The Motley Fool

Vergiss Bitcoin als Krisenanker: Diese starken Aktien trotzen jetzt der Korrektur!

Bitcoin
Foto: Getty Images

Wenn die Börsen wieder vermehrt volatiler werden, fliehen viele Investoren in vermeintlich sichere Häfen. Neben Gold, das seit Jahrzehnten als Anker für volatile Zeiten gilt, ist es in letzter Zeit der Bitcoin, der eine Renaissance erlebt. So mancher spekuliert gegenwärtig schon darauf, ob solche digitalen Währungen möglicherweise das neue Gold sein könnten.

Trotz aller vermeintlich defensiven Klasse gilt jedoch auch das Folgende: Sowohl Gold als auch Bitcoin sind und bleiben unproduktiv. Zumindest die Kryptowährung hat sich schon des Öfteren von einer stark volatilen Seite gezeigt. Ein sicherer Hafen sieht daher in meinen Augen anders aus.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Gold und Bitcoin links liegen zu lassen könnte generell ein cleverer Schachzug sein, selbst in der Korrektur. Doch werfen wir in diesem Sinne heute einen Foolishen Blick auf zwei starke Aktien, die derzeit dem Coronavirus trotzen. Und darauf, was das über die Natur etwas anderer sicherer Häfen aussagen könnte.

1. Etsy: Kursplus trotz Coronavirus

Eine erste Aktie, die ordentlich zulegen konnte, selbst in den Zeiten des Coronavirus, ist zunächst die von Etsy (WKN: A14P98). Die Anteilsscheine des gleichnamigen Self- und Handmade-Warenplatzes sind alleine im letzten Monat von 45,08 Euro auf das aktuelle Kursniveau von 55,09 Euro gestiegen. Das entspricht immerhin einem Kursplus von starken 22 % innerhalb dieses volatilen Zeitraums.

Das mag einerseits an den sehr soliden Quartalszahlen liegen, die Etsy präsentiert hat. Unterm Strich stiegen die Umsätze im letzten Geschäftsjahr 2019 um 36,5 % auf 818 Mio. US-Dollar. Das Gross Merchandise Volume erhöhte sich hingegen um 25,6 % auf 4,97 Mrd. US-Dollar und das operative Ergebnis konnte um 33,5 % auf 186,2 Mio. US-Dollar gesteigert werden. Dabei hat Etsy mit diesen Quartalszahlen auch einen ganz wesentlichen Aspekt gezeigt: Das Wachstum dieses E-Commerce-Akteurs ist noch immer stimmig.

Etsy investiert dabei konsequent weiter in den Aufbau des eigenen Geschäfts und hat unlängst für kostenlose Versandoptionen für viele Verbraucher gesorgt. Künftig sollen höhere Marketingausgaben folgen, die die Produkte der Käufer präsenter werden lassen sollen. Etsy verdient dabei durch die eingefädelten Verkäufe durch das Marketing von einer größeren Provision.

Insgesamt präsentiert sich Etsy dabei robust, wachstumsstark und mit einer betont langfristig orientierten Perspektive. Das kann hier grundsätzlich den weiteren Wachstumskurs positiv beeinflussen, wobei der Endpunkt bei einer Marktkapitalisierung in Höhe von 7,5 Mrd. US-Dollar noch lange nicht erreicht zu sein scheint.

2. Teladoc Health

Eine zweite Aktie, die sich in diesen Tagen sehr erfolgreich präsentiert, ist die von Teladoc Health (WKN: A14VPK). Der Anbieter von Telemedizinlösungen und einer Plattform, die solche digitalen Arzt-Patienten-Interaktionen ermöglicht, konnte dabei zuletzt florieren. Was nicht zuletzt daran liegen mag, dass das Coronavirus zeigt, wie wertvoll ein solches Geschäftsmodell eigentlich ist.

Die Aktie von Teladoc konnte dabei im letzten Monat um 99,06 Euro auf das aktuelle Kursniveau von ca. 122 Euro zulegen. Das entspricht immerhin einem Kursplus von ca. 23 % innerhalb dieses kurzen Zeitraumes, der, wie die meisten wohl wissen, von der aktuellen Korrektur geprägt gewesen ist.

Allerdings sind neben dem Geschäftsmodell wohl auch die soliden Quartalszahlen für den starken Anstieg verantwortlich. Im letzten Quartal konnte Teladoc die Umsätze um 27 % auf 156,5 Mio. US-Dollar steigern. Die Visits, also die Besuche, stiegen dabei auf 1,2 Mio., was im Jahresvergleich einem Zuwachs um 44 % entsprochen hat. Im gesamten Geschäftsjahr 2019 hat Teladoc Health dabei 4,2 Mio. Visits hergestellt. Tendenz vermutlich weiter steigend, womöglich auch dank des Coronavirus.

Sicherer Hafen? Warum nicht starke Wachstumsaktien!

Wer daher auf Bitcoin als sicheren Hafen setzen möchte, scheint etwas spekulativer angehaucht zu sein. Möglicherweise könnten dabei produktive und volatilere Wachstumsaktien der bessere sichere Hafen sein. Eben weil sie über produktive Geschäftsmodelle verfügen.

Etablierte Wachstumsgeschichten mit starken, zukunftsträchtigen Geschäftsmodellen neigen außerdem dazu, langfristig stark weiter zu wachsen. Selbst wenn das unter Umständen mal etwas Volatilität bedeutet, so neigen viele solcher Wachstumsaktien jedoch dazu, langfristig im Wert zu steigen. Die Aktien von Etsy und Teladoc, die sich dabei nun sogar dem Markttrend widersetzen, sind generell hervorragende Beispiele für eine solche aktuelle und auch längerfristig erfolgreiche Entwicklung.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Etsy und Teladoc Health. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy and Teladoc Health.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!