The Motley Fool

Walt Disney oder ProSiebenSat.1 Media: Das ist der entscheidende Disney+-Vorteil!

Foto: The Motley Fool

Die Aktien von Walt Disney (WKN: 855686) und ProSiebenSat.1 Media (WKN: PSM777) besitzen derzeit eine gigantische Schnittstelle. Beide Konzerne versuchen schließlich, in den Bereich des Streamings hineinzuwachsen, und beide haben hier erst kürzlich wesentliche Schritte unternommen, um ihre jeweiligen Formate zu monetarisieren. Das könnte zu grundsätzlich attraktiven Chancen in einem attraktiven Wachstumsmarkt führen.

Allerdings sind die jeweiligen Ausgangslagen durchaus differenziert zu betrachten, wobei der Micky-Mouse-Konzern im Vergleich zum deutschen Vertreter grundsätzlich über einen starken Vorteil verfügen könnte. Lass uns im Folgenden daher mal etwas näher beleuchten, warum das wichtig ist, obwohl bewertungstechnisch gigantische Welten zwischen diesen beiden Aktien liegen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Apropos Bewertung …

Doch zunächst, apropos Bewertung: Grundsätzlich erscheint die Aktie von ProSiebenSat.1 Media in gewisser Weise wie ein attraktiver und womöglich unterbewerteter Underdog. Die derzeitige Marktkapitalisierung des deutschen Medienunternehmens und eigentlich klassischen TV-Senders beträgt gegenwärtig schließlich 3,1 Mrd. Euro. Walt Disney kommt hingegen derzeit auf rund 235 Mrd. Euro, was in etwa dem 75-Fachen dessen entspricht.

Zugegeben, hierbei könnte es einige Dinge geben, die man ausklammern kann. Walt Disney besitzt schließlich ein funktionierendes Filmstudiogeschäft und eine Freizeitsparte, die neben Disney+ ebenfalls einen gewissen Börsenwert haben. Allerdings verfügt ProSiebenSat.1 Media immerhin über ein einigermaßen funktionierendes, wenngleich auch regional begrenztes TV-Geschäft. Das sollte man dabei berücksichtigen.

Das Bewertungsmaß lässt sich auch am Kurs-Gewinn-Verhältnis ablesen. Gemessen an einem 2018er-Gewinn je Aktie in Höhe von 1,08 Euro und einem derzeitigen Kursniveau von 13,19 Euro beträgt hier das Kurs-Gewinn-Verhältnis schließlich gerade einmal 12,2. Die Disney-Aktie kommt hingegen bei einem Gesamtjahresgewinn von 6,68 US-Dollar und einem derzeitigen Kursniveau von 143,88 US-Dollar auf ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 21,5. Bewertungstechnisch könnte hier durchaus der Vorteil auf der Seite von ProSiebenSat.1 Media sein.

Der alles entscheidende Unterschied

Trotz dieser gewaltigen Bewertungsdifferenz, die insbesondere bei der Marktkapitalisierung natürlich bedeutend ist, könnte es hervorragende Gründe geben, weshalb diese dennoch gerechtfertigt ist. Auch wenn wir, wie gesagt, das TV-Geschäft bei ProSieben und die vielen ebenfalls funktionierenden Geschäftsbereiche bei Walt Disney ausklammern und lediglich auf die derzeitigen Streaming-Ambitionen blicken.

Walt Disney verfügt nämlich über eine ganz wesentliche Sache, die ProSiebenSat.1 Media nicht besitzt: exklusiven, qualitativen und beliebten Content, und das in Hülle und Fülle. Egal ob Star Wars, Die Simpsons, Kinderklassiker wie Chip & Chap oder Darkwing Duck, neuerdings beliebte Formate wie High School Musical (sind die noch neu?) oder starke neue Franchise-Ausschlachtungen wie The Mandalorian: All das ist bereits heute schon im Streaming-Dienst Disney+ enthalten und es werden wohl weitere starke Namen folgen.

Damit kann Disney nicht bloß an viele Emotionen wie Lachen, Weinen, Freuen oder was auch immer anknüpfen und viel Nostalgie entfalten. Nein, es besitzt wohl auch einen Vorteil, wenn es um die Entscheidung für oder gegen einen kostenpflichtigen Service geht. Jeder Deutsche plant schließlich, bis zu 23 Euro im Monat im Schnitt für Streaming-Inhalte auszugeben, was zwar eine Multi-Streaming-Lösung wahrscheinlicher werden lässt. Dennoch wird der Kreis der Konkurrenten nicht weniger und die Luft immer dünner, wodurch exklusive Inhalte im Ringen um neue bezahlende Kunden immer wichtiger werden.

Content ist King!

Der Vergleich von ProSiebenSat.1 Media und Walt Disney scheint daher sehr stark zu verdeutlichen, worauf es im Bereich des Streamings langfristig ankommen wird. Die Bewertung könnte ebenfalls wichtig sein, allerdings ist es die Qualität und der jeweilige Content, der wohl entscheidend sein dürfte. Ein Vergleich, den Disney heute für sich gewinnen kann. Wobei ProSiebenSat.1 Media womöglich nicht der einzige Referenzwert ist, der vom Maus-Haus abgehängt werden kann.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Walt Disney. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Walt Disney und besitzt die folgenden Optionen: Long Januar 2021 $60 Calls auf Walt Disney.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!