The Motley Fool

TUI-Aktie: Zukünftiger Dividendenstar und Kursrakete von morgen?

Foto: Getty Images

Über die Aktie von TUI (WKN:TUAG00) wird aktuell wieder reichlich viel spekuliert. Zunächst galt das Papier des Reisedienstleisters in diesem Jahr als Prügelknabe der Börsen. Insbesondere, weil die Ausfälle durch die Boeing-Katastrophe und die dadurch resultierenden operativen Einschränkungen zunächst schwer ins Gewicht fielen.

In den vergangenen Wochen schienen jedoch wieder vermehrt die Chancen in den Fokus zu rücken. Eine Entwicklung, an der auch die Pleite des ehemaligen Konkurrenten Thomas Cook nicht ganz unbeteiligt gewesen ist.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Wenn du mich fragst, könnte die Aktie jedoch auch heute noch immer das Potenzial besitzen, zu einer spannenden Kursrakete und einer Dividendenperle von morgen heranzureifen. Schauen wir im Folgenden daher einmal, welcher interessante Mix hier noch immer vorhanden ist.

Kursrakete von morgen, weil …

Aber fangen wir zunächst mit dem weiteren Kursraketenpotenzial dieser spannenden Aktie an. Auch wenn das Papier des Reisedienstleisters inzwischen wieder gut zweistellig an Wert zugelegt hat und nun auch wieder zweistellig im Aktienkurs notiert, kann die Aktie noch immer nicht an alte Erfolge heranreichen.

Selbst beim derzeitigen Kursniveau von 11,69 Euro (22.10.2019, maßgeblich für alle Kurse) notiert das Papier noch immer bedeutend unter den Ständen von vor einem Jahr. Denn Mitte/Ende des vergangenen Jahres fanden wir die TUI-Aktie immerhin noch auf einem Kursniveau von 14,81 Euro, was im Vergleich zu heute einem Aufschlag von 26 % entsprechen würde.

Das führt gleichzeitig auch noch immer zu einer preiswerten Bewertung. Im vergangenen Geschäftsjahr 2018 kam TUI so beispielsweise auf einen Gewinn je Aktie in Höhe von 1,18 Euro, wodurch TUI momentan auf ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von lediglich 9,9 kommen würde.

Zugegeben, das aktuelle Geschäftsjahr 2019 wird das Reiseunternehmen voraussichtlich mit einem niedrigeren Wert abschließen. Nichtsdestoweniger scheinen sich die aktuellen Aussichten ebenfalls weiter aufzuhellen. Nicht bloß, dass in der Boeing-Katastrophe Kompensationen winken dürften, die das kommende Geschäftsjahr 2020 operativ besserstellen dürften. Nein, auch durch die besagte Thomas Cook-Pleite könnte TUI durch das Vordringen in die entstandene Lücke profitieren. Möglicherweise wird das kommende Geschäftsjahr 2020 daher sogar ein sehr erfolgreiches Jahr.

Das könnte, insbesondere mit der noch immer preiswerten Bewertung, vielleicht dazu führen, dass das die TUI-Aktie noch immer chancenreich ist und möglicherweise zu einer Kursrakete taugen könnte. Allerdings ist das ja heute nicht unser einziger Blickwinkel.

Dividendenperle? Ja, aber …

Zusätzlich könnte TUI nämlich auch zu einer echten Dividendenperle in den kommenden Jahren heranreifen. Alleine in den vergangenen sechs Jahren zahlte das Unternehmen so beispielsweise eine Ausschüttung aus, die zudem konsequent erhöht worden ist. Innerhalb dieses Zeitraumes ging es von 0,13 Euro auf das aktuelle Niveau von zuletzt 0,72 Euro, was immerhin mehr als einer Verfünffachung innerhalb von sechs Jahren entsprochen hat.

TUI könnte zwar aufgrund der aktuellen Belastungen vor einer Dividendenkürzung stehen, denn möglicherweise wird der operative Gewinn des aktuellen Geschäftsjahres unterm Strich nicht ausreichen, um die Ausschüttungssumme in diesem Jahr zu decken. Möglicherweise zahlt das Unternehmen jedoch weiterhin eine zumindest konstante Ausschüttung aus, um die Konstanz zu wahren.

Mit seinen bisherigen sechs Erhöhungen könnte das Unternehmen jedoch das Fundament für einen beständigen und vielleicht langfristig moderat weiter wachsenden Lauf gelegt haben. Zumal bei einer hypothetisch vielleicht weiterhin konstanten Ausschüttung von 0,72 Euro und dem derzeitigen Kursniveau von 11,69 Euro immerhin eine attraktive Dividendenrendite von 6,15 % lauern könnte.

Einen Blick wert? Vielleicht!

Unterm Strich muss man sagen, dass bei TUI aktuell nicht alles Gold ist, was glänzt. Die Thomas Cook-Insolvenz hat dem Unternehmen zwar wieder einen gewissen Auftrieb gegeben. Nichtsdestoweniger ist das aktuelle Geschäftsjahr operativ eher durchwachsen. Ja, möglicherweise sogar so sehr, dass die Dividende nicht vom Gewinn gedeckt sein könnte.

Da sich hier jedoch konsequent die Aussichten aufhellen und die Chancen überwiegen könnten, wird TUI die Investoren dennoch vielleicht dividendentechnisch überraschen. Eine insgesamt interessante Ausgangslage, die durchaus noch einer weiteren Kurserholung dienen kann.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Offenlegung: Vincent besitzt Aktien von TUI. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!