The Motley Fool

Hohe Ausschütter mit glänzender Zukunft gesucht? Versuch BB Biotech und Medical Properties!

Foto: The Motley Fool

Wenn es um das Thema „starke Dividendenaktien“ geht, betrachten viele Einkommensinvestoren häufig lediglich die Dividendenhistorie. Fundamentale Kennzahlen und der bisherige Lauf der Ausschüttungen besitzen dabei eine große Bedeutung, allerdings ist das lediglich ein Teil des Gesamtpakets.

Viel wichtiger für die Zukunft einer Dividendenaktie ist schließlich das jeweilige Geschäftsmodell, in dem das zugrunde liegende Unternehmen investiert ist. Hier zeichnen sich schließlich die weiteren Ausschüttungen ab, die aus den zukünftigen Erfolgen bezahlt werden müssen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Sofern du daher auf der Suche nach spannenden Dividendenaktien mit hohen Dividendenrenditen und einer glänzenden Zukunft bist, gib’ jetzt lieber fein acht. Denn im Folgenden wollen wir einmal schauen, warum BB Biotech (WKN: A0NFN3) und Medical Properties (WKN: A0ETK5) zu diesem Kreis dazugezählt werden können.

BB Biotech: Geschäftsmodell und Markt mit Fantasie

Eine erste Aktie, die definitiv über eine spannende Dividende verfügt, ist zunächst die von BB Biotech. Die auf Biotechnologie spezialisierte Beteiligungsgesellschaft schüttet schließlich in jedem Jahr eine Dividende in Höhe von 5 % an die Investoren aus, wobei der Referenzkurs der jeweilige Dezemberkurs des Vorjahres ist. Smarte Einkommensinvestoren werden daher vermutlich richtigerweise geschlussfolgert haben, dass sich gerade jetzt wohl das Dividendenniveau für 2020 abzeichnen wird.

Diese Dividendenhistorie impliziert zwar grundsätzlich, dass auch mal gesenkte Ausschüttungen möglich sein können. Sollte während einer Korrektur oder in Anbetracht von Misserfolgen der Unternehmenswert sinken, nimmt schließlich auch die Ausschüttungshöhe ab. Langfristig spricht hier jedoch vieles dafür, dass es konsequent steigende Ausschüttungen geben wird.

BB Biotech ist schließlich mit einem starken Expertenteam in der Welt der Biotechnologie unterwegs. Biotech-Spezialisten, Pharmaexperten und auch andere Professionals aus den Bereichen Chemie, Pharmazie und Medizin suchen hier schließlich unentwegt nach den besten langfristigen Möglichkeiten. Wobei auch Investmentanalysten hier ein Auge auf das Zahlenwerk haben.

Das dürfte unterm Strich nicht bloß dazu führen, dass das grundlegende Geschäftsmodell als Beteiligungsgesellschaft eine Zukunft besitzt, investiert werden kann schließlich immer. Nein, sondern auch, dass langfristig stets in attraktive, chancenorientierte Unternehmen aus dem Bereich der Biotechnologie investiert wird, was wiederum langfristig zu attraktiven Renditen führen kann. BB Biotech kann somit nicht bloß Dividende, sondern auch Zukunft. Womöglich ist diese Beteiligungsgesellschaft daher eine spannende Wahl, gerade für langfristig orientierte Investoren.

Medical Properties: Auch Gebäude bleiben wichtig

Eine zweite Aktie, die neben einer spannenden Dividende über ein interessantes Geschäftsmodell verfügt, ist außerdem noch die von Medical Properties. Hinter diesem Namen verbirgt sich im Endeffekt ein sogenannter Real Estate Investment Trust (REIT), der in Immobilien investiert. Genauer gesagt in medizinische Immobilien, der Name dürfte hier wohl ebenfalls Aufschluss über die grundlegende Richtung geben.

Medical Properties zahlt dabei gegenwärtig eine Quartalsdividende in Höhe von 0,26 US-Dollar an die Investoren aus, was bei einem aktuellen Kursniveau von 20,71 US-Dollar (27.12.2019, maßgeblich für alle Kurse) einer annualisierten Dividendenrendite von 5,02 % entsprechen würde. Auch das gewiss ein ziemlich attraktiver Wert.

Medical Properties besitzt dabei jedoch auch eine ganze Menge Zukunftsfantasie. Als REIT verfügt die Immobiliengesellschaft schließlich bereits über ein stets gefragtes Geschäftsmodell. Betongold wird schließlich immer benötigt, allerdings ist es auch hier die Spezialisierung, von der eine ganze Menge Charme ausgeht.

Der Medizinbereich, wozu letztlich Krankenhäuser, Kliniken und teilweise auch Verwaltungsgebäude gehören, ist schließlich langfristig um Stabilität bemüht. Eine große Klinik wird schließlich nicht kurzerhand umziehen, sondern ist an strategische Lagen gebunden. Das dürfte hier zu langfristig stabilen Umsätzen und Erträgen führen.

Unterm Strich können bei Medical Properties daher grundsätzlich stabile Ausschüttungen aufgrund eines stabilen Marktumfeldes lauern. Zumindest ein Großteil der Dividende scheint hier aufgrund dieser operativen Ausrichtung in meinen Augen vergleichsweise sicher zu sein.

Gesundheit als Quelle starker Dividenden

Wie wir daher im Endeffekt sehen können, handelt es sich bei den Aktien von BB Biotech und Medical Properties um zwei Vertreter aus dem Gesundheitsbereich. Trotz gänzlich verschiedener, operativer Ausrichtung können wir womöglich langfristig stabile Ausschüttungen lauern. Ein Aspekt, der auf die Zukunftsfähigkeit des Geschäftsmodells zurückgeführt werden kann.

Dabei gibt es definitiv auch noch andere Chancen aus diesem Segment, die mit starken Dividenden und einem spannenden Geschäftsmodell glänzen können. Vielleicht ist der Gesundheitsbereich daher für Investoren auf der Suche nach solchen Ausschüttern immer einen näheren Foolishen Blick wert.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von BB Biotech und Medical Properties. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!