The Motley Fool

Canadian Solar: Warum die Aktie im ersten Halbjahr 2019 um 12,5 % gestiegen ist

Was war los?

Die Aktien von Canadian Solar (WKN: A0LCUY) stiegen im ersten Halbjahr 2019 um 12,5 %, wie S&P Global Market Intelligence mitteilt. Insgesamt hat sich die gesamte Solarbranche erholt.

Was heißt das?

Laut Solar Market Insight Report 2019 Q2 der Solar Energy Industries Association und Wood Mackenzie Power & Renewables installierten die USA im ersten Quartal 2,7 Gigawatt (GW) Solarstrom, ein Plus von 10 % gegenüber dem Vorjahr. Die Analysten erwarten für 2019 ein Wachstum von 25 % auf 13 GW insgesamt. Canadian Solar ist kein reines US-Unternehmen, aber die USA sind ein guter Indikator für die Branche und gehört immer wieder zu den Top-3-Märkten weltweit (hinter China).

Die USA und China heizen die weltweite Nachfrage nach Solarmodulen an. Sollte dort die Nachfrage also schwach sein, kommt es zu niedrigeren Modulpreisen und Margen für Hersteller wie Canadian Solar. Die Hoffnung der Investoren ist, dass ein starker US-Markt dazu beitragen wird, die Profitabilität in der zweiten Jahreshälfte zu verbessern.

Und jetzt?

Die Solarbranche durchläuft Höhen und Tiefen, aber im Moment erreicht sie einen Punkt, an dem die Nachfrage auf der ganzen Welt schlicht stark ist. In den USA hat die derzeitige Regierung alles andere als eine effektive Solarpolitik betrieben, doch die Branche wächst trotzdem und kann am Markt mitmischen. Das Gleiche geschieht in China, Südafrika, Mexiko und anderen Ländern auf der ganzen Welt. Das ist Grund genug, um bei der Solarenergie bullish zu sein – und am Ende trägt diese Einstellung dazu bei, dass Solaraktien in diesem Jahr bislang steigen konnten.

Ist dies die nächste Wirecard?

Wirecard stieg um fast 2.000 %. Jetzt gibt es einen aussichtsreichen „Nachfolger“, der schon bald die Spitze einnehmen könnte. Erst im vergangenen Jahr kam die Aktie an die Börse. Mit +49 % Umsatz-Wachstum (2018) und einer traumhaften Marge von 52 % (vor Steuern und Abschreibungen) fasziniert das Unternehmen die Analysten, während seine Plattform die Internet-Händler in der ganzen Welt mit der besten Performance begeistert und so bereits über 3 Milliarden Menschen erreicht. Wächst hier ein ganz neuer Tech-Gigant heran? Alle Details liest du hier:

The Motley Fool hat jetzt einen kostenlosen Sonderbericht zusammengestellt, der die wichtigsten Informationen zu diesem Unternehmen liefert. Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

The Motley Fool besitzt keine der angegebenen Aktien. Travis Hoium besitzt keine der angegebenen Aktien. Dieser Artikel erschien am 6.7.2019 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.