The Motley Fool

5 hohe passive Einkommens- und Dividendenquellen (psst, das Wörtchen REIT ist hier relevant!)

Hohe Dividenden können Berge versetzen. Ob für die Altersvorsorge oder aber um passive Einkünfte zu erzielen, es gibt viele Gründe, weshalb Aktien mit starken Ausschüttungen eine gewisse Anziehungskraft besitzen.

Aktien, die hierbei besonders interessant sein können, sind sogenannte Real Estate Investment Trusts, die aufgrund steuerlicher Privilegien zu steten, starken Ausschüttungen verpflichtet sind. Das verspricht einen vielversprechenden Beton-Gold-Mix, der häufig zuverlässige Dividenden garantiert.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Werfen wir in diesem Sinne heute einen Foolishen Blick auf fünf starke und zugleich zuverlässige Einkommens- und Dividendenquellen. Und darauf, was man zu diesen Ausschüttern wissen sollte.

1. Service Properties

Eine erster starker Real Estate Investment Trust ist beispielsweise Service Properties (WKN: A2PSPV). Dieser auf Hotels und Travel Center spezialisierte REIT schüttet gegenwärtig eine vierteljährliche Dividende von 0,54 US-Dollar aus, die bei einem Aktienkurs von 23,92 US-Dollar (17.01.2020, maßgeblich für alle Kurse) einer Dividendenrendite von 9,03 % entspricht.

Service Properties besitzt dabei gemessen an Funds from Operations in Höhe von 0,95 US-Dollar pro Quartal eine durchaus stabile, nachhaltige Ausschüttung, die außerdem über einen Zeitraum von 41 Quartalen stets konstant und moderat erhöht worden ist. Dabei stieg die Dividendensumme je Aktie von 0,45 US-Dollar auf das aktuelle Niveau, was einem moderaten Wachstum auf hohem Niveau entsprechen könnte.

2. Apple Hospitality

Ein zweiter Hotel-REIT, der ebenfalls interessant ist, ist der von Apple Hospitality (WKN: A14VYT). Die Anteilsscheine dieses Real Estate Investment Trusts schütten gegenwärtig eine monatliche (!) Dividende von 0,10 US-Dollar aus. Diese Gesamtdividende von 1,20 US-Dollar pro Jahr entspricht bei einem aktuellen Aktienkursniveau von 15,97 US-Dollar einer Dividendenrendite von 7,51 %. Ebenfalls eine starke Ausschüttung.

Dabei zahlt Apple Hospitality seit vielen Monaten eine stets konstante Dividende in dieser Höhe aus, Erhöhungen und Senkungen gab es dabei nicht. Bei derzeitigen Funds from Operations in Höhe von 0,45 US-Dollar pro Quartal beläuft sich das Ausschüttungsverhältnis auf 66,7 %, weiteren monatlichen Dividenden von 0,10 US-Dollar scheint hier wenig im Wege zu stehen.

3. Tanger Factory Outlet Centers

Ein weiterer US-REIT, der in die Vollen geht, ist der von Tanger Factory Outlet Centers (WKN: 886676). Die Immobiliengesellschaft, die ausschließlich auf Outletcenter innerhalb der USA spezialisiert ist, schüttet gegenwärtig 0,35 US-Dollar pro Quartal aus. Bei einem aktuellen Aktienkurs von 15,37 US-Dollar entspräche das einer Dividendenrendite von 9,23 %.

Dabei ist auch hier das aktuelle Ausschüttungsniveau vergleichsweise konstant und nachhaltig. Einerseits existiert hier schließlich ein Lauf von inzwischen 26 jährlichen Dividendenerhöhungen in Folge. Andererseits ist hier das Ausschüttungsverhältnis mit derzeit rund 57 % vergleichsweise konservativ. Ein weiterer spannender und renditestarker Gesamtmix.

4. LTC Properties

Eine vierte Aktie, die ebenfalls über eine stattliche und sogar monatliche Dividende verfügt, ist LTC Properties (WKN: 884625). Dieser Real Estate Investment Trust, der in den Bereich Senior Housing und Assisted Living investiert, zahlt derzeit eine monatliche Dividende von 0,19 US-Dollar aus. Bei einem aktuellen Aktienkurs von 46,72 US-Dollar entspricht das einer annualisierten Dividendenrendite von 4,88 %.

LTC Properties bietet seit vielen Monaten, genauer gesagt seit dem Jahre 2016 eine stets monatliche Ausschüttung. Bei derzeitigen Funds from Operations in Höhe von 0,77 US-Dollar pro Quartal sowie einem daraus resultierenden Ausschüttungsverhältnis von 74 % könnte hier das Dividendenfundament ebenfalls nachhaltig sein.

5. W. P. Carey

Zu guter Letzt ist außerdem W. P. Carey (WKN: A1J5SB) eine spannende Aktie mit starken passiven Einkünften. Dieser gemischte Real Estate Investment Trust, der breit gestreut investiert, zahlte zuletzt 1,038 US-Dollar an die Investoren aus, was bei einem aktuellen Kursniveau von 83,14 US-Dollar einer Dividendenrendite von 4,99 % entspricht.

Dabei erhöht der REIT seit inzwischen 21 Jahren in Folge jedes Quartal die eigene Dividende, womit diese Ausschüttungshistorie ebenfalsl zu den zuverlässigen und wachstumsbeständigeren zählt. Bei Funds from Operations in Höhe von 1,30 US-Dollar je Aktie beläuft sich das Ausschüttungsverhältnis hier auf 79,8 %. Ebenfalls eine interessante Ausgangslage für weiterhin hohe und stabile Dividenden.

REITs als starke Einkommensbasis!

Wie wir daher im Endeffekt sehen können, sind REITs spannende Dividendenaktien, die starke und zugleich hohe Dividen liefern können. Teilweise sogar monatlich. Mit der obigen Auswahl kennst du nun einige attraktive Namen, die du im Folgenden etwas näher inspizieren kannst.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Vincent besitzt Aktien von LTC Properties, Service Properties, Tanger Factory Outlet Centers und W. P. Carey. The Motley Fool empfiehlt Tanger Factory Outlet Centers.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!