The Motley Fool

Hohe Dividenden: 3 Gründe, warum es schlau ist, auf starke Ausschütter zu setzen!

Hohe Dividenden verfügen über eine gewisse Anziehungskraft. Gerade für Einkommensinvestoren oder Jäger passiver Einkünfte können solche Aktien eine spannende Wahl sein. Ein Ansatz, der auf derartigen Aktien basiert, kann mit gewissen Vorteilen verknüpft sein.

Natürlich sind starke Dividenden nicht der heilige Gral und es gilt, als Investor hierbei auf Nachhaltigkeit, Zuverlässigkeit und möglicherweise auch ein moderates Wachstum dieser Ausschüttungen zu schielen. Allerdings sind hohe Dividendenrenditen eine Kennzahl, die man berücksichtigen kann.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Gerade für den Anfang könnte ein solcher Schritt besonders schlau sein. Lass uns das im Folgenden mal ein kleines bisschen näher erläutern.

1. Eine wesentliche Kennzahl für eine Unterbewertung

Ein erster Grund, weshalb ein Ansatz auf hohen Dividendenrenditen ein schlauer Schritt sein kann, hängt mit der jeweiligen Bewertung zusammen. Die Ausschüttungsrendite ist schließlich eine Kennzahl und sofern diese historisch oder auch im Branchenvergleich relativ hoch ist, kann das auf eine Unterbewertung hindeuten.

Nichtsdestoweniger muss diese hohe Dividendenrendite selbstverständlich weiter kontextuiert und gedeutet werden. Gibt es Gründe, weshalb die Rendite so hoch ist? Bestehen hier möglicherweise Risiken, die andere Aktien (auch aus der Branche) nicht haben? Oder ist in sonstiger Weise etwas zu berücksichtigen? Neben den Fragen nach der Zuverlässigkeit, dem Wachstum und der Nachhaltigkeit sind das entsprechend Dinge, die es zu analysieren gilt.

Sofern einem dabei jedoch gefällt, was man sieht, und es keinerlei besorgniserregende Dinge gibt, kann eine Aktie mit einer hohen Dividende möglicherweise unterbewertet sein. Alleine deshalb könnte diese eine spannende Wahl sein.

2. Hohe Dividenden ermöglichen Flexibilität

Ein zweiter Grund, weshalb eine hohe Ausschüttung ein starkes Merkmal sein kann, insbesondere für den Beginn der Investorenkarriere, ist das hohe Maß an Flexibilität, das mit solchen Aktien einhergeht. Zugegeben, häufig sind starke Ausschütter auch mal vergleichsweise defensiv, wenn sie aus entsprechenden Branchen kommen oder eine passende Dividendenhistorie verfügen. Allerdings ist das an dieser Stelle nicht gemeint.

Ausschütter mit starken Dividenden liefern schließlich stete Zahlungen zurück, mit denen man als Investor machen kann, was man möchte. Einerseits möglicherweise die Gelder in Form passiver Einkünfte ausgeben. Oder aber reinvestieren, entweder in die gleichen Aktien oder aber in weitere Aktien.

Unterm Strich können starke Zahler daher entweder passive Einkünfte ermöglichen oder womöglich sogar dabei behilflich sein, ein diversifizierteres Portfolio auf die Beine zu stellen. Da die Möglichkeiten hier durch flexible Rückzahlungen groß sind, könnte das ein weiterer Vorzug dieser Aktiengattung sein.

3. Künstliches Dividendenwachstum erzielen

Zu guter Letzt ist es außerdem möglich, mithilfe von starken Ausschüttern ein zusätzliches Wachstum zu erzeugen, womit wir einen Punkt aufgreifen, den wir gerade bereits ein wenig gestreift haben. Wer schließlich über Jahre oder auch Jahrzehnte hinweg seine jeweiligen verlässlichen Ausschüttungen reinvestiert, erweitert im Endeffekt nicht bloß sein Portfolio. Sondern auch die Basis seiner passiven Einkünfte, was zu einem künstlichen Dividendenwachstum führt.

Oder, anders ausgedrückt: Wer unterm Strich 3 % Dividendenrendite nach Abzug von Steuern, Gebühren oder was auch immer erhält, kann im nächsten Jahr für eine 3 % höhere Dividende sorgen. Einfach, indem diese finanziellen Mittel in weitere Anteilsscheine reinvestiert werden, was zu einer entsprechend höheren Position und weiteren Zahlungen führt.

Mithilfe von starken Ausschüttern kann man im Endeffekt somit seine eigene Dividendenbasis gerade langfristig vergrößern. Das kann für den Anfang ein planbares Gefühl davon vermitteln, was mit den jeweiligen Aktien über viele Jahre und Jahrzehnte hinweg möglich sein wird.

Es gibt so manche Vorteile!

Starke Dividendenaktien bieten daher unterm Strich so einige Vorteile. Sie können auf eine Unterbewertung hindeuten, stehen für reichlich Flexibilität oder können ein Wachstum des Portfolios und der jeweiligen Basis der ausschüttenden Aktien erzeugen. Vielleicht sind Ausschütter daher auch ein Weg, den du präferierst. Zumindest für den Anfang können diese Vorteile auch ein gewisses Quäntchen Sicherheit geben.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!