The Motley Fool

Welche Aktien jetzt kaufen? 3 Top-Aktien im Überblick!

Die Meinungen, ob man in der aktuellen Marktphase Aktien kaufen sollte, gehen auseinander. Ich persönlich bin der Meinung, dass fallende Kurse großartige Gelegenheiten schaffen, Aktien von großartigen Unternehmen zu einem fairen Preis einzusammeln.

Es gibt so einige Unternehmen da draußen, die vieles richtig machen. Dementsprechend gibt es auch einige Aktien, die möglicherweise grundsätzlich eine gute Investition sind. Gerade wenn die Kurse gefallen sind, sollte man den Fokus auf diese Unternehmen legen – eventuell befinden sich darunter Werte, die ohne Grund vom Markt bestraft worden sind.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Drei Top-Aktien, auf die viele Investoren schwören und auf die die oben genannten Kriterien zutreffen könnten, möchten wir uns gemeinsam ansehen. In einer Mär aus verschiedenen Aktien kann es doch durchaus hilfreich sein, ein paar Kandidaten genauer zu betrachten und entsprechende Überlegungen anzustellen, inwiefern eine Investition sinnvoll ist.

Berkshire Hathaway

Die erste Top-Aktie ist die von Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2). Das Konglomerat von Starinvestor Warren Buffett ist das Paradebeispiel für Value-Investing schlechthin. In Warren Buffetts Beteiligungsgesellschaft werden aktuell 52 verschiedene Aktien vereint, die er größtenteils selbst ausgesucht hat. Da er sich nach und nach altersbedingt zurückzieht, sind auch Werte enthalten, die vermutlich von seinen Analysten ausgewählt worden sind.

Das muss nicht unbedingt negativ sein, im Gegenteil, denn es ist davon auszugehen, dass die Analysten viel von Warren Buffett und seiner rechten Hand, Charlie Munger, gelernt haben. Mit Berkshire Hathaway erhält man aktiv gemanagtes und breit diversifiziertes Portfolio an Aktien, ganz ohne Managementgebühren.

Berkshire Hathaway ist für mich ein echter Klassiker und eine Möglichkeit, ähnlich wie ein Fonds indirekt in Aktien investiert zu sein und nebenbei (noch) von Warren Buffetts Entscheidungen zu profitieren.

Johnson & Johnson

Der Gesundheitskonzern Johnson & Johnson (WKN: 853260) bietet eine große Bandbreite von Gesundheitsprodukten an. Dazu gehören beispielsweise verschreibungspflichtige wie auch frei erhältliche Präparate, darunter Wirkstoffe gegen Pilzinfektionen, Wundsalben, Kosmetika, Augentropfen, Schmerzmittel und Kontaktlinsen.

Die Gesundheitsvorsorge ist ein Marktsegment, das langsam, aber stetig wächst. Medikamente oder medizinische Geräte werden, solange es Menschen gibt, wohl auch weiterhin benötigt werden, was das Geschäftsmodell recht solide dastehen lässt. Vor allem angesichts dessen, dass es zunehmend mehr ältere Menschen gibt, die es auch medizinisch zu versorgen gilt.

Das Coronavirus hat zwar auch bei Johnson & Johnson eine Delle im Kursverlauf hinterlassen, allerdings sieht es danach aus, als ob es sich dabei nur um eine kurzfristige Entwicklung gehandelt hat.

Netflix

Der Streaming-Dienstleister Netflix (WKN: 552484) hat ebenfalls einen kurzzeitigen Kursrückgang erlitten. Doch in Zeiten von Quarantäne sollte sich das eher positiv auf die Abonnentenzahlen auswirken. Dafür spricht auch, dass Netflix zunehmend mehr hochwertigen Content auf der Plattform versammelt und somit Streaming gegenüber dem klassischen Fernseher zunehmend attraktiver gestaltet.

Netflix scheint also nicht nur grundsätzlich ein sehr spannendes Unternehmen zu sein, sondern könnte sogar als Gewinner aus der Coronakrise hervorgehen. Es stimmt zwar, dass die Konkurrenz auf dem Streaming-Markt stetig zunimmt, allerdings glaube ich daran, dass sich der Konsum zukünftig auf mehrere verschiedene Streaming-Dienstleister aufteilen wird – ähnlich wie wenn man zwischen verschiedenen Fernsehkanälen wechselt.

Die Qual der Wahl

Wie bereits erwähnt, gibt es zahlreiche hochwertige Unternehmen, deren Aktien im Moment attraktiv bewertet sein könnten. Es empfiehlt sich, mittels einer Watchlist eine Vorauswahl zu treffen und anschließend die jeweiligen Unternehmen genauer zu untersuchen. Denn Top-Aktien zu fairen Preisen einsammeln zu können, ist ein sehr guter Weg, den Grundstein für eine vermögende Zukunft zu legen.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Caio Reimertshofer besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2021 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2021 $200 Puts auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Short March 2020 $225 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Netflix und empfiehlt Johnson & Johnson.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!