The Motley Fool
Werbung

Kursrallye und wachsende Dividende? Warum die Aktie von BB Biotech 2020 durchstarten könnte!

Foto: Getty Images

Das aktuelle Börsenjahr 2019 entweicht so langsam den Köpfen der Investoren. Möglicherweise durchaus berechtigt, denn es steht eine neue, brandheiße Börsenperiode, ja, sogar eine neue Dekade bevor, in der wohl wieder viel passieren wird.

Es gibt im kommenden Börsenjahr eine neue Dividendensaison und es wird gewiss wieder so einige Highflyer geben, die Investoren rasante Renditen bescheren. Die spannende Frage, wie üblich: Welche werden das wohl sein?

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Die Aktie von BB Biotech (WKN: A0NFN3) könnte hierbei grundsätzlich ein heißer Kandidat für das kommende Jahr und vielleicht auch für die kommende Dekade werden. Schauen wir im Folgenden daher einmal, was es hier für Investoren zu beobachten gilt.

Rasante Kursgewinne voraus?

Ein erstes Augenmerk, das es dabei selbstredend zu beobachten gilt, ist natürlich die Kursperformance dieser interessanten Aktie. Als Beteiligungsgesellschaft liegt ein Hauptaugenmerk schließlich darauf, das eigene Geld und damit verbunden das der Investoren bestmöglich zu investieren. Möglicherweise könnte der Biotech-Markt eine brandheiße Wahl sein.

Zumindest sieht das mit Evan Seigerman ein Analyst der Credit Suisse wohl so. Demnach dürfte insbesondere nach dem teilweise doch recht durchwachsenen Börsenjahr 2019 ein starkes Jahr 2020 vor dem gesamten Sektor liegen. Die Makrofaktoren und die Fundamentaldaten seien jedenfalls in vielen Fällen sehr stark, was trotz aller Unsicherheiten einen größeren Einfluss auf diesen Geschäftsbereich habe, so sinngemäß der Analyst. Das könne hier womöglich für eine Outperformance sorgen

Möglicherweise könnte BB Biotech als Beteiligungsgesellschaft solch interessanter Biotech-Perlen daher vor einer spannenden und bewegenden Zukunft stehen. Die Schweizer bieten für Investoren schließlich nichts weniger als die Möglichkeit, gewichtet vom breiten Markt zu profitieren, wobei ein Investmentteam im Vergleich zu einem ETF oder einer anderen diversifizierten Lösungen hier die Entscheidungen trifft.

Vielleicht sind hier die Chancen daher sogar noch größer als im Vergleich zum breiten Markt. Zumindest sofern die Analysten bei BB Biotech weiterhin fleißig ihre Hausaufgaben machen und wirklich gewichtet in die besten langfristigen Chancen für signifikante Kursgewinne investieren.

Wird die Dividende steigen?

Spannend ist es eigentlich bereits heute rund um die Dividende von morgen. Der Grund für diesen doch recht eigensinnig klingenden Sachverhalt liegt in der Dividendenpolitik begründet, die die Beteiligungsgesellschaft besitzt. Definitiv ein weiteres ausschüttungsstarkes Attraktivitätskriterium, das diese Schweizer Aktie ihren Investoren bieten kann.

BB Biotech zahlt schließlich in jedem Jahr eine Dividende aus, die 5 % beträgt. Maßgeblich hierfür beziehungsweise der Referenzkurs ist der durchschnittliche Dezemberkurs des jeweiligen Vorjahres. Sprich, exakt die Performance, die die Aktie in diesen Tagen durchmacht.

Wie wir mit Blick auf die derzeitigen Notierungen für die erste Hälfte des Dezembers feststellen können, notierte die Aktie hier unentwegt über der Marke von 60 Euro je Anteilsschein, wodurch sich in etwa eine Dividendenhöhe von 3,00 Euro ergeben könnte. Pi mal Daumen, wohlgemerkt, zumal der Referenzkurs eigentlich auf Schweizer Franken basiert.

Damit dürfte jedoch im kommenden Jahr eine steigende Dividende auf alle Einkommensinvestoren warten, da die Beteiligungsgesellschaft für das vergangene Geschäftsjahr 2018 zuletzt eine Ausschüttung von umgerechnet lediglich 2,70 Euro an die Investoren ausgezahlt hat. Definitiv eine interessante Entwicklung.

Sollte der Biotech-Sektor jedenfalls im kommenden Börsenjahr wirklich vor einer chancenreichen Rallye stehen, dürfte das die Dividendenhöhe in den weiteren Jahren ebenfalls konsequent steigen lassen. Die Dividendenpolitik besitzt hier schließlich eine relative Komponente, die mit steigenden Kursen ebenfalls konsequent weiter angehoben wird.

Es wird ein spannendes Börsenjahr!

Der Aktie von BB Biotech könnte somit im kommenden Börsenjahr eine spannende Periode bevorstehen. Kurstechnisch könnte es durchaus Möglichkeiten geben, zumindest sieht ein Analyst der Credit Suisse für den Bereich gewaltiges Potenzial. Davon könnte die Beteiligungsgesellschaft, die viel Know-how auf sich vereint, möglicherweise überproportional durch klügere Entscheidungen profitieren.

Auch für die Dividende scheinen die Vorzeichen zumindest für das kommende Jahr gut zu stehen. Mit weiteren Kursgewinnen könnte auch die Ausschüttungspolitik hier langfristig an Fahrt aufnehmen.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von BB Biotech. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!