The Motley Fool

Dieser REIT zahlt 8 % Dividendenrendite – aber ist er auch sicher?

REITs sind bei vielen Einkommensinvestoren sehr beliebt. Aufgrund ihrer Steuerprivilegien ist diese spezielle Form der Immobilienunternehmen im Gegenzug verpflichtet, stets einen hohen Anteil ihrer Gewinne an die Investoren auszuschütten. Dadurch sind hier hohe Dividenden quasi vorprogrammiert.

Werfen wir nun in diesem Sinne einen Foolishen Blick auf den Hospitality Properties Trust (WKN: 896887)-REIT, der gegenwärtig mit einer besonders hohen Dividendenrendite glänzen kann – und überlegen, wie sicher hier möglicherweise die Ausschüttung ist.

Die Märkte in Panik – lies das, um einen kühlen Kopf zu bewahren. Corona-Krise: Beginn einer Rezession oder grandiose Kaufgelegenheit? So stellst du dein Depot jetzt optimal auf und nutzt die aktuellen Turbulenzen – und was du auf keinen Fall tun solltest. Klick hier, um den Bärenmarkt Überlebensguide jetzt herunterzuladen.

Die aktuelle Dividendenrendite

Doch zunächst werfen wir einen Foolishen Blick auf die aktuelle Dividendenrendite dieses REIT. Gegenwärtig zahlt Hospitality Properties Trust eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,54 US-Dollar an seine Anteilseigner aus. Bei einem derzeitigen Aktienkursniveau von 26,28 US-Dollar entspricht das einer üppigen Dividendenrendite von 8,21 % – wow!

Damit kann Hospitality Properties Trust durchaus so manche Dividendenaktie erblassen lassen, ja sogar viele gängige REITs in den Schatten stellen. Allerdings ist eine hohe Dividendenrendite relativ wenig wert, sofern sie nicht sicher erscheint.

Dividendenkonstanz und Dividendenwachstum

Um daher ein besseres Gespür für die Sicherheit der Dividende zu bekommen, werfen wir im Folgenden einen Blick auf die aktuelle Konstanz sowie das Dividendenwachstum dieses REIT.

Wie wir mit einem Blick auf die aktuelle Ausschüttungshistorie sehen können, scheint Hospitality Properties Trust hier zu den zuverlässigeren Werten zu gehören. So zahlt der REIT seit Anfang 2010 eine zumindest konstante Dividende an seine Anteilseigner aus, was ein starker Indikator für die weitere Ausschüttungsentwicklung sein könnte.

Zudem hat Hospitality Properties Trust die eigene Dividende über die vergangenen Jahre beständig und moderat erhöht. Seit der 2010er-Ausschüttung in Höhe von 0,45 US-Dollar je Aktie hat der REIT die eigene Dividende inzwischen acht Mal angehoben. Zuletzt sogar in einem jährlichen, moderaten Intervall von einem Cent pro Jahr pro Quartal, was ebenfalls eine bemerkenswerte Entwicklung ist.

Das könnte der Beginn einer weiteren moderaten Dividendenwachstumsgeschichte auf dem derzeitigen hohen Niveau sein. Durchaus eine spannende Entwicklung, wenn du mich fragst.

Die aktuelle Ausschüttungsquote

Um nun das Bild noch mit ein paar aktuellen Fundamentaldaten zu unterfüttern, werfen wir im Folgenden einen Blick auf die aktuelle Ausschüttungsquote dieses REITs. Im vergangenen Geschäftsjahr 2018 kam Hospitality Properties Trust auf Funds from Operations in Höhe von 3,59 US-Dollar je Aktie. Das entspricht bei einer derzeitigen annualisierten Dividende in Höhe von 2,16 US-Dollar einem Ausschüttungsverhältnis in Höhe von eher moderaten 60 %.

Sprich, selbst wenn der aktuelle geschäftliche Erfolg aus der Vermietung und Verpachtung ohne Wertveränderungen daher gleich bliebe, könnte Hospitality Properties Trust daher künftig noch weiterhin die Dividende sogar stark anheben.

Speziell bei diesem dividendenstarken REIT scheint daher momentan zumindest wenig dagegen zu sprechen, dass sich die aktuelle Dividendenhistorie hier noch fortsetzen könnte.

Definitiv ein spannender REIT!

Wie wir daher letztlich sehen können, könnte Hospitality Properties Trust daher durchaus ein spannender REIT für alle Dividendenjäger sein. Die aktuelle Dividendenrendite ist hoch, die Dividendenhistorie lässt zumindest auf weitere Konstanz sowie ein moderates Wachstum schließen und aus fundamentaler Sicht existiert noch Raum für weiteres Wachstum.

Möglicherweise könnte Hospitality Properties Trust daher ein spannender REIT sein, den auch du dir vielleicht mal etwas näher ansehen möchtest.

Kanadas Antwort auf Amazon.com!

… und warum es vielleicht unsere zweite Chance ist, ein echtes E-Commerce-Vermögen aufzubauen. Das smarte Geld investiert bereits in eine Firma aus Ontario, die noch deutlich unter dem Radar der Masse fliegt: 3 der cleversten (und erfolgreichsten!) Investoren, die wir kennen, sagen: Diese besonderen Aktien jetzt zu kaufen, ist so wie eine Zeitreise zurück ins Jahr 1997, um bei Amazon-Aktien einzusteigen — bevor diese um 47.000 % explodiert sind und ganz normale Anleger reicher gemacht haben als in ihren kühnsten Träumen.

Fordere den Spezialreport mit allen Details hier an.

Vincent besitzt Aktien des Hospitality Properties Trust REIT.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Coronavirus-Schock: +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

11 Jahre Bullenmarkt gehen zu Ende … aber weißt du, welche Aktien die besten Chancen haben, diese Krise zu überstehen und am besten zu meistern?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!