The Motley Fool

Heiße, zuverlässige Dividendenaktien gesucht? 2 spannende Vertreter im Quick-Check!

Foto: Getty Images

Showdown! Es wird mal wieder Zeit für einen spannenden Dividendenvergleich. Heute auf dem Prüfstand: die beiden Dividendenperlen Fuchs Petrolub (WKN: 579040) und Hamborner Reit (WKN: 601300).

Um an dieser Stelle eines vorwegzunehmen: Bis auf die sprudelnden und zuverlässigen Ausschüttungen haben der REIT und der Chemiekonzern eigentlich nicht sonderlich viel gemeinsam. Dennoch besitzen beide Ausschüttungshistorien, über die so mancher Investor, der auch Nebenwerte in Betracht zieht, vielleicht nachdenken sollte.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Lass uns daher keine weitere Zeit mehr verlieren, sondern direkt in ein heißes Dividendenduell einsteigen. Ob es heute wohl einen klaren Sieger geben wird?

Die aktuelle Dividendenrendite

Den ersten Punkt verteilen wir auch heute wieder für die momentane Dividendenrendite, über die beide Kontrahenten auf dem aktuellen Niveau verfügen würden. Fuchs Petrolub zahlte in diesem Jahr je Vorzugsaktie eine Dividende in Höhe von 0,95 Euro je Anteilsschein aus. Bei einem derzeitigen Kursniveau von 34,98 Euro (12.09.2019, maßgeblich für alle Kurse) entspräche das einer Dividendenrendite in Höhe von 2,71 %.

Na, ob der Hamborner REIT hier mithalten kann? Gewiss. Das Immobilienunternehmen schüttete zuletzt für das vergangene Geschäftsjahr 2018 nämlich eine Dividende in Höhe von 0,46 Euro aus. Bei einem aktuellen Kursniveau von 9,47 Euro entspräche das derzeit einer Dividendenrendite von 4,85 %, wodurch dieser Punkt eindeutig an den REIT geht. Allerdings geht es jetzt direkt spannend weiter in unserem kleinen, aber feinen Dividendenvergleich.

Dividendenkonstanz und -wachstum

Die Big Points wurden nämlich bereits des Öfteren im Bereich des Dividendenwachstums und der Konstanz der jeweiligen Ausschüttungen geholt. Und, um ein Zwischenfazit an dieser Stelle noch einmal zu betonen, beide Kontrahenten zählen zu den zuverlässigen Ausschüttern. Stellt sich nur die Frage, wer hier mehr beeindrucken kann.

Die Hamborner REIT zahlt jedenfalls seit mehr als zwei Jahrzehnten stets eine zumindest konstante Dividende an die Investoren aus, was bereits ein bemerkenswerter Lauf an zuverlässigen Dividenden ist. Was das Wachstum der Ausschüttungen anbelangt, müssen Investoren hier jedoch einige Abstriche in Kauf nehmen. Nicht nur, dass der REIT zwischen 2001 und 2006 sowie zwischen 2011 und 2014 die Ausschüttungen nur konstant gehalten hat. Nein, insgesamt wuchs hier die Dividende innerhalb von zwei Jahrzehnten lediglich von 0,27 Euro auf das aktuelle Niveau, was nicht einmal einer Verdopplung der Ausschüttungssumme entsprochen hat.

Fuchs Petrolub kann hingegen mit einer ganz anderen Dividendenhistorie glänzen. Der Spezialchemiekonzern erhöht nämlich bereits seit 17 Jahren in Folge konsequent die eigene Dividende, was in Puncto Konstanz einem ähnlichen Niveau entspricht. Dabei ist die Dividendensumme innerhalb dieses Zeitraumes von 0,07 Euro auf das aktuelle Niveau angestiegen, was immerhin mehr als einer Verzehnfachung der Dividendensumme entspricht.

Für die Konstanz bekämen beide Aktien daher in meinen Augen einen Punkt, beim Wachstum der Ausschüttungen liegt Fuchs Petrolub hingegen weit in Führung. Formal gesehen gibt es daher in meinen Augen einen Gleichstand.

Die Ausschüttungsquote

Die Entscheidung fällt daher auch heute bei der aktuellen Ausschüttungsquote gemessen am Gewinn beziehungsweise beim REIT bei den Funds from Operations. Aber bleiben wir doch am besten gleich beim Hamborner REIT, denn das Immobilienunternehmen kam im vergangenen Geschäftsjahr 2018 zuletzt auf Funds from Operations in Höhe von 0,66 Euro je Aktie, wodurch sich das Ausschüttungsverhältnis momentan auf rund 0,70 belaufen würde. Ein hoher, aktionärsfreundlicher Wert, der dennoch Raum für weitere Erhöhungen lassen würde.

Fuchs Petrolub kam im vergangenen Geschäftsjahr 2018 hingegen auf einen Gewinn je Aktie von 2,07 Euro, wodurch sich das aktuelle Ausschüttungsverhältnis hier auf knapp 46 % belaufen würde. Da Fuchs Petrolub somit aus dem Stehgreif die eigene Dividende rasant weiter erhöhen könnte, geht dieser Punkt für mich daher an den Chemiekonzern, wodurch wir einen Sieger nach Punkten haben.

Der Sieger heißt …

Fuchs Petrolub. Zwar musste der Chemiekonzern bei der Dividendenrendite patzen, dafür konnten die Punkte des Dividendenwachstums und der niedrigeren Ausschüttungsquote gewonnen werden, was für heute den Gesamtsieg bedeutet.

Nichtsdestoweniger ist auch die Hamborner REIT eine sehr zuverlässige Dividendenaktie mit einer durchaus attraktiven und hohen Dividendenrendite. Vielleicht ist daher auch heute, wie bereits so oft, das Fazit, dass beide Aktien einen genaueren Blick verdient haben könnten.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien der Hamborner REIT. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!