The Motley Fool

KGV 10,8, Dividendenrendite 6,73 %: Ist diese Corona-Crash-Aktie jetzt ein Kauf?

Foto: Getty Images

Der Corona-Crash hat in den letzten Tagen vielen Aktien übel mitgespielt. Egal ob mittelbar oder unmittelbar, irgendwie scheint jedes Papier und jeder Index gegenwärtig auf das Szenario einer möglichen Pandemie zu reagieren. Ohne jetzt als unsensibel erscheinen zu wollen: Aber das ist der Zeitpunkt, bei dem Foolishe Investoren vermehrt aktiv werden sollten.

Das Coronavirus wird früher oder später nicht mehr die Wirtschaftswelt dominieren und sämtliche Einschränkungen dürften in Monaten oder Quartalen der Vergangenheit angehören. Wer jetzt investiert, kann aus einer langfristigen Perspektive heraus einen ordentlichen Schnapper machen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Eine Aktie, der übel mitgespielt wurde, ist die des deutschen Reiseunternehmens TUI (WKN: TUAG00). Werfen wir im Folgenden daher zunächst einen Foolishen Blick auf die aktuelle fundamentale Bewertung. Ehe wir einmal schauen, ob sich hier ein näherer Blick lohnen könnte.

Was für eine günstige Bewertung!

Um eines vorwegzunehmen: Die Aktie von TUI hat sich in letzter Zeit gewiss wieder von ihrer volatileren Seite gezeigt. Innerhalb der letzten Handelstage ist sie dabei von einem Kursniveau von 11,28 Euro (17.02.2020) auf das aktuelle Kursniveau von 6,83 Euro (02.03.2020, maßgeblich für alle aktuellen Kurse) hinabgegangen. Das entspricht einem bedeutenden Minus von fast 40 % innerhalb eines kurzen Zeitraumes von lediglich zwei Wochen.

Das hat hier jedoch inzwischen auch wieder zu einer günstigen Bewertung geführt. Sogar nach einem Krisenjahr, in dem ein Gewinn je Aktie von 0,63 Euro erzielt werden konnte, werden die Anteilsscheine gegenwärtig lediglich mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von 10,8 bewertet. Bei einem 2019er-Umsatz je Aktie von 28,46 Euro beträgt das Kurs-Umsatz-Verhältnis gerade einmal günstige 0,24. Das ist definitiv ein fundamental preiswertes Bewertungsmaß, zumindest auf den ersten Blick.

Noch haben Einkommensinvestoren hier zuletzt eine Dividende in Höhe von 0,46 Euro erhalten, die beim derzeitigen Kursniveau von 6,83 Euro einer Dividendenrendite von 6,73 % entsprechen würde. Sofern man hier mittel- bis langfristig an einen Turnaround glaubt (und an ein Ende des Corona-Crashs), könnte die Aktie auf dem aktuellen Kursniveu wirklich vergleichsweise preiswert sein. Zumal im Jahr 2018 noch ein Gewinn je Aktie von 1,05 Euro erzielt werden konnte, wodurch sich das Kurs-Gewinn-Verhältnis hier auf ca. 6,5 belaufen würde, wenn TUI dieses operative Niveau wieder erreichen kann.

Ein weiterhin schwieriges Geschäftsjahr

Nichtsdestotrotz sollten wir uns an dieser Stelle natürlich eingestehen, dass dem Reiseunternehmen TUI im Geschäftsjahr 2020 erneut eine holprige Zeit bevorstehen dürfte. Nach dem Boeing-Fiasko der letzten Quartale und Jahre und einer Verlängerung des ganzen Dilemmas bis in den Sommer hinein wird sich das Coronavirus bremsend auswirken.

Mal ehrlich: Wer bucht in diesen Tagen schon einen Urlaub, wenn gängige Airlines und Fluggesellschaften Flüge und Routen streichen und das Ausmaß derzeit nicht abzuschätzen ist? Richtig, eher wenige Verbraucher sind derart tollkühn. Entsprechend sind die ersten Monate wohl nun von operativen Einbrüchen geprägt.

Wenn wir jedoch die Perspektive des Geschäftsjahres 2020 mit seinem Coronavirus, den weiteren Boeing-Einschränkungen und den daraus resultierenden, operativen Schwierigkeiten verlassen, so könnte hier über kurz oder lang eine attraktive Value-Chance entstehen. Sowohl das Coronavirus als auch die Boeing-Einschränkungen werden schließlich früher oder später der Vergangenheit angehören, für das Boeing-Dilemma winken sogar Entschädigungen. Sobald TUI daher diese fremdgesteuerten Probleme hinter sich lassen kann und sich wieder auf sein Kerngeschäft konzentriert, spricht wenig gegen einen operativen Turnaround. Und mit diesem wohl einiges für eine Kurserholung.

Eine arg gebeutelte Corona-Aktie

Die Aktie von TUI ist vom Corona-Crash gegenwärtig ordentlich belastet. Ein Absturz von 40 % innerhalb kürzester Zeit sehen wir auch in den aktuellen Tagen nicht gerade häufig. Aus einem kurzfristigen Blickwinkel heraus könnte dieses Korrekturmaß sogar berechtigt sein.

Wer jedoch mittel- bis langfristig agiert, der könnte hier durchaus eine günstige Aktie identifizieren. Sowie eine Dividendenperle, die künftig auf ihr operatives Comeback wartet, sobald die aufgelasteten Probleme der Vergangenheit angehören.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von TUI. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!