The Motley Fool

100 Euro Dividenden mit Investitionen unter 1.000 Euro: Dank der Korrektur jetzt möglich!

Foto: Getty Images

So erfolgreich die Märkte auch ins neue Börsenjahr gestartet sind, so volatil entwickeln sich die Börsen inzwischen. Seitdem das Coronavirus umgeht, haben sich auch viele Indizes angesteckt. Das hat inzwischen zu Abverkäufen von 10 % oder auch mehr geführt, was ein bemerkenswertes Niveau ist. Sowie teilweise die schnellste absolute Korrektur gewesen ist, die einige Märkte kennen.

Eine solche Korrektur führt regelmäßig allerdings auch zu vielen neuen Chancen. Speziell Einkommensinvestoren können dabei grundsätzlich auf ihre Kosten kommen, denn: Viele zuverlässige Ausschütter werden in diesen Tagen wieder bedeutend günstiger gehandelt. Das schafft ganz neue Perspektiven.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Wie stark diese Perspektiven sind, offenbart ein Foolisher Blick auf eine ganz konkrete Möglichkeit: Sogar mit Investitionen von unter 1.000 Euro können Einkommensinvestoren in diesen Tagen Dividenden von über 100 Euro pro Jahr erhalten. Wo? Gute Frage: Lass uns das im Folgenden etwas näher beleuchten:

Die ETF-Variante: GlobalX Superdividend ETF

Eine erste Möglichkeit, um eine Dividende von 100 Euro bei einer Investition von 1.000 Euro oder weniger zu erhalten, stellt dabei ein Passivfonds dar: Der GlobalX Superdividend ETF hat nämlich innerhalb der letzten zwölf Monate eine Gesamtdividende in Höhe von 1,53 US-Dollar ausgezahlt. Bei einem derzeitigen Fondskursniveau von 15,07 US-Dollar (05.03.2020, maßgeblich für alle Kurse) käme der Passivfonds dabei auf eine Dividendenrendite von 10,15 %. Grundsätzlich stark, eine solche Möglichkeit sieht man gewiss nicht häufig.

Nichtsdestoweniger sollten Investoren hier womöglich etwas skeptischer sein, denn dieses Ausschüttungsniveau auf Fondsbasis hat seinen Preis: Einerseits handelt es sich bei dem Passivfonds um ein regelrechtes Sammelsurium unbekannter Aktien und um eine Wundertüte, deren Potenzial schwierig abzuschätzen ist. Das lässt sich auch am Fondskursniveau ablesen, das sich in den letzten ca. vier Jahren fast halbiert hat.

Zudem sollten Investoren beobachten, wie sich die Dividenden entwickeln. Seit einiger Zeit sind diese nämlich rückläufig, noch vor einem Jahr schüttete der GlobalX Superdividend ETF nämlich 0,135 US-Dollar pro Monat aus. Grundsätzlich daher eine Wundertüte, die auf Monatsbasis starke Dividendenrenditen und auf das Gesamtjahr über 10 % ermöglicht. Jedoch vielleicht eine Wahl, die eher für spekulative Investoren geeignet ist.

Die REIT-Variante: Service Properties und TFO

Eine zweite, dabei nachhaltigere Lösung, um eine Dividende von 100 Euro bei Investitionen von unter 1.000 Euro erhalten zu können, sind REITs. Speziell die beiden Real Estate Investment Trusts Service Properties (WKN: A2PSPV) und Tanger Factory Outlet Centers (WKN: 886676) bieten so beispielsweise Dividendenrenditen von über 10 %. Ein Wert, der dieses Ziel grundsätzlich ermöglicht.

Bei Tanger Factory Outlet Centers wird das Gesamtvolumen der Dividende im laufenden Börsenjahr 1,43 US-Dollar betragen, was bei einem derzeitigen Aktienkursniveau von 11,99 US-Dollar sogar einer Dividendenrendite von 11,92 % entspricht. Service Properties hingegen zahlt 0,54 US-Dollar pro Quartal aus, wodurch dieser REIT bei einem aktuellen Kursniveau von 15,99 US-Dollar eine Dividendenrendite von 13,5 % pro Jahr bietet. Starke Werte, die beide Real Estate Investment Trusts aufweisen.

Und, ja, sogar nachhaltig! Der Dividendenaristokrat Tanger Factory Outlet Centers wird in diesem Jahr beispielsweise auf Funds from Operations von mindestens 1,96 US-Dollar kommen, wodurch sich das Ausschüttungsverhältnis auf 73 % beläuft. Service Properties hingegen präsentiert seit vielen Quartalen stabile Erlöse, von zuletzt 0,92 US-Dollar je Aktie. Das Ausschüttungsverhältnis beläuft sich dabei lediglich auf 59 %, was sogar relativ moderat ist.

Natürlich könnte das Coronavirus an den Zahlenwerken kurzfristig etwas drehen. Nichtsdestoweniger scheint hier die langfristig orientierte Perspektive solide und nachhaltig zu sein, weshalb Investoren grundsätzlich eher einen interessierten Blick riskieren können. Insbesondere, wenn sie aus 1.000 Euro mehr als 100 Euro Dividenden machen wollen.

Mit Risiken verbunden, aber …

Wie wir im Endeffekt sehen können, existieren in der Korrektur für Einkommensinvestoren starke Möglichkeiten. Sowohl auf Passivfonds- als auch auf REIT-Basis sind dabei sogar Dividendenrenditen im deutlich zweistelligen Prozentbereich möglich. Das lässt zumindest brutto aus einer Investition von 1.000 Euro ein Einkommen von 100 Euro pro Jahr werden.

Natürlich besitzen solche Investitionen mit derartig hohen Dividendenrenditen immer gewisse Risiken. Einige Fälle, wie beispielsweise die beiden Real Estate Investment Trusts, könnten dieses jedoch unterm Strich wert sein.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Service Properties und Tanger Factory Outlet Centers. The Motley Fool empfiehlt Tanger Factory Outlet Centers.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!