The Motley Fool

E-Commerce-Rakete Etsy trotzt dem Corona-Trend: Jetzt noch einsteigen?

Foto: Getty Images

Das Coronavirus hat aus Sicht der weltweiten Börsen inzwischen zu einem signifikanten Trendwechsel geführt. Nachdem bis vor wenigen Tagen noch Rekordstimmung verbreitet wurde, ging es mit vielen Indizes und Börsenbarometern inzwischen deutlich bergab, wobei das Korrekturmaß inzwischen fast zweistellig ist.

Eine Aktie, die derzeit jedoch diesem Trend auf eine beeindruckende Art und Weise trotzt, ist die von Etsy (WKN: A14P98). Im späten Handel des Mittwochs, beziehungsweise seit Donnerstag, legte die Aktie deutlich zu. Der Grund hierfür? Natürlich starke Quartalszahlen, die den Wachstumskurs hier bestätigt haben.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Aber was ist Etsy gegenwärtig? Noch immer ein attraktiver Kauf? Womöglich sogar ein spannender E-Commerce-Akteur, um der volatilen Marktphase zu trotzen? Lass uns versuchen, im Folgenden mal einige Antworten auf diese Fragen zu erhalten:

Das Wachstum im Blick

Grundsätzlich, wie gesagt, stimmt bei der Aktie von Etsy die Wachstumsgeschichte noch immer. Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2019 konnte der auf Self- und Handmadewaren spezialisierte E-Commerce-Akteur so beispielsweise das Gross Merchandise Volume (GMV) um 26,5 % auf 4,97 Mrd. US-Dollar steigern. Die Umsätze stiegen hingegen um 35,6 % auf 818,3 Mio. US-Dollar, das bereinigte operative Ergebnis um 33,5 % auf 186,2 Mio. US-Dollar.

Das vierte Quartal ist dabei erneut von einem stärkeren Wachstum geprägt gewesen. Das GMV legte innerhalb dieses Zeitraums um 32,8 % auf 1,65 Mrd. US-Dollar zu, die Umsätze hingegen verbesserten sich um 35,0 % auf fast 270 Mio. US-Dollar. Definitiv ein starkes Wachstum, wobei auch die Nutzerzahlen stetig größer werden.

Per Ende des Geschäftsjahres besaß Etsy so beispielsweise 2,7 Mio. aktive Verkäufer auf seiner Plattform, die Waren an 46,3 Mio. aktive Käufer veräußern können. Das entspricht Zuwachsraten zwischen 17,5 und 27,6 %, was eindeutig zeigt, dass die Etsy-Plattform noch immer über ein starkes Wachstum verfügt und der Netzwerkeffekt konsequent größer wird. Eine spannende operative Entwicklung.

Dabei bleibt Etsy allerdings auch für die Zukunft weiterhin optimistisch. So soll das GMV innerhalb des laufenden Geschäftsjahres auf bis zu 6,4 Mrd. US-Dollar steigen, die Umsätze sollen selbst bei einem pessimistischen Ziel von 1,04 Mrd. US-Dollar erstmals die Marke der Milliarde knacken. Ein interessantes Wachstum, das Etsy dabei aufzeigt.

Wie sieht es mit der Bewertung der Aktie aus?

Um jedoch weiterhin so solide performen zu können, sollte jedoch auch die Bewertung weiterhin zumindest moderat oder klein sein, um hier liefern zu können. Da Etsy jedoch derzeit dabei ist, weiterhin in das operative Geschäft zu investieren und die eigene Plattform durch weitere Gadgets (beispielsweise bevorzugten kostenlosen Versand oder Investitionen in Werbung, um die Produkte der Verkäufer besser zu vermarkten) noch stärker werden zu lassen, sollten wir die Gewinne an dieser Stelle besser ausklammern.

Dreh und Angelpunkt der Bewertung bleiben daher die Marktkapitalisierung und auch der Umsatz, neben dem Wachstum, natürlich. Etsy wird derzeit jedenfalls mit einem Börsengewicht von 6,8 Mrd. US-Dollar bewertet. Auf Basis der laufenden Prognose würde die Aktie somit mit ca. dem 6,8-Fachen der aktuell zu erwartenden Umsätze bewertet werden. Für eine Wachstumsrakete, die noch immer Umsätze und GMV im starken, zweistelligen Prozentbereich steigert, alles andere als teuer.

Die derzeitige Marktkapitalisierung könnte dabei ebenfalls ein Blickwinkel sein, der auf eine preiswerte Bewertung schließen lässt. Im Vergleich zu anderen, zugegebenermaßen breiter aufgestellten E-Commerce-Plattformen ist dieses Bewertungsmaß allerdings weiterhin recht günstig. Für Foolishe Investoren könnte sich daher ein näherer Blick noch immer anbieten.

Absicherung gegen das Coronavirus?

Eine Sache wird Etsy jedoch wohl nicht erfüllen können: Und zwar die Absicherung gegen das Coronavirus. Die Wachstumsgeschichte ist zwar intakt und die Quartalszahlen haben für Begeisterung gesorgt. Allerdings bleibt hier das Bewertungsmaß zumindest gemessen an klassischen fundamentalen Kennzahlen vergleichsweise hoch, weshalb die Volatilität hier ebenfalls anhalten könnte.

Wer jedoch auf der Suche nach einer Wachstumsgeschichte mit heißer Perspektive ist, der kann durchaus einen näheren Blick bei der Aktie von Etsy riskieren. Mittel- bis langfristig wird es auch irgendwann wieder ruhigere Zeiten geben und Etsy bleibt dabei eine Wachstumsrakete in einem Megatrendmarkt, die trotzdem nicht maßlos überteuert wirkt. Was wollen Investoren eigentlich mehr?

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!