The Motley Fool

Apple startet seinen lange versprochenen Finanzierungsplan für iPhones

Quelle: Apple

Bei Apples (WKN: 985865) Konferenz im Oktober verkündete CEO Tim Cook, dass das Unternehmen an einer Möglichkeit arbeite, iPhone-Käufe via Apple Card zu finanzieren, jener Kreditkarte, die Apple Anfang dieses Jahres eingeführt hat. Der Technologieriese aus Cupertino hat nun den versprochenen Finanzierungsplan gestartet und bietet eine Finanzierung von 0 % über einen Zeitraum von 24 Monaten an.

Hier alles, was Anleger dazu wissen müssen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Verschlankter Einkaufsprozess

Der neue Finanzierungsplan kann vollständig in der Wallet-App verwaltet werden, wo die Verbraucher ihre monatlichen Zahlungen und den noch offenen Restbetrag sehen können. Der Finanzierungsbetrag wird einfach gleichmäßig auf 24 Monatszahlungen verteilt, wobei jede Rate in die normale Mindestzahlung für andere Apple-Card-Ausgaben einbezogen wird. Apple will den Kaufprozess des iPhone so weit wie möglich vereinfachen.

„Wir wollen es einfacher und einfacher für die Menschen machen, diese Art von monatlichen Finanzierungen zu bekommen“, sagte Cook. „Das ist ein Teil dessen, was wir bereits früher mit der Apple Card angekündigt haben. Wir sind uns bewusst, dass es viele Benutzer gibt, die eine Art wiederkehrende Zahlung wie diese und den Erhalt neuer Produkte auf einer Art Standardbasis wünschen. Wir sind entschlossen, dies einfacher zu machen, als es vielleicht noch heute der Fall ist.“

Käufer erhalten das zugehörige Daily-Cash-Bargeld im Voraus zurück. Apple hat auch eine Weihnachtsaktion gestartet, die bis Ende des Jahres ein großzügiges Tagesgeld von 6 % für alle Apple-Einkäufe bietet. Apple hat in den vergangenen Monaten Händler hinzugefügt.

Das Angebot von monatlichen Raten der Apple Card ist vergleichbar mit dem bestehenden iPhone-Upgrade-Programm des Unternehmens, mit der Ausnahme, dass AppleCare+ optional mit monatlichen Raten erhältlich ist, während es automatisch Bestandteil des Upgrade-Programms ist. Das iPhone-Upgrade-Programm ist weiterhin eine Option für Verbraucher, die keine Apple Card besitzen.

Jede Menge Finanzierungsmöglichkeiten

Als Emissionsbank für Apple Card könnte Goldman Sachs auf dem 18,5 Milliarden USD schweren Markt für US-Smartphones Fuß fassen, die häufig gebündelt und zu Asset-Backed Securities für Anleiheinvestoren verbrieft werden. Davon hat GS viel Ahnung.

Mobilfunkbetreiber würden es sehr begrüßen, wenn Kunden ihre Ratenzahlungspläne anstelle der Apple-Card-Finanzierung verwenden würden, da diese Ratenzahlungspläne heute die primäre Methode zur Kundengewinnung sind. Jeder, der sein schönes neues iPhone via Apple Card finanziert, wird viel mehr Flexibilität beim Anbieterwechsel haben, und es bleibt abzuwarten, welche Art von Akzeptanz Apple letztendlich mit dem neuen Programm erzielen wird.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Appl. Evan Niu besitzt Aktien von Apple.

Dieser Artikel erschien am 11.12.2019 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!