The Motley Fool

Alibaba-Aktie: Die Zahlen sind da – und was für welche!

Foto: Alibaba

Nun sind sie also endlich da: die Zahlen, die Alibaba (WKN: A117ME) für die vergangenen drei Monate des aktuellen Geschäftsjahres präsentiert hat. Bereits vor ein paar Tagen haben wir uns angesehen, worauf es bei diesem Zahlenwerk wohl ankommt – und endlich haben wir Gewissheit.

Doch wie ist dieses Zahlenwerk zu interpretieren? Wie sind Chancen und weitere Aussichten in Anbetracht dieses Einblicks in die aktuelle operative Gesamtsituation? All das erneut spannende Fragen. Versuchen wir auf eine Foolishe Art und Weise ein paar interessante Antworten zu finden.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Zahlen, Daten, Fakten

Doch bevor wir in die prognostische Analyse einsteigen, werfen wir zunächst einmal einen Blick auf ein paar relevante Zahlen. Und um eine Kernmessage dieser Zahlen vorwegzunehmen: Alibaba konnte weiterhin liefern und demonstrieren, dass diese Wachstumsgeschichte kein Stückchen von ihrem Esprit abgegeben hat.

So stiegen die Umsätze im Jahresvergleich um 40 % auf umgerechnet rund 16,65 Mrd. US-Dollar. Das operative Ergebnis hingegen wuchs im Jahresvergleich sogar noch stärker um 51 % auf 2,85 Mrd. US-Dollar. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen lag hingegen im Jahresvergleich um 39 % höher bei 5,19 Mrd. US-Dollar. Definitiv ein paar spannende Zahlen aus Sicht des Gesamtkonzerns, die deutliches Wachstum demonstrieren.

Doch auch in einzelnen Bereichen gab es erneut interessante Zahlen zu beobachten. So konnte Alibaba beispielsweise in den vergangenen drei Monaten seinen Kundenkreis um 19 Mio. erweitern und kann derzeit bereits auf 693 Mio. Nutzer im E-Commerce-Geschäft blicken. Durchaus eine Zahl, die die Größe dieses Internetkonzerns eindeutig unterstreicht.

Doch auch im Cloud-Bereich konnte Alibaba weitere starke Fortschritte erzielen. So stiegen hier die Umsätze im Jahresvergleich um 64 % auf inzwischen exakt 1,3 Mrd. US-Dollar. Damit konnte Alibaba erneut ein spannendes und auf Sicht des Gesamtkonzerns outperformendes Umsatzwachstum in diesem Bereich demonstrieren. Zudem zeigt der Internetkonzern, wie wichtig dieser Bereich für Alibaba ist, zumal hier der Markt weiterhin rasant wachsen dürfte.

Die weiteren Aussichten!

Das Management ist natürlich stolz auf diese Zahlen und betont, wie bereits so häufig, die aktuelle operative und definitiv nicht von der Hand zu weisende Stärke des Internetkonzerns. Gleichzeitig stellt man weiteres Wachstum in Aussicht, wobei Alibaba langfristig noch immer eine interessante Perspektive verfolgt.

Bis zum Ende des Geschäftsjahres 2024 möchte man nämlich bereits auf ein Bruttowarenvolumen in Höhe von 10 Billionen Renminbi kommen, was umgerechnet in etwa 1,4 Billionen US-Dollar gleichen würde. Ein ambitioniertes Ziel, das durchaus realistisch erscheint, denn immerhin wird das Gesamtvolumen des chinesischen E-Commerce alleine bis zum Jahr 2023 gängigen Prognosen zufolge bereits über 4 Billionen US-Dollar betragen. Das könnte somit noch für die kommenden Jahre ein rasantes Wachstum bedeuten.

Auch für den Cloud-Bereich rechnen Analysten und Marktbeobachter für China für die kommenden Jahre mit Zuwächsen in einer Größenordnung von 30 % pro Jahr, wobei Alibaba als Marktführer möglicherweise überproportional profitieren könnte. Die Aussichten dieser spannenden Aktie scheinen daher weiterhin zu stimmen und weiteres Wachstum dürfte noch bevorstehen.

Der Dauerläufer Alibaba

Alibaba scheint somit nicht bloß zu einem Sprint anzusetzen, sondern zu einem Dauerlauf auf hohem und schnellem Niveau. Das Wachstum ist bereits rasant und dürfte langfristig noch gehalten werden. Trotz eines derzeitigen Börsengewichts von in etwa 460 Mrd. US-Dollar versprüht der chinesische Konzern daher noch immer den Esprit einer jungen, dynamischen Wachstumsgeschichte. Möglicherweise ist dieser Wachstumsgarant daher auch auf dem aktuell hohen Niveau einen langfristig orientierten Blick wert.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Unsere Top Small Cap für 2021, die viele unserer Analysten begeistert, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Prävention noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Das zeigen die starken Zahlen dieser Top-Empfehlung:

  • seit 2016 jährliches Umsatzwachstum von 58 %
  • der operative Cashflow hat sich seit 2019 verachtfacht
  • eine spektakuläre Übernahme für 6,5 Mrd. USD sichert weiteres Wachstum

In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir diese Top Small Cap – jetzt hier komplett kostenlos abrufen!

Vincent besitzt Aktien von Alibaba. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!