co.uk veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können. 

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!