The Motley Fool

KGV 8, Dividendenrendite 9,11: Ist diese Aktie mit monatlichen Dividenden jetzt ein Kauf?

Foto: Getty Images

Monatliche Dividenden können für Einkommensinvestoren gewiss ein Segen sein. Durch die regelmäßigen Intervalle alle ca. 30 Tage erhalten Investoren schließlich die Möglichkeit, quasi einen effektiven Einkommensausgleich zu erhalten. Ein solches Timing kann das alltägliche Leben dabei grundsätzlich einfacher gestalten.

In den aktuellen Korrekturtagen werden günstige Aktien dabei sogar noch günstiger, was effektiv auch zu steigenden Dividendenrenditen führt. Werfen wir in diesem Sinne heute einen Foolishen Blick auf den Real Estate Investment Trust Apple Hospitality REIT (WKN: A14VYT), der mit monatlichen Zahlungen auf sich aufmerksam machen kann. Allerdings auch mit einer günstigen Bewertung und einer insgesamt hohen, bislang zuverlässigen Rendite.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Die Dividende im Fokus

Aber fangen wir gleich am besten mit dem für alle Einkommensinvestoren wesentlichen Teil dieses REITs an, der Dividende. Gegenwärtig zahlt Apple Hospitality eine monatliche Dividende in Höhe von 0,10 US-Dollar je Anteilsschein. Bei einem derzeitigen Kursniveau von 13,16 US-Dollar (27.02.2020, maßgeblich für alle Kurse) entspräche das einer Dividendenrendite von attraktiven 9,11 %. Durchaus ein höheres Niveau, selbst für einen REIT.

Neben den monatlichen Ausschüttungsintervallen besitzt Apple Hospitality dabei außerdem ein hohes Maß an Zuverlässigkeit. Seit dem Börsengang im Jahre 2015 zahlt das Unternehmen, das übrigens seinen operativen Schwerpunkt im Hotelgewerbe besitzt, stets eine konstante Auszahlung. Investoren haben hier seitdem immer eine Dividende in Höhe von 0,10 US-Dollar erhalten, Monat für Monat.

Die Kehrseite dieser Konstanz ist dabei natürlich, dass es bislang kein echtes Dividendenwachstum gegeben hat, lediglich durch Reinvestitionen der Ausschüttungen wären künstliche höhere Auszahlungen möglich gewesen. Bei einer derartig hohen Dividendenrendite dürfte ein Wachstum jedoch insgesamt eher optional sein, auch wenn das langfristig natürlich wünschenswert wäre.

Die Bewertung im Fokus

Neben dieser hohen Dividende scheint jedoch auch die Bewertung vergleichsweise preiswert zu sein. Glücklicherweise hat der Real Estate Investment Trust gerade erst per Ende Februar frische Zahlen für das letzte Geschäftsjahr 2019 vorgelegt, entsprechend können wir hier nun aus dem Vollen schöpfen.

Im letzten Geschäftsjahr 2019 hat Apple Hospitality jedenfalls Funds from Operations in Höhe von 1,63 US-Dollar liefern können. Ein Wert, der einerseits zeigt, dass die jährliche Dividende in Höhe von 1,20 US-Dollar bei einem Ausschüttungsverhältnis von 73,6 % sicher zu sein scheint, der jedoch auch eine andere Bedeutung hat.

So beläuft sich das Kurs-FFO-Verhältnis, das im Bereich der REITs aussagekräftiger als das Kurs-Gewinn-Verhältnis mit Wertveränderungen ist, gegenwärtig auf lediglich 8,07, was durchaus ein moderater Wert ist. Hier scheinen die Investoren nicht gerade von einem operativen Sprung auszugehen.

Der, zugegebenermaßen, allerdings wohl auch erst mal nicht eintreten wird. Apple Hospitality konnte im letzten Jahr nämlich nicht wachsen, sondern hatte sogar mit einem operativen Einbruch zu kämpfen. Sogar die Funds from Operations gaben dabei um 5,2 % nach, was jedoch inzwischen eingepreist sein könnte.

Auslastungsquoten von gerade einmal ca. 75 % im Hotelportfolio spiegeln dabei außerdem wider, dass zukünftig auch wieder eine bessere operative Verfassung erreicht werden könnte, wobei Investoren bedenken sollten, dass gerade Hotels bei einer nachlassenden Konjunktur zu kämpfen haben. Weniger Verbraucher fahren schließlich in den Urlaub, wenn die Weltwirtschaft nachlässt und die Aussichten unsicherer werden, womöglich wird es in Anbetracht der weltwirtschaftlichen Aussichten daher noch einige holprige Quartale geben.

Günstige Bewertung, solide Dividende, gemixte Perspektive

Insgesamt bietet Apple Hospitality daher eine günstige Bewertung, eine starke, bislang zuverlässige und derzeit hohe Dividende, die außerdem vom operativen Erfolg gedeckt ist. Allerdings auch eine gemixte Aussicht für die kommenden Quartale oder Jahre.

Der Hotelbereich könnte daher von einem drohenden wirtschaftlichen Abschwung besonders betroffen sein. Wer jedoch eine Dividendenrendite von über 9 % erhalten möchte, wird jedoch immer einige Zugeständnisse eingehen müssen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Wertpapiere.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!