The Motley Fool

Vergiss die Alibaba-Aktie: 2 E-Commerce-Akteure, die deutlich dynamischer sind

Foto: Getty Images

Die Aktie von Alibaba (WKN: A117ME) gilt definitiv als spannende Wachstumsaktie in einem interessanten Markt. Als chinesischer Platzhirsch im E-Commerce-Bereich wird der Internetkonzern wohl auch noch viele Jahre von einem rasanten Wachstum profitieren können. Nichtsdestoweniger gilt die Aktie in diesem Bereich als vergleichsweise konservativ, zumal der Konzern auch mit seiner gigantischen Marktkapitalisierung von über 400 Mrd. US-Dollar zeigt, wie groß man inzwischen ist.

Wer auf der Suche nach einer aufregenden, jungen und dynamischen E-Commerce-Wachstumsgeschichte ist, könnte hier daher möglicherweise an der falschen Adresse sein. Werfen wir in diesem Sinne nun einen Blick auf Etsy und MercadoLibre, die noch vergleichsweise kleine, spannende Namen sind, und schauen einmal, welchen Gesamtmix man als Investor hier ergattern kann.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Etsy: Klein, aber oho!

Etsy (WKN: A14P98) ist in diesem Sinne ein erster spannender und noch kleiner Akteur, der in einer interessanten Nische unterwegs ist. Hierbei handelt es sich nämlich um die führende globale E-Commerce-Plattform für Selfmade- und Homemade-Waren. Ein Bereich, der genauso wie die Plattform noch in den Kinderschuhen steckt.

Etsy bringt es aktuell lediglich auf eine Marktkapitalisierung von 6,8 Mrd. US-Dollar, wobei die Aktie in den vergangenen Jahren bereits über 700 % gestiegen ist. Wer hier früh eingestiegen ist, kann sich somit bereits über eine ordentliche Rendite freuen.

Die Gründe für diese Entwicklung liegen natürlich auf der Hand: Der E-Commerce ist und bleibt weiterhin ein Wachstumsmarkt und auch Etsy bekommt von diesem interessanten, wenngleich kleinen Nischenmarktkuchen einen konsequent wachsenden Anteil ab. Allein innerhalb der ersten Jahreshälfte stiegen die Umsätze um 38,3 % auf inzwischen über 350 Mio. US-Dollar. Hierbei nahm das Bruttowarenvolumen, das über die Etsy-Plattform die Besitzer wechselte, um 20,2 % auf über 2,1 Mrd. US-Dollar zu.

Wie klein Etsy allerdings noch immer ist, zeigen neben dem Börsengewicht auch die aktuellen operativen, hm, Baustellen. Wobei sich diese auch immer weiter in Wohlgefallen auflösen. So möchte man mithilfe von kostenlosem Versand die Verkäufe weiter anschieben und die Nutzer dazu bewegen, öfter als einmal im Jahr auf der eigenen Plattform zu bestellen. Selbst in dieser Nische besteht daher noch viel Wachstumsraum, was Etsy durchaus zu einer spannenden, langfristigen Investmentgeschichte machen könnte.

MercadoLibre: E-Commerce auf Spanisch

Für viele, die öfter meine Beiträge lesen, vielleicht nicht sonderlich überraschend, aber MercadoLibre (WKN: A0MYNP) muss an dieser Stelle auch in diese kleine Übersicht hinein. Falls dir der Name noch kein Begriff ist: Hierbei handelt es sich um den führenden lateinamerikanischen E-Commerce-Anbieter. Und somit ebenfalls um einen interessanten Namen, der eine gänzlich andere Region aufmischt als die, die wir häufig auf dem Schirm haben.

MercadoLibre ist mit seinem aktuellen Börsengewicht von 27,4 Mrd. US-Dollar in einer interessanten Ausgangslage. Einerseits handelt es sich hierbei bereits um eine Größe, die die führende Rolle in seinen Märkten unterstreichen dürfte, andererseits könnte hier noch viel Raum vorhanden sein, um sich kurstechnisch zu entfalten. Insbesondere, wenn wir die Größe anderer E-Commerce-Akteure wie eben Alibaba bedenken.

Auch MercadoLibre ist stark im Begriff, weiter zu wachsen. Alleine im E-Commerce-Bereich stiegen innerhalb der ersten Jahreshälfte das Bruttowarenvolumen um 33 % im Jahresvergleich auf inzwischen über 3,4 Mrd. US-Dollar, wobei sich hier ein zweites Segment nunmehr als Wachstumstreiber etabliert. So ist MercadoPago, der Zahlungsdienstleister des Unternehmens, mit einem Anstieg des Transaktionsvolumens von über 90 % auf inzwischen über 6,5 Mrd. US-Dollar ein wesentlicher Wachstumstreiber, der zudem einen gewichtigen Anteil am Umsatzplus von 102 % im Jahresvergleich auf über 545 Mio. US-Dollar haben dürfte.

MercadoLibre kann somit unterm Strich mit zwei gewaltigen Megatrends aufwarten, wobei auch der E-Commerce-Bereich in den jeweiligen Märkten stark am Wachsen ist. Wer somit eine lateinamerikanische Variante für grundsätzlich interessant, weil möglicherweise noch immer recht klein befindet, sollte definitiv einen Blick auf MercadoLibre riskieren.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Alibaba, Etsy und MercadoLibre. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy und MercadoLibre.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!