The Motley Fool

Das Jahr der Coronakorrektur, das Jahr des Comebacks der Deutschen Telekom? (+ Was Walt Disney damit zu tun hat!)

Foto: Deutsche Telekom AG

Das aktuelle Börsenjahr 2020 ist zwar recht kurz, hatte allerdings schon so seine Momente. Innerhalb der ersten beiden Monate gab es bereits so manches Rekordhoch. Und eine ausgewachsene Korrektur, die in dieser Woche möglicherweise weiter ihren Lauf nimmt.

Nichtsdestoweniger gibt es auch einige zumindest operative Highlights. Die Aktie der Deutschen Telekom (WKN: 555750) konnte beispielsweise unlängst mit starken Quartalszahlen glänzen und überdies sieht vieles perspektivisch nach einer besseren Zeit aus.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Lass uns daher im Folgenden einmal schauen, weshalb die ehemalige Volksaktie Nummer eins gerade jetzt möglicherweise wichtige Weichen für ein Comeback stellt. Und was Walt Disney (WKN: 855686) damit zu tun haben könnte.

USA: Zukünftig ein wichtiger Markt

Eine erste Front, bei der es in diesem Jahr bereits Entwarnung und die Aussicht auf signifikante Besserung gibt, ist die des US-Marktes. Lange Zeit galt die bereits seit längerer Zeit geplante Fusion aus wackelig, ein Gericht musste letztendlich sogar nach einer bereits erfolgten Einschätzung des Justizministeriums über diesen Schritt und den Protest entscheiden.

Wie wir nun wissen, ist alles glattgegangen, sogar in mehr als einer Hinsicht. Nicht bloß, dass der US-Ableger der Deutschen Telekom mit seinem ehemaligen Wettbewerber Sprint fusionieren darf. Nein, auch die Nachverhandlungen mit dem Mehrheitseigner von Sprint, der Softbank, sind dabei geglückt und es konnten bessere Konditionen für den DAX-Konzern erzielt werden. Hier schien sich alles in Wohlgefallen aufzulösen, so wie es die Investoren gerne haben.

Der Casus Knacksus dieses Zusammenschlusses dürfte sich dabei allerdings erst in den kommenden Monaten und Quartalen zeigen. Durch die Synergien, die sich aus dieser Fusion ergeben, dürfte das US-Geschäft der Deutschen Telekom nämlich nun in der Lage sein, mit den Platzhirschen AT&T und Verizon Communications zu konkurrieren. Ob das mehr Wettbewerb in den Markt bringt, bleibt abzuwarten, jedenfalls spricht hier nichts gegen Wachstum und ein stärkeres Geschäft in diesem lukrativen und großen Markt.

MagentaTV: Das Streaming-Format der Extraklasse

Eine zweite Front, die ebenfalls in eine spannende Richtung geht, ist außerdem das Streaming-Format aus dem Hause der Deutschen Telekom. Unter dem Namen MagentaTV führt dieses Segment bislang eher noch ein Schattendasein im Kreise der großen Anbieter. Nichtsdestoweniger scheint hier viel geplant zu sein, was das beenden könnte.

So hat die Deutsche Telekom einerseits bereits den Zuschlag für die Senderechte der Fußball-EM des Jahres 2024 erhalten. Ein wichtiger Sieg, um sich im Sportbereich weiter zu verstärken, der hier ein größeres Interesse auslösen könnte. Außerdem wird derzeit spekuliert, ob die Deutsche Telekom ein heißer Aspirant auf die Bundesliga-Rechte sein könnte. Vielleicht ist das künftig ein größeres Standbein dieses Streaming-Formats, um zumindest den deutschen und europäischen Markt etwas mehr aufzumischen.

Allerdings ist das ebenfalls nicht alles. Wie in diesen Tagen ebenfalls spekuliert wird, könnte die Deutsche Telekom bei MagentaTV einen Deal mit Walt Disney anstreben. Dadurch würde sich das Format des Streaming-Anbieters erneut abheben, sofern die Disney+-Inhalte hier ebenfalls verfügbar wären. Für den Micky-Maus-Konzern könnten sich ebenfalls interessante und größere Verbraucherkreise ergeben, wobei es spannend bleibt, ob Walt Disney hier nicht doch lieber solo die Erfolgswelle reiten möchte.

Optionen scheint es in diesem Segment jedenfalls zu geben, was mittelfristig den Zugang und größere Marktanteile in einem wichtigen Markt bedeuten könnte. Investoren dürfte diese Perspektive jedenfalls gefallen.

Deutsche Telekom: Comeback als Volksaktie

Ob die Aktie der Deutschen Telekom ein Comeback als Volksaktie erzielen kann, das kann man zwar durchaus skeptisch sehen. Nichtsdestoweniger scheint der deutsche Telekommunikationskonzern in einigen Bereichen in eine vielversprechende Richtung vorzudringen. MagentaTV und das US-Geschäft sollten dabei Märkte sein, die man als Investor näher im Auge behält.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von AT&T und Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Verizon Communications und Walt Disney und empfiehlt Softbank. The Motley Fool empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2021 $60 Call auf Walt Disney und Short April 2020 $135 Call auf Walt Disney.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!