The Motley Fool

Canadian Solar: Warum die Aktie im ersten Halbjahr 2019 um 12,5 % gestiegen ist

Was war los?

Die Aktien von Canadian Solar (WKN: A0LCUY) stiegen im ersten Halbjahr 2019 um 12,5 %, wie S&P Global Market Intelligence mitteilt. Insgesamt hat sich die gesamte Solarbranche erholt.

Was heißt das?

Laut Solar Market Insight Report 2019 Q2 der Solar Energy Industries Association und Wood Mackenzie Power & Renewables installierten die USA im ersten Quartal 2,7 Gigawatt (GW) Solarstrom, ein Plus von 10 % gegenüber dem Vorjahr. Die Analysten erwarten für 2019 ein Wachstum von 25 % auf 13 GW insgesamt. Canadian Solar ist kein reines US-Unternehmen, aber die USA sind ein guter Indikator für die Branche und gehört immer wieder zu den Top-3-Märkten weltweit (hinter China).

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Die USA und China heizen die weltweite Nachfrage nach Solarmodulen an. Sollte dort die Nachfrage also schwach sein, kommt es zu niedrigeren Modulpreisen und Margen für Hersteller wie Canadian Solar. Die Hoffnung der Investoren ist, dass ein starker US-Markt dazu beitragen wird, die Profitabilität in der zweiten Jahreshälfte zu verbessern.

Und jetzt?

Die Solarbranche durchläuft Höhen und Tiefen, aber im Moment erreicht sie einen Punkt, an dem die Nachfrage auf der ganzen Welt schlicht stark ist. In den USA hat die derzeitige Regierung alles andere als eine effektive Solarpolitik betrieben, doch die Branche wächst trotzdem und kann am Markt mitmischen. Das Gleiche geschieht in China, Südafrika, Mexiko und anderen Ländern auf der ganzen Welt. Das ist Grund genug, um bei der Solarenergie bullish zu sein – und am Ende trägt diese Einstellung dazu bei, dass Solaraktien in diesem Jahr bislang steigen konnten.

Unsere Top Nischenaktie mit Potential zum Technologiestar

Jedes Amazon von morgen fängt mal klein an. Deswegen sind Small Caps so interessant. Unsere Top Small Cap für 2020, von der viele unserer Analysten begeistert sind, bedient einen wichtigen und schnell wachsenden Markt, der in Zeiten von Corona-Präventionen noch wichtiger wird.

Die Zahl an Datenverletzungen und Hacker-Angriffen nimmt immer weiter zu, und sich dagegen zu schützen wird deshalb immer wichtiger. Unsere Top Nischenaktie hilft Firmen bei der Login-Verwaltung und Datensicherheit ihrer Mitarbeiter, egal von wo sie arbeiten.

Das ist besonders wichtig beim Home-Office. Dass hier die Nachfrage enorm ist, zeigt schon das letztjährige Umsatzwachstum von 47 %. In unserem brandneuen Sonderreport nennen wir dir alle Details.

Jetzt hier kostenlos abrufen!

The Motley Fool besitzt keine der angegebenen Aktien. Travis Hoium besitzt keine der angegebenen Aktien. Dieser Artikel erschien am 6.7.2019 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!