The Motley Fool

1 REIT mit 5 % Dividendenrendite, der über ein irres (Dividenden-)Wachstum verfügt!

Wer als Einkommensinvestor auf hohe Dividenden setzen möchte, für den können sogenannte Real Estate Investment Trusts, oder kurz REITs, eine spannende Wahl sein. Im Gegenzug für Steuerprivilegien gibt es hier schließlich hohe Ausschüttungen gewissermaßen garantiert. Zudem führt das Geschäftsmodell der Immobilienunternehmen häufig zu steten Ausschüttungen.

Nichtsdestoweniger bleibt das Wachstum der Ausschüttungen jedoch häufig auf der Strecke. Jedoch nicht immer: Der US-REIT Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) könnte nämlich unterm Strich stete und zugleich wachsende Ausschüttungen mitbringen und das sogar bei einer spannenden Dividendenrendite. Lass uns das im Folgenden daher mal ein kleines bisschen näher inspizieren.

Unsere Top Aktie für das Jahr 2020! Es ist für uns DIE Top Investition für das Jahr 2020! The Motley Fool Analysten geben starkes Kaufsignal! Deshalb haben wir jetzt einen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt Klick hier, um diesen Bericht jetzt herunterzuladen.

1. Die Dividende im Überblick

Zuallererst wollen wir dabei einen Blick auf die aktuelle Dividende werfen. Innovative Industrial Properties schüttete zuletzt eine Dividende in Höhe von 1,00 US-Dollar im Quartal an die Investoren aus. Bei einem aktuellen Aktienkursniveau von 80,30 US-Dollar (10.01.2020, maßgeblich für alle aktuellen Kurse) würde das gegenwärtig einer Dividendenrendite von 4,98 % entsprechen. Definitiv eine interessante Ausgangslage.

Die Dividendenhistorie strotzt zwar nicht vor besonderer Stabilität, was jedoch vornehmlich daran liegt, dass das Unternehmen erst im Jahre 2016 gegründet und zum Ende des Jahres 2016 an die Börse gegangen ist. Seit Mitte des Jahres 2017 zahlt der US-REIT allerdings eine stets zumindest konstante Dividende aus, die sich ausgehend von einer ursprünglichen Dividende von 0,15 US-Dollar inzwischen deutlich vervielfacht hat. Möglicherweise ein spannender Ansatz, auch für die künftige Dividendenrichtung.

Bei Funds from Operations in einer Größenordnung von 0,86 US-Dollar für das letzte volle Quartal scheint hier zwar die derzeitige Dividende nicht vom operativen Erfolg gedeckt zu sein. Allerdings ist es insbesondere das Wachstum, das hier die Ausschüttungen auf eine nachhaltige Stufe stellen dürfte, wie ein Blick auf die aktuellen Zahlen unterstreicht.

2. Was diesen US-REIT so besonders macht

Im Gegensatz zu vielen etablierten US-amerikanischen Real Estate Investment Trusts verfügt Innovative Industrial Properties nämlich über ein starkes, rasantes Wachstum. Die Funds from Operations sind alleine im letzten Quartal im Jahresvergleich um 126 % gewachsen, bereinigt sogar um 270 %.

Auch die Umsätze stiegen dabei um über 200 %, die Ergebnisse je Aktie um 162 % und viele weitere Kennzahlen zeigten ähnlich starke Wachstumsraten. Durchaus eine intakte Wachstumsgeschichte bei diesem jungen REIT, die möglicherweise noch nicht ausgereizt ist.

Innovative Industrial Properties ist schließlich als Immobilienbetreiber im Marihuana-Markt unterwegs. Auch wenn Cannabis-Aktien in den letzten Wochen und Monaten eher eine vergleichsweise schwierige Zeit erlebt haben, könnte dieses Geschäftsmodell als Basis-Immobiliendienstleister für die Branche doch eine stabile, interessante Zukunft besitzen. Wobei die Nachfrage hier doch recht deutlich das operative Wachstum unterfüttert.

Ein starker, wachsender REIT

Innovative Industrial Properties könnte daher im Vergleich zu vielen anderen Real Estate Investment Trusts ein starker, wachsender REIT in einem heißen Markt sein. Das Risiko innerhalb der Cannabis-Branche ist zwar vergleichsweise hoch, nichtsdestoweniger wachsen viele Produzenten operativ weiter. Das könnte die Notwendigkeit für Gewächshäuser und andere Liegenschaften in diesem Bereich weiter antreiben.

Dabei bringt dieser US-REIT viele interessante Ansätze mit. Neben dem starken Wachstum existiert hier schließlich ebenfalls eine hohe Anfangsdividendenrendite von knapp 5 %. Das dürfte einen näheren Blick für interessierte Dividendenjäger wert sein.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2020

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2020. The Motley Fool Analysten geben ein starkes Kaufsignal! Du könntest ebenfalls davon profitieren … Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt. Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Innovative Industrial Properties.