The Motley Fool
Werbung

Bock auf „schmutzige“ starke Renditen?! Zwei Aktien, die jetzt interessant sein könnten!

Foto: The Motley Fool

Das Thema Müll und Nachhaltigkeit ist inzwischen an den Börsen angekommen. Viele Unternehmen und Weltkonzerne, die gegenwärtig etwas auf sich halten, versuchen immer umweltbewusster zu werden sowie Plastik und andere synthetische Stoffe in ihrem Alltag zu vermeiden.

Erst neulich glänzte so beispielsweise McDonald’s (WKN:856958) mit Meldungen, wonach bei vielen Produkten künftig auf Plastik verzichtet werden soll. Speziell bei der Eis-Variante McFlurry scheint hier nun ein weiterer Weg gefunden zu sein, um sauberer zu werden und sich mit einem saubereren Image brüsten zu können. Allerdings ist das definitiv ein anderes Thema.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Dennoch existieren auch für Investoren viele Möglichkeiten, um vom Megatrend des Mülls profitieren zu können. Lass uns daher im Folgenden einmal einen Blick darauf werfen, wo „schmutzige“ – oder vielleicht doch besser saubere – Renditen lauern könnten.

Veolia Environnement als Schmutz- und Wasserkonzern

Eine erste Aktie, mit der man möglicherweise von diesem Trend profitieren kann, heißt Veolia Environnement (WKN:501451). Hierbei handelt es sich um einen französischen Konzern mit Sitz in Paris, der zunächst in der Abfallentsorgung und Abfallwiederaufbereitung tätig ist.

Nach eigenen Angaben ist Veolia hierbei inzwischen bereits global tätig, was bereits bemerkenswert ist. Allerdings erstrecken sich diese Tätigkeitsfelder auf inzwischen mehr als das Abfallsegment.

Vor allem der Bereich der Wasserversorgung sowie der Wasserwiederaufbereitung könnte hierbei nämlich ein weiterer Markt sein, der grob dem Abfall- oder Abwasserbereich zugeordnet werden kann, was diese Saubermänner vielleicht sogar noch sauberer werden lässt. Sowie das zugrunde liegende Geschäftsmodell noch diversifizierter macht – in einem weiteren Bereich, wohlgemerkt, der ebenfalls ein Megatrend unserer Zeit sein könnte.

Für das erste Quartal konnte Veolia nun erneut spannende Zahlen präsentieren, die ein anhaltendes, moderates Wachstum im einstelligen Prozentbereich offenbaren. Zudem zahlten die Franzosen zuletzt eine inzwischen bereits das vierte Jahr in Folge erhöhte Dividende von 0,92 Euro aus, was bei einem derzeitigen Kursniveau von 21,26 Euro (27.06.2019, maßgeblich für alle Kurse) einer Dividendenrendite in Höhe von 4,32 % entsprechen würde.

Wer daher auf der Suche nach einer „schmutzigen“ und eigentlich doch recht sauberen Dividende ist, könnte hier an einer vielversprechenden ersten Adresse angelangt sein.

Waste Management als führendes US-Pendant

Ein weiteres Unternehmen innerhalb der Müllverarbeitung und Müllwiederaufbereitung ist Waste Management (WKN:893579). Die US-Amerikaner sind hierbei ein führendes Unternehmen in vielen Regionen der USA – und können entsprechend auf einen interessanten, immer wichtiger werdenden Markt mit einem beschränkten Zugang für Konkurrenten blicken. Durchaus ein gewisser Wettbewerbsvorteil.

Auch bei Waste Management hielt zuletzt ein konsequentes Wachstum unentwegt an. Allein im vergangenen Geschäftsjahr 2018 stiegen so beispielsweise die Umsätze um 5,4 % auf 14,9 Mrd. US-Dollar. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen stieg hingegen um rund 5 % auf 4,22 Mrd. US-Dollar. Zahlen, die eindeutig unterstreichen dürften, dass auch hier die Wachstumsgeschichte in diesem Megatrendmarkt noch immer intakt ist.

Eine Entwicklung, die hier ebenfalls nicht an der Dividende vorbeigegangen ist. Nach inzwischen 16 jährlichen Dividendenerhöhungen in Folge zahlt Waste Management gegenwärtig eine Dividende in Höhe von 0,5125 US-Dollar an die Anteilseigner aus. Bei einem derzeitigen Kursniveau von 114,59 US-Dollar entspräche das einer annualisierten und möglicherweise weiterhin wachsenden Dividendenrendite von derzeit 1,78 %. Möglicherweise daher auch ein Blickfang für alle Fans des Megatrends Müll.

Dreckiges Geschäft, starke Renditen

Wie wir daher letztlich sehen können, verfügen beide Konzerne zwar auf den ersten Blick über vermeintlich schmutzige oder auch regelrecht öde Geschäftsmodelle. Allerdings handelt es sich hierbei gleichermaßen um Dienstleistungen, die aus unserem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken sind.

Wenn auch du daher auf der Suche nach solchen starken Geschäftsmodellen bist, die zudem begleitet von soliden Megatrends sind, könnte sich ein erster Blick auf die zwei hier vorgestellten Dividendenaktien durchaus anbieten.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt Waste Management.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!