The Motley Fool
Werbung

Der Amazon Prime Day wird im Jahr 2019 48 h dauern

Foto: The Motley Fool

Amazon.com (WKN:906866) gab am Dienstag bekannt, dass sein fünfter jährlicher Verkaufstag größer und besser werden würde. Und deshalb beschreibt die Bezeichnung „Prime Day“ diese Aktion nicht mehr ganz treffend.

Der Prime Day wurde 2015 als Feier des 20-jährigen Bestehens von Amazon ins Leben gerufen und bot 24 Stunden lang besondere Angebote für Amazon Prime-Mitglieder. Im Jahr 2017 wurde der Verkauf auf 30 Stunden und im vergangenen Jahr auf 36 Stunden ausgedehnt.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Nächsten Monat dauert der Verkauf, der ursprünglich als „Black Friday im Juli“ bezeichnet wurde, zwei volle Tage und beginnt am Montag, den 15. Juli, um 12 Uhr, mit mehr Angeboten als je zuvor.

Größer und besser

In einer Pressemitteilung, die das Ereignis ankündigt, meldete der E-Commerce-Gigant, dass er Mitgliedern auf der ganzen Welt mehr als 1 Million Deals anbieten würde – einschließlich seiner besten Prime Day-Deals aller Zeiten bei Alexa-fähigen Geräten. Als kleine Vorschau sagte das Unternehmen, dass ab heute eines der größten Schnäppchen verfügbar sein würde: Ein Toshiba HD 43-Zoll Fire TV Edition Smart TV wird für 179,99 US-Dollar (120 US-Dollar weniger als sonst) bis zum 30. Juni verkauft – solange der Vorrat reicht.

Das Unternehmen bietet auch vorzeitige Angebote für eine Reihe weiterer Geräte an, die über seine Alexa-basierte, sprachgestützte Technologie verfügen. Dazu gehören die kabellosen Kopfhörer Jabra Elite 85h und die iOttie Easy One Touch Connect Smartphone-Autohalterung.

„Unsere Vision ist, dass der Prime Day die absolut beste Zeit sein sollte, um Mitglied bei Prime zu werden – wenn man Einkaufen, Sparen, Unterhaltung und einige der besten Angebote genießen kann, die Prime-Mitglieder je gesehen haben“, sagte Jeff Wilke, Amazons weltweiter Verbrauchervorstand.

Diejenigen, die keine Prime-Mitglieder sind, können natürlich auf die Deals zugreifen, indem sie beitreten, aber sie haben auch die Möglichkeit, eine 30-tägige kostenlose Testmitgliedschaft zu starten.

Neu in diesem Jahr

Amazon sagt, dass es dieses Jahr alle Register zieht und Schauspieler, Musiker, Athleten und Topmarken einbezieht, um den Prime Day zu einem prominenten Ereignis zu machen – obwohl die Namen der Beteiligten noch nicht verraten wurden. Eine Reihe bekannter Einzelhändler und Marken wird im Zusammenhang mit dem Verkauf neue Produkteinführungen durchführen, darunter Nickelodeon, Levi Strauss und Schwinn.

Whole Foods Market, eine Tochter von Amazon, plant im Rahmen des Prime Day ebenfalls Produkteinführungen und Rabatte.

Das Unternehmen arbeitet auch mit FEED zusammen, einer Wohltätigkeitsorganisation, die handwerklich hergestellte Produkte aus der ganzen Welt verkauft und den Erlös für die Ernährung hungriger Schulkinder verwendet. Amazon wird eine limitierte Canvas-Tasche anbieten. Für jede verkaufte Tasche spendet FEED 10 Mahlzeiten in den USA, um das kostenlose Schulfrühstücksprogramm von No Kid Hungry zu unterstützen.

Erweiterung des Imperiums

Der Prime Day 2017 war bis dahin der größte Einkaufstag bei Amazon aller Zeiten, mit höheren Gesamtverkäufen als der Black Friday und der Cyber Monday 2016 zusammen. Aber nicht nur deshalb ist der Prime Day für Amazon wichtig, um einen Umsatzanstieg zur Jahresmitte zu erzielen.

Amazon gibt keine Einnahmen aus den Prime Days bekannt. Das Unternehmen hat in der Vergangenheit gesagt, dass es den Tag nutzt, um neue Prime-Kunden und -Abonnenten zu gewinnen, deren Zahl weltweit mittlerweile bei mehr als 100 Millionen liegt.

In den USA wird geschätzt, dass Prime-Mitglieder durchschnittlich 1.400 US-Dollar pro Jahr ausgeben, verglichen mit nur 600 US-Dollar pro Jahr bei Nicht-Prime-Kunden, so Consumer Intelligence Research Partners. Das macht deutlich, wie groß das Interesse von Amazon an der Gewinnung neuer Abonnenten ist – und der Prime Day ist eine der besten Gelegenheiten, um neue zu gewinnen.

Nach der Veranstaltung im vergangenen Jahr sagte das Unternehmen: „Wir haben am 16. Juli mehr neue Prime-Mitglieder begrüßt als an jedem anderen Tag in der Geschichte von Amazon.“

Kein Wunder, dass der Verkauf jetzt auf 48 Stunden ausgedehnt wird.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

John Mackey, CEO von Whole Foods Market, einer Amazon-Tochtergesellschaft, ist Mitglied des Vorstands von The Motley Fool.

Dieser Artikel wurde von Danny Vena auf Englisch verfasst und am 25.06.2019 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool hat keine Position in einer der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!