The Motley Fool

Marie Kondo ist ein Lobeslied auf den Kapitalismus

Foto: Getty Images

Marie Kondo ist ein Phänomen. Zuerst mit Bestsellern und nun mit ihrer eigenen Show auf Netflix ist die Japanerin zur Königin des Ordnens und Aufräumens geworden. Noch die letzte falsch einsortierte Kuchengabel muss sich vor ihren wachsamen Augen fürchten.

Ich finde ihre neue Show hochinteressant, aber nicht wegen ihrer Aufräumtipps (muss ich mich wirklich bei jedem Altkleiderstück vor dem Abschied bedanken?). Für mich ist Aufräumen mit Marie Kondo ein Lobeslied auf den Kapitalismus.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Es gibt Unmengen an Zeitungsartikeln, Büchern und nicht zuletzt politischen Plakaten, die immer wieder behaupten, dass der Kapitalismus alle außer die Oberschicht in die Armut treibt. Man könnte meinen, Mangel ist in der westlichen Welt ein Dauerzustand für den größten Teil der Bevölkerung, und Schuld daran sind die Unzulänglichkeiten des Kapitalismus.

Marie Kondo offenbart uns aber, dass eigentlich eher das Gegenteil der Fall ist. Die Ottonormalverbraucher in ihrer Show haben einen solchen Überfluss an Zeug, dass jeder Schrank und jede Schublade überquillt. Ein Mangel an Kaufkraft lässt sich nicht diagnostizieren. Viel eher ist es der, durch die Produktivität des Kapitalismus ermöglichte, Überfluss für fast alle, der auffällt.

Eine von Marie Kondos Hausaufgaben ist das Sammeln aller Kleidungsstücke auf einem Stapel, um einen Überblick zu bekommen und zu sehen, wie viel man eigentlich besitzt. Dabei kommen oft Berge über Berge von Kleidungsstücken zutage. Viel mehr, als man wirklich benötigt. Das erinnert mich daran, was mir meine Mutter oft gesagt hat, als sie die Wäsche im Garten zum Trocknen aufgehängt hat: „Selbst Könige hatten früher nicht so viel Kleidung wie wir.“

Besser kann man den Erfolg des Kapitalismus eigentlich nicht zusammenfassen. Dass sich Leute so viel Zeug kaufen, sodass nach dem Kaufrausch der Chaoskater kommt, ist ein Nebenprodukt unseres Wohlstands. Sich an Marie Kondo zu wenden, ist ein bisschen so, wie wenn jemand teuren Whiskey trinkt und am Morgen danach eine Aspirin braucht. Man hätte auch einfach auf beides verzichten können. Der springende Punkt ist aber nicht, wie dumm es ist, sondern dass sich die meisten von uns Whiskey und Aspirin leisten können.

Schauen wir uns die Top-Artikel von Fool.de der letzten Woche an!







Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Offenlegung: Marlon Bonazzi besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Netflix.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!