The Motley Fool

Die Top-5-Dividendenkönige, die du jetzt kaufen und für immer halten kannst

Foto: Getty Images

Du hast sicher schon einmal von Dividendenaristokraten gehört. So werden Aktien genannt, die ihre Dividenden 25 Jahre in Folge erhöht haben. Doch warte, bis du Dividendenkönige kennenlernst! Das sind Aktien, die ihre Dividenden für mindestens 50 Jahre am Stück Jahr für Jahr angehoben haben.

Doch nicht alle Dividendenkönige verdienen es, in deinem Portfolio zu landen: Manche sind im Verhältnis zu ihren Wachstumsaussichten recht teuer, andere weisen keine Burggräben auf, die sie vor dem Wettbewerb schützen, und wieder andere besitzen trotz ihrer tollen Dividendenhistorien keine guten Dividendenrenditen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Doch es gibt auch Dividendenkönige, die du kaufen und für immer halten kannst. Fünf Aktien, die hier besonders herausstechen, sind ABM Industries (WKN: 857218), Dover Corporation (WKN: 853707), Johnson & Johnson (WKN: 853260), Lowe’s (WKN: 859545) und Parker Hannifin (WKN: 855950).

1. ABM Industries

ABM Industries ist ein Gebäudedienstleistungsunternehmen, das Hausmeisterservices, technische Unterstützung im Gebäudemanagement und Parkservices in Büroimmobilien, Unternehmen, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen sowie Flughäfen und Krankenhäusern anbietet.

Das Unternehmen hat in jedem Jahr seit 1965 eine Dividende gezahlt. Die Dividendenrendite liegt aktuell bei 1,97 %.

Zwar sind die von ABM angebotenen Dienstleistungen sicher nicht die aufregendsten, doch dafür ist das Geschäftsmodell solide. Das Unternehmen führt regelmäßig strategische Übernahmen durch und diversifiziert sein Geschäftsmodell, sodass es im Markt für Gebäudedienstleistungen an der Spitze bleiben sollte. Das dürfte dabei helfen, die schönen Dividenden aufrechtzuerhalten.

2. Dover Corporation

Dover ist ein global diversifiziertes Unternehmen, das Ausrüstung, Komponenten und Verbrauchsmaterialien für verschiedene Industrien herstellt. Der Fokus liegt dabei auf Unternehmen, die in den Märkten Chemie, Konsumgüter, Textildruck, Umwelt, Industrie, Öl und Gas, Betankung und Kfz-Service tätig sind.

Die Serie an Jahren, in denen das Unternehmen seine Dividenden erhöht hat, ist nun schon 64 Jahre lang. Die Dividendenrendite liegt momentan bei 1,97 %.

2018 startete das Unternehmen Restrukturierungsmaßnahmen, die die Kosten senkten und das Geschäft auf Bereiche ausrichteten, die höhere Margen versprechen. Diese Anstrengungen scheinen sich ausgezahlt zu haben, was zu einem Aktienkursanstieg von 40 % im Jahr 2019 führte. Dover sollte nun in einer noch besseren Position sein, um seine Aktionäre in Zukunft mit steigenden Dividenden zu entlohnen.

3. Johnson & Johnson

Johnson & Johnson ist das weltweit größte Unternehmen aus dem Gesundheitssektor. Über 260 Tochterunternehmen auf der ganzen Welt entwickeln und vertreiben Pflege- und Gesundheitsprodukte, medizinische Geräte und Medikamente.

Johnson & Johnson hat seine Dividende nun für 57 Jahre in Serie erhöht. Die Dividendenrendite liegt bei 2,91 %, der höchste Wert unter den vorgestellten fünf Dividendenkönigen.

4. Lowe’s

Lowe’s ist das zweitgrößte Einzelhandelsunternehmen mit Fokus auf Heimwerkerartikel und Haushaltsgeräte der Welt, direkt hinter Home Depot (WKN: 866953). Die zwei Unternehmen bilden quasi ein Duopol und konkurrieren vorrangig miteinander sowie mit kleineren Geschäften aus diesem Bereich.

Anders als Home Depot hat Lowe’s eine beeindruckende Dividendenhistorie vorzuweisen, die im Jahr 1961 begann. Die Dividendenrendite beträgt aktuell 1,95 %.

Zwar ist Lowe’s nur die Nummer zwei im Markt, schlug Home Depot im letzten Quartal jedoch bei einer wichtigen Kennzahl, dem flächenbereinigten Umsatz. Lowe’s hat gezeigt, dass es im etwas volatilen Heimwerker- und Haushaltsgerätemarkt wachsen und gedeihen kann, was es wahrscheinlich macht, dass die Dividendenserie des Unternehmens weitergeht.

5. Parker-Hannifin

Parker-Hannifin ist ein führender, weltweiter Hersteller von Bewegungssteuerungstechnologien und -systemen für Unternehmen aus den Bereichen Mobile, Industrie und Luftfahrt. Das Unternehmen verkauft Hunderttausende Produkte, etwa Pumpen, Motoren, Verschlüsse und Ventile. Nicht eines dieser ganzen Produkte macht über 1 % der Gesamtumsätze aus.

Das Unternehmen hat in den letzten 63 Jahren immer eine Dividende gezahlt. Die Rendite steht aktuell bei 1,97 %.

Das Geschäftsjahr 2019, das im Juni zu Ende ging, war das beste in der Unternehmensgeschichte. Dank seiner dezentralisierten organisatorischen Struktur herrscht bei Parker-Hannifin ein Innovationsklima, das das Unternehmen in die Lage versetzt, immer neue Kunden zu gewinnen. Und das wiederum bedeutet, dass die Dividendenzahlungen noch für viele Jahre ansteigen sollten.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Keith Speights besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool hält die folgenden Optionen: Short Februar 2020 205 $ Calls auf Home Depot und Long Januar 2021 120 $ Calls auf Home Depot. The Motley Fool empfiehlt Home Depot, Johnson & Johnson und Lowe’s.

Dieser Artikel erschien am 22.09.2019 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!