The Motley Fool

3 gute Nachrichten für die Ceres-Power-Aktie, PowerCell-Sweden-Aktie und ITM-Power-Aktie

Mittlerweile sind sich viele Großkonzerne einig: Wasserstoff und Brennstoffzellen werden immer wichtiger werden. Seitdem sich die Industrie darüber klar geworden ist, explodieren die Kurse der kleinen Firmen geradezu. Zwar erfreuen sie sich auch an immer mehr Aufträgen, doch weil sich die Großkonzerne mittlerweile um Beteiligungen an den Revolutionären reißen, ist außerdem ihre Finanzierung weitgehend abgesichert.

Dies ist wichtig, denn derzeit schreiben die meisten kleinen Firmen immer noch Verluste. Zudem bekommt ihre gesamte Entwicklung (aufgrund der Geldzuflüsse) einen deutlichen Schub. Dies lässt die Kurse steigen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Bosch hat sich bereits im letzten Jahr mit PowerCell Sweden (WKN: A14TK6) zusammengetan, um spätestens ab 2022 Brennstoffzellen in Serie zu produzieren. Dies war ein Ritterschlag für PowerCell. Doch nun kommt der nächste Schritt.

1. Bosch erhöht seine Beteiligung an Ceres Power

Es ist erstaunlich, wie viele Brennstoffzellen-Hersteller derzeit bekannt werden. Einer davon ist Ceres Power Holdings (WKN: A2NB49) aus Crawley (südlich von London, UK). Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und verkauft seine Brennstoffzellen bereits in Nordamerika, Asien und Europa.

Es hat ein gelochtes Stahlblech mit speziellen siebbedruckten Keramikschichten namens SteelCell entwickelt, das Brennstoff direkt in elektrische Energie umwandeln kann. Die Produkte werden im gewerblichen wie privaten Bereich, in Rechenzentren und der Automobilindustrie eingesetzt. Die vielseitige Einsetzbarkeit und hohe Robustheit sind zwei Vorteile der Brennstoffzelle.

Es scheint fast so, als könnten die Großkonzerne derzeit ihre Beteiligungen nicht schnell genug erhöhen. So hat Bosch nun verkündet, seinen bisherigen Ceres-Anteil für 38 Mio. Britische Pfund von 4 auf 18 % zu erhöhen. Bosch hatte sich erstmals im August 2018 für Ceres interessiert und eine Partnerschaft geschlossen.

Dabei ging es um stationäre Brennstoffzellen, wie sie beispielsweise in Haushalten verwendet werden können. An Ceres Power ist allerdings auch Weichai Power (WKN: A0M4ZC) mit etwa 19,7 % beteiligt. Das Unternehmen besitzt nun also schon zwei strategische Partner.

Die jetzige Beteiligungserhöhung lässt darauf schließen, dass Bosch überzeugt ist und nun in die Serienfertigung einsteigen möchte. Ceres ist aufgrund seiner Festoxid-Brennstoffzellen begehrt und kann mit dem Investment nun seine Produkte weiterentwickeln.

Ceres forscht zudem an der Festoxid-Elektrolyse, einer Umkehrung des Brennstoffzellenprozesses, zur Herstellung von Wasserstoff und synthetischen Kraftstoffen aus erneuerbaren Energien. Die Technik ist deshalb so interessant, weil beispielsweise Flugzeuge auch zukünftig nur mit Treibstoff fliegen werden können. Dieser wäre dann jedoch umweltfreundlich.

Aber auch andere Hersteller machen Fortschritte.

2. PowerCell-Sweden-Tochter erhält ersten Auftrag

China wird in den kommenden Jahren massiv in Brennstoffzellen investieren. Aus diesem Grund hat PowerCell Sweden im Oktober 2019 in Shanghai eine Tochter namens PowerCell Fuel Cell gegründet. Sie konnte nun für ihre S2-Brennstoffzellen eine erste Bestellung verkünden, die im Februar 2020 ausgeliefert wird. Das Produkt arbeitet auch mit verunreinigtem Wasserstoff, was in China eine wichtige Voraussetzung ist.

Darüber hinaus kommt ITM Power voran.

3. ITM Power baut PEM Elektrolyseurfabrik

Über das britische Unternehmen haben wir schon öfter berichtet. Es profitiert ebenfalls vom Einstieg eines Großkonzerns. In diesem Fall von einer Linde (WKN: A2DSYC)-Beteiligung in Höhe von 20,1 %. Aktuell baut ITM Power in Sheffield (Großbritannien) eine neue Elektrolyseurfabrik, die voraussichtlich im dritten Quartal 2020 den Betrieb aufnehmen wird. Diese Expansion wäre sicherlich nicht ohne den Einstieg der Großindustrie möglich gewesen.

Sie besitzt das Potenzial, jedes Jahr Elektrolyseure mit einer Leistung von einem Gigawatt zu produzieren. Derzeit beginnt die Fabrikausstattung. Aufgrund der so errichteten Skalierung werden die Produktkosten zukünftig sinken, was wiederum zu mehr Nachfrage führen sollte.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!