The Motley Fool

3 Möglichkeiten, das Portfolio auf eine Rezession vorzubereiten

Foto: Getty Images

Die Wirtschaft scheint aktuell zu brummen, aber das wird nicht immer so bleiben. Es wird eine Zeit kommen – in ein paar Wochen, Monaten oder auch Jahren –, in der es härter werden wird. Das ist unvermeidlich. Das ist natürlich. Du musst dich deswegen auf eine Rezession vorbereiten.

Gehen wir ein paar Möglichkeiten durch, um dein Portfolio für den nächsten Konjunkturabschwung vorzubereiten. Keine Panik: Du bist vielleicht in diesem Prozess schon weiter, als du denkst.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1. Ein kugelsicheres Portfolio ist nicht das beste Portfolio

Der einzige Weg, ein wirklich rezessionsresistentes Portfolio zu erreichen, ist nicht schön. Du müsstest deine Aktien, deine Unternehmensanleihen und wahrscheinlich sogar deine festverzinsten Wertpapiere verkaufen. Die einzige Möglichkeit, sich ein nahezu kugelsicheres Portfolio zu sichern, besteht darin, Geldmarktfonds, Spareinlagen und hochwertige (und idealerweise kurzfristige) Staatsanleihen zu kaufen. Bei diesem Szenario hast du Glück, wenn du mehr als 2 % Jahresrendite erzielst.

Es ist nichts falsch an einer Rendite von 2 %, wenn der Himmel uns auf den Kopf fällt, aber da niemand wirklich den Anfang und das Ende eines Konjunkturzyklus vorhersagen kann, würdest du so für eine potenziell lange Zeit in Anlageklassen festsitzen, die historisch unterdurchschnittlich performt haben. Du solltest nicht auf Aktien verzichten, obwohl eine gewisse Diversifizierung nicht unbedingt eine schlechte Sache ist.

2. Identifiziere Aktien und Trends, die in einem Abschwung erfolgreich sein werden

Die meisten Aktien werden während einer Rezession fallen, und das ist verständlich. Aber selbst bei einer Krise an der Wall Street kann es Gewinner geben, wenn sie so aufgestellt sind, dass sie nicht nur überleben, sondern sich auch in einem Marktabschwung potenziell gut entwickeln.

Die meisten Aktien haben während der letzten bedeutenden Konjunkturabschwächung, der globalen Finanzkrise von 2008 Kursverluste erlitten. Der S&P 500 stürzte in diesem Jahr brutale 38,5 % ab, aber nicht jede Aktie war von diesem Knick betroffen. Netflix und Panera Bread konnten selbst in diesem Jahr Kursgewinne verzeichnen.

Das ergibt Sinn. Wenn die Wirtschaft einbricht, bleiben die Leute mehr zuhause und Netflix – damals weitgehend auf den DVD-Verleih per Post spezialisiert – bot ein verlockendes Leistungsversprechen für unterhaltungshungrige Verbraucher, die es sich nicht leisten konnten, für einen Abend im Kino oder andere Wochenendveranstaltungen deutlich mehr Geld auszugeben.

Panera (heute in Privatbesitz) war ein kleines Rätsel, da es Restaurants in Rezessionen im Allgemeinen schlecht geht. Aber seine frischen Sandwiches und warmen Suppen boten schnelles und gutes Essen zu einer Zeit, als das Land das wollte.

Also schau dir an, wo wir während der nächsten Rezession Geld ausgeben werden. Du kannst diese Übung auch umgekehrt nutzen, indem du dir die Branchen ansiehst, die während eines Marktrückgangs am stärksten betroffen sein werden, und so die Betroffenen findest. Wir werden immer noch versucht sein, zur Unterhaltung zu Hause zu bleiben, aber diesmal scheint Roku (WKN:A2DW4X) ein besserer Kanditat zu sein als jeder einzelne Streaming-Service.

Roku verdient Geld, auch wenn seine wachsende Nutzerbasis auf seiner Plattform auf kostenlose Videodienste zurückgreift, und es wird wahrscheinlich das bessere Netflix sein in einem Szenario, in dem die Verbraucher ihr Geld zusammenhalten.

Auch der Teil der Wirtschaft, der einfache Nebenjobs anbietet, wird sich als nützlich erweisen, wenn Entlassungen bei großen Unternehmen stattfinden. Supermärkte und Discounter werden die daheimgebliebenen Kunden von Restaurants und Lieferplattformen übernehmen. Ich habe mir vor Kurzem einige mögliche Kandidaten angesehen – einschließlich Roku –, aber du kommst wahrscheinlich noch auf einige großartige andere Möglichkeiten, die mir nicht in den Sinn gekommen sind.

3. Dividenden sind in einer Rezession wichtig

Wachstums- und sogar Value-Anleger achten nicht unbedingt auf Dividendenrenditen, wenn es gut läuft. Der Kapitalzuwachs ist das, womit man in guten Zeiten das echte Geld an der Börse verdient. Aber es ist nicht zu leugnen, dass vierteljährliche Ausschüttungen dazu beitragen können, eine gute Basis zu schaffen, wenn die Aktienmärkte unter Druck geraten.

Ich habe mir kürzlich einige attraktive Aktien mit Dividendenrenditen oberhalb von 4 % angesehen, aber es handelt sich um verbraucherorientierte Unternehmen, die während eines Marktrückgangs möglicherweise nicht so gut abschneiden. Dividenden helfen, den Kursverlust abzufedern, und wenn sich die Zinsen in einer Rezession nach unten bewegen, dann sollte man erst recht die Attraktivität der Renditen von Aktien mit nachhaltigen Auszahlungen unterstreichen. Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Investition in Dividendenwerte liegt darin, Aktien zu finden, die viel mehr verdienen als ihre Ausschüttungen, und sich idealerweise auf Unternehmen zu konzentrieren, die seit Jahren die Ausschüttung erhöhen.

Du schaffst das schon. Keine Panik, nimm dir Zeit zum Nachdenken und baue ein Portfolio auf, das sich in guten und in schlechten Zeiten gut entwickelt.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel wurde von Rick Munarriz auf Englisch verfasst und am 12.12.2019 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Netflix und Roku.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!