The Motley Fool

10.000 Euro vor 15 Jahren in die General Mills-Aktie investiert: So viel hättest du heute!

Die Aktie von General Mills (WKN: 853862) zählt derzeit als eine dividendenstarke und möglicherweise vergleichsweise etwas günstigere Aktie aus dem Bereich der Lebensmittelunternehmen. Allerdings verfügt das Unternehmen trotz des Bewertungsabschlags durchaus über reichlich Marken- und Dividendenqualität, was diese Aktie grundsätzlich durchaus interessant werden lassen könnte.

Aber hätte sich eine Investition in diese konservative Aktie auch historisch gelohnt? Eine spannende Frage. Werfen wir in diesem Sinne einen Foolishen Blick zurück auf die vergangenen 15 Jahre und darauf, was hier aus einer möglichen Investitionssumme von 10.000 Euro zu Beginn aus dieser Investition geworden wäre.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Ein Blick auf den Aktienkurs

Zu allererst wollen wir dabei einen Blick auf die Performance werfen, die der Aktienkurs gezeigt hätte. Wer vor 15 Jahren am 10.01. des Jahres 2005 in die Aktie von General Mills eingestiegen wäre, hätte dieses Papier zu einem Kursniveau von 19,42 Euro splitbereinigt erwerben können. Die 10.000 investierten Euro hätten damals folglich zu einem Aktienpaket von rund 514 Anteilsscheinen geführt.

Das würde bei einem heutigen Kursniveau von 47,25 Euro wiederum einem Vermögen von 24.286,50 Euro entsprechen. Das investierte Vermögen hätte sich damit alleine aus der Sicht des Aktienkurses rund verzweieinhalbfacht, was einer Gesamtrendite von ca. 150 % oder, genauer gesagt, 142,2 % innerhalb des gesamten Zeitraumes entsprochen hätte. Oder aber einer Kursperformance von durchschnittlich 6 % pro Jahr.

Möglicherweise eine Kursperformance, die für sich alleine gesehen nicht ausgereicht hätte, um den breiten Markt zu schlagen, zumal insbesondere die Zeit nach der letzten Finanzkrise eine erfolgreiche und beinahe rekordverdächtige Periode gewesen ist. Für eine defensive, etablierte und konservative Aktie aus dem Lebensmittelbereich ist diese Performance jedoch auch alles andere als verkehrt, zumal hier noch immer die Dividenden mit einbezogen werden können.

Ein Blick auf die kumulierte Dividendenrendite

Innerhalb der vergangenen anderthalb Jahrzehnte hätten Investoren schließlich auch einen Großteil der jüngsten Dividendenhistorie mitbekommen. General Mills gilt schließlich als besonders zuverlässige Dividendenaktie, die seit über 100 Jahren stets eine Dividende ausschüttet, diese seit 20 Jahren mindestens stets konstant hält und innerhalb dieses Zeitraums rund vervierfacht hat. In 15 Jahren hätte sich hier somit einiges aufsummiert.

Tatsächlich hätte man als Investor dabei noch eine zusätzliche Gesamtdividende in Höhe von 19,12 US-Dollar eingesammelt, die bei einem Aktienpaket von 514 Aktien am US-Lebensmittelkonzern einer Dividende in Höhe von 9.827,68 US-Dollar im gesamten Zeitraum entsprochen hätte. Oder aber in Euro umgerechnet zu den aktuellen Währungskursen einem Betrag in in etwa 8.850 Euro, die wiederum zu einer zusätzlichen Rendite von 85,5 % geführt hätten.

Dies entspräche einer zusätzlichen Rendite von in etwa 4,3 % durchschnittlich pro Jahr, wodurch sich die Gesamtrendite bei General Mills auf über 10 % belaufen würde. Bei einem damaligen Einstandskurs von 19,42 Euro würden die derzeitigen Ausschüttungen in Höhe von 1,96 US-Dollar pro Jahr übrigens inzwischen einer Dividendenrendite von 9,10 % entsprechen, wodurch sich diese Investition dividendentechnisch durchaus lohnen würde.

Das Gesamtvermögen

Sofern wir also bei der Aktie von General Mills nun die Dividende in Höhe von 8.850 Euro Pi mal Daumen mit dem heutigen Gegenwert des Aktienpakets in Höhe von 24.286,50 Euro aufsummieren, erhielten wird ein Gesamtvermögen von 33.136,50 Euro für einen Zeitraum von 15 Jahren. Das ist möglicherweise nichts großartig Besonderes oder gar Weltbewegendes, jedoch eine starke Rendite für eine etablierte und vergleichsweise defensive Aktie aus dem Bereich der Lebensmittelindustrie.

General Mills könnte daher ein weiterer Beweis dafür sein, dass sich selbst defensive Klasse langfristig auszahlt. Immerhin, die Gesamtrendite beträgt hier rund 10 % pro Jahr und das ist für eine Blue-Chip-Aktie aus einem derartig konservativen Bereich relativ spannend.

Ist das die „nächste Netflix“ (und ein Corona-Gewinner)?

Wegen Corona-Isolation nimmt zurzeit ein Trend doppelt an Fahrt auf, der frühe Investoren so glücklich machen könnte wie die Netflix-Investoren der ersten Stunde: Gaming. Netflix hat seine Aktionäre bereits auf diese Entwicklung vorbereitet „Wir konkurrieren mit diesem disruptiven Trend… und wir werden ihn vermutlich verlieren…!“. Dieses Unternehmen könnte Netflix als König des Next-Gen-Entertainment entthronen. Wir möchten dir gerne alle Einzelheiten über dieses Unternehmen an die Hand geben.

Fordere unseren neuen kostenlosen Spezialreport „Die Gaming-Industrie steht vor einem neuen Schub – Das ist unsere Top-Empfehlung“ jetzt an!

Vincent besitzt Aktien von General Mills. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!