The Motley Fool

„Onlinehandel so erfolgreich wie nie“: Jetzt ist die Zeit für Etsy und Zalando gekommen!

Foto: Getty Images

In der aktuellen Krise scheint sich in vielen Regionen ein bedeutender Tenor abzuzeichnen: Der Onlinehandel ist so erfolgreich wie nie. Eine Perspektive, die in Anbetracht der aktuellen Unsicherheiten auch sinnvoll erscheint. Viele Verbraucher meiden aufgrund des Ansteckungsrisikos mit dem Coronavirus Innenstädte und Einkaufszentren. Das führt zwangsläufig zu der einzigen Alternative, im Internet zu bestellen.

Wir als Investoren können dabei insbesondere langfristig und jetzt günstiger von den sich dadurch auftuenden Chancen profitieren. Das Coronavirus ist schließlich auch weiterhin ein Katalysator des sowieso bereits vorhandenen Trends. Wobei sich künftig immer mehr in den Weiten des E-Commerce abspielen wird.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

In meinen Augen sind die Aktien von Etsy (WKN: A14P98) und Zalando (WKN: ZAL111) in diesen Tagen besonders interessant. Warum, fragst du dich? Ganz einfach, weil sie bestmöglich positioniert erscheinen, um von den aktuellen Begebenheiten zu profitieren.

Etsy: Führt das Mehr an Zeit zu einem Mehr an Angebot?

Grundsätzlich habe ich schon des Öfteren auf die Vorzüge dieses kleinen und dynamischen E-Commerce-Akteurs verwiesen. An den Potenzialen und am deutlich zweistelligen Wachstum dieses Self- und Handmade-Handelsplatzes scheint sich dabei wenig zu verändern. Wohl aber an der Bewertung. Die Etsy-Aktie ist bis jetzt auf ca. 44 US-Dollar (12.03.2020, maßgeblich für alle Kurse) abgestürzt und somit ebenfalls um fast ein Drittel korrigiert. Wobei auch die Marktkapitalisierung mit 5,2 Mrd. US-Dollar wieder bedeutend geringer ist.

Dabei kann Etsy auch gerade jetzt ein starker Profiteur der Unsicherheiten und der sich auftuenden E-Commerce-Chancen sein. Womöglich sogar mehr denn je. Viele Verbraucher und Personen, die sich jetzt in Quarantäne befinden oder ein Ansteckungsrisiko fürchten, haben wohl eins: Langeweile, wenn sie zu Hause sind. Dabei wird so mancher wohl auch kreativ werden. Vielleicht im wahrsten Sinne des Wortes.

Das wiederum könnte dazu führen, dass man wieder vermehrt seinem Hobby, seinem Handwerk oder seiner Bastelei nachgeht und hier möglicherweise etwas Geld verdienen möchte. Auftritt Etsy, der genau diesen Menschen einen Marktplatz bietet, die hier ihre Güter veräußern können.

Etsy bietet dabei den idealen Handelsplatz, um Hobby und Geldverdienen zu vereinen, und gerade jetzt im Coronavirus kann das für einige zu einer interessanten Option werden. Vielleicht auch, um einen möglichen Verdienstausfall zu kompensieren. Der Marktplatz könnte davon jedenfalls profitieren, wobei das E-Commerce-Wachstum generell fantastisch bleibt. Insgesamt könnte Etsy daher eine spannende Chance sein, um langfristig mit dem Onlinehandel zu wachsen.

Zalando: Kleidung, das Basisbedürfnis vieler Verbraucher

Ein zweiter Onlineversandhändler, der ebenfalls in einer besten Ausgangslage ist, um von den sich jetzt auftuenden Möglichkeiten zu profitieren, ist außerdem Zalando. Wir können es drehen und wenden, wie wir wollen: Aber das Shoppen, sprich das Kaufen von Kleidung, ist und bleibt für viele ein Basisbedürfnis. Und ein alltägliches noch dazu.

Dabei sind die Innenstädte nun eine potenzielle Ansteckungsgefahr, die viele einfach meiden möchten. Die einzige Alternative scheint daher der Onlineversandhandel zu sein. Und das europaweit führende Unternehmen in diesem Segment ist Zalando.

Zalando ist daher in einer idealen Position, um jetzt weiterhin rasant zu wachsen, wobei Aktienkurs und Bewertung das nicht widerspiegeln. Trotz dieser eigentlich positiven Aussichten ist auch die Zalando-Aktie inzwischen um rund ein Drittel von zuvor über 48 Euro auf derzeit knapp über 32 Euro eingebrochen und die Marktkapitalisierung erscheint mit nicht einmal 8,2 Mrd. Euro sehr preiswert zu sein. In meinen Augen könnte daher auch diese Aktie genau jetzt einen Foolishen Blick verdient haben.

Nutze deine Chance!

Keine Frage: Der E-Commerce ist und bleibt für mich ein Segment, das wohl von der aktuellen Korrektur profitieren wird. Da wir einen gesundheitspolitischen Auslöser mit einer akuten Ansteckungsgefahr hier beobachten können, stehen die Chancen nicht schlecht für ein solides Wachstum. Vielleicht sogar für Neukunden, die sich jetzt aufgrund der Ansteckungsgefahr für den Versandhandel und gegen das Kaufen im stationären Einzelhandel entscheiden.

Die Plattform Etsy könnte außerdem aufgrund der vorhandenen Zeit vieler Verbraucher profitieren, die jetzt ihren Hobbys und Leidenschaften nachgehen und Anerkennung für ihre Waren bekommen möchten.

Jetzt ist daher die Zeit da für ein E-Commerce-Wachstum, trotz des Corona-Crashs. Weitsichtige Investoren könnten daher gut beraten sein, hier jetzt genauer hinzusehen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy und Zalando.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!