The Motley Fool

Wirecard und Sixt: 2 spannende Wachstumsaktien, die Investoren jetzt zumindest auf dem Schirm haben sollten

Foto: Getty Images

Wachstumsaktien werden von eher risikobereiten Investoren häufig sehr geschätzt. Viele solcher spannenden Aktien mit einem zukunftsträchtigen Geschäftsmodell können nämlich häufig starke, marktschlagende Renditen mit sich bringen. Das ist so manchem Investor durchaus ein gewisses Risiko wert.

Wenn auch du auf der Suche nach solchen spannenden Wachstumsaktien bist, musst du eigentlich gar nicht weit schauen. Denn auch in unseren heimischen Börsenreihen befinden sich mit Wirecard (WKN: 747206) und Sixt (WKN: 723132) zwei spannende Wachstumsaktien, die du dir als Wachstumsinvestor möglicherweise ein wenig näher anschauen möchtest.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1) Wirecard und das bargeldlose Bezahlen

Eine erste spannende Wachstumsaktie in diesem Sinne ist zunächst die von Wirecard. Wie du mit Sicherheit bereits mitbekommen hast, handelt es sich hierbei um einen Anbieter und Dienstleister von digitalen Zahlungslösungen. Ein Trend, der angesichts der immer wichtiger werdenden bargeldlosen Bezahlmöglichkeiten noch nicht ausgereizt sein könnte.

Innerhalb der vergangenen Monate und Jahre konnte Wirecard zudem auch weiterhin rasante Wachstumszahlen präsentieren. So stiegen beispielsweise alleine im Geschäftsjahr 2018 die Umsätze um 35,4 % auf 2,02 Mrd. Euro. Das abgewickelte Transaktionsvolumen stieg innerhalb dieses Geschäftsjahres um 37,3 % auf 124,9 Mrd. Euro.

Eine Entwicklung, die auch im neuen Geschäftsjahr weitergeht. Denn alleine im ersten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres konnte Wirecard erneut seine Umsätze um 34,8 %, sowie das Transaktionsvolumen um 37,4 % steigern. Zudem wurde Wirecard mit einem Anstieg des Ergebnisses nach Steuern um 50,0 % auch deutlich profitabler.

Langfristig möchte der innovative Zahlungsdienstleister bis zum Geschäftsjahr 2025 übrigens ein Transaktionsvolumen von 710 Mrd. Euro abwickeln und aus diesem einen Umsatz in Höhe von 10 Mrd. Euro bei einem Ergebnis in Höhe von 3,3 Mrd. Euro generieren. Möglicherweise ist hier die Wachstumsgeschichte noch lange nicht vorbei – und die Aktie von Wirecard vielleicht noch immer einen langfristigen Blick wert.

2) Sixt und die Mobilitätsdienstleistungen

Eine gleichermaßen spannende Wachstumsaktie ist zudem die von Sixt. Hierbei handelt es sich übrigens um den bekannten hiesigen Autovermieter, der immer weiter die Transformation zu einem Mobilitätsanbieter vollzieht. Übrigens ebenfalls ein Bereich, der das Potenzial für einen gewaltigen Megatrend haben könnte.

Im vergangenen Jahr konnte Sixt seine Umsätze um 12,6 % auf 2,9 Mrd. Euro steigern. Das Ergebnis nahm sogar um 14,8 % auf 373 Mio. Euro zu, was sich innerhalb der vergangenen Quartale ebenfalls zu einem beständigen Wachstum entwickelt hat.

Auch im ersten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres stiegen die Umsatzerlöse um 18,3 % auf 503,1 Mio. Euro, wobei das Ergebnis bedingt durch ungünstige Einmaleffekte eher stagnierte. Letztlich dürfte die Entwicklung der Umsätze jedoch ein starker Indikator dafür sein, dass die Wachstumsgeschichte hier noch immer am Leben ist.

Sofern Sixt sich daher weiter als hiesiger Mobilitätsdienstleister etablieren kann, könnte auch die Aktie des Unternehmens noch immer eine spannende Wachstumsperle sein. Und somit möglicherweise einen Blick aller langfristig orientierten Investoren wert sein.

Starke Megatrends können beflügeln

Wie wir daher letztlich sehen, könnten sowohl Wirecard als auch Sixt Profiteure zweier gravierender Megatrends sein. Ein Aspekt, der sich langfristig auszahlen könnte.

Denn in der Welt von Aktien und Börse existieren gewiss noch andere spannende Megatrends und die Mobilität und das digitale Bezahlen sind hierbei nicht die einzigen potenziell lukrativen Chancen.

Ein Blick auf weitere spannende Megatrends könnte daher durchaus auch andere interessante Wachstumsperlen ans Tageslicht befördern, die quasi nur darauf warten, von dir entdeckt zu werden.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von Wirecard. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!