The Motley Fool

3 MDAX-Dividendenaktien, die jeder erfahrene Einkommensinvestor kennen sollte!

Foto: Getty Images

Der MDAX führt in unserer heimischen, zugegebenermaßen oftmals generell eher wenig beachteten Börsenlandschaft noch ein Schattendasein. Die mediale Berichterstattung dreht sich häufig um den DAX oder aber um einzelne Vertreter aus unserer ersten heimischen Börsenliga.

Völlig zu Unrecht, wenn du mich fragst. Denn nicht bloß, dass der MDAX als Index punktetechnisch bereits deutlich höher steht als der DAX. Nein, es befinden sich in der zweiten Börsenreihe auch viele interessante Aktien, die man sich als Investor ansehen sollte.

4 "inflationssichere" Aktien, die man heute kaufen kann! Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von The Motley Fool, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Wir haben einige der profitabelsten Aktien dieser Generation wie Shopify (+ 6.878%), Tesla (+ 10.714%) oder MercadoLibre (+ 10.291%) schon früh empfohlen. Schlag bei diesen 4 Aktien zu, solange du noch kannst. Gib einfach unten deine E-Mail-Adresse ein und fordere diesen kostenlosen Bericht umgehend an. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab.

Werfen wir in diesem Sinne heute einen Foolishen Blick auf die Dividendenaktien von Fielmann (WKN: 577220), Fuchs Petrolub (WKN: 579040) und Freenet (WKN: A0Z2ZZ) und schauen einmal, was alle Investoren zu diesen drei MDAX-Werten wissen sollten.

1) Fielmann

Eine erste spannende Dividendenaktie in diesem Sinne könnte zunächst die von Fielmann sein. Die Optikerkette wird für das vergangene Geschäftsjahr 2018 voraussichtlich eine Dividende in Höhe von 1,90 Euro je Anteilsschein ausschütten. Bei einem derzeitigen Kursniveau von 63,15 Euro entspricht das immerhin einer Dividendenrendite von 3,00 %. Zugegebenermaßen durchaus attraktiv, das ist aber längst nicht alles.

Fielmann kann zudem auf eine lange Historie an ungekürzten sowie jährlich erhöhten Dividenden zurückblicken. Allein innerhalb der vergangenen 14 Jahre hat Fielmann inzwischen die eigene Ausschüttung angehoben. Zuletzt immer um 0,05 Euro je Aktie, was gewissermaßen zu einer Regelmäßigkeit geworden ist. Und vielleicht auch einen Vorgeschmack auf künftige Dividendenerhöhungen liefern könnte.

Das Brillengeschäft ist tendenziell eher unzyklisch. Sehhilfen werden schließlich immer benötigt, egal wie die aktuelle konjunkturelle Lage ist. Zudem könnten künftig die regionale Expansion sowie neue strategische Imperative wie ein Digitalgeschäft weiteres Wachstum bringen. Eine Entwicklung, die für das weitere Dividendenwachstum mit Sicherheit nicht sonderlich schädlich ist.

2) Fuchs Petrolub

Eine zweite spannende und insbesondere zuverlässige Dividendenaktie aus dem MDAX ist die von Fuchs Petrolub. Der Spezialchemiekonzern zahlte für das vergangene Geschäftsjahr 2018 eine Ausschüttung von 0,95 Euro je Aktie aus. Bei einem Aktienkurs in Höhe von 31,90 Euro entspricht das immerhin einer Dividendenrendite von 2,97 %.

Fuchs Petrolub kann zudem auf eine im Vergleich zu Fielmann noch länger stabile Dividendenhistorie zurückblicken. Diese MDAX-Aktie kommt inzwischen auf 17 jährliche Erhöhungen in Folge und könnte somit bereits in weiteren acht Jahren ein adeliger Ausschütter werden. Eine Entwicklung, die man im Auge behalten sollte.

Das Spezialchemiegeschäft kann hierbei durchaus ein wenig zyklischer sein. Da Fuchs Petrolub allerdings bereits seit 17 Jahren die Dividende erhöht, was unter anderem auch die vergangene Finanzkrise betraf, kann das Unternehmen schwierige Zeiten möglicherweise operativ besser wegstecken als andere Chemie-Konkurrenten. Zumindest könnte die stabile Dividendenhistorie ein spannender Indikator für eine solche These sein.

3) Freenet

Eine dritte spannende Dividendenaktie mit einer überaus hohen Dividendenrendite ist die von Freenet. Das Telekommunikationsunternehmen zahlte zuletzt eine Ausschüttung in Höhe von 1,65 Euro je Aktie aus, was bei einem derzeitigen Kursniveau von 17,42 Euro einer üppigen Dividendenrendite von 9,42 % entsprechen würde. Augenscheinlich sehr attraktiv.

Trotz der möglichen Schwierigkeiten im Telekommunikationsbereich sowie gewisser Unsicherheiten rund um die 5G-Auktionen war Freenet zuletzt ein sehr stabiler und verlässlicher Zahler. So kommt die Aktie von Freenet inzwischen auf einen bemerkenswerten Lauf von neun Jahren an zumindest konstant gehaltenen Dividenden, die zudem in dieser Zeit acht Mal erhöht worden sind.

Investoren könnten ein wenig skeptisch sein, da Freenet in diesem Jahr lediglich die konstante Dividende ohne Erhöhung ausgezahlt hat. Angesichts der hohen Dividendenrendite sowie des bisherigen Dividendenlaufs könnte jedoch auch diese spannende MDAX-Aktie einen genaueren Blick verdient haben.

F-F-Fulminante Dividendenaktien im MDAX

Wie wir daher letztlich sehen können, kann auch der MDAX mit durchaus spannenden Dividendenaktien glänzen. Ob es stabile, defensive Ausschüttungen sind oder aber höhere und dafür spekulativere, eine solche Spannbreite ist auch hier definitiv vertreten.

Witzigerweise beginnen alle drei hier vorgestellten Aktien mit F, was mir erst beim Verfassen dieser Zeilen aufgefallen ist. Allein diese Auswahl scheint zu unterstreichen, dass der MDAX durchaus f-f-famos sein kann.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2022

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2022.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Fielmann. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!