The Motley Fool

7 Zitate, die einen dazu bringen könnten, die eigenen Finanzen zu überdenken

Foto: The Motley Fool

Eine der besten Möglichkeiten, etwas über Finanzen und das Investieren zu erfahren, ist, von den Besten zu lernen. Hier sind sieben meiner Lieblingszitate aller Zeiten von erstklassigen Investoren, Schriftstellern und Geschäftsleuten, zusammen mit dem, was jedes für dich bedeuten könnte.

„Der Preis ist das, was du bezahlst. Der Wert ist das, was du bekommst.“ – Warren Buffett

Wir beginnen mit drei Zitaten von Warren Buffett, denn das Orakel von Omaha hat im Laufe der Jahre oft gute Ratschläge gegeben.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Es ist wichtig, die Konzepte von Preis und Wert zu trennen, nicht nur beim Investieren, sondern in allen Bereichen der  Finanzen. Das Ziel sollte sein, den Wert zu maximieren, den man im Verhältnis zum Preis bekommt, den man zahlt. Das ist die zentrale Idee des Value Investing. Es ist eine gute Idee, eine Pause anzulegen und über den Wert nachzudenken, den man bekommen wird, bevor man Geld für etwas ausgibt.

„Man kann kein Kind in einem Monat bekommen, indem man 9 Frauen schwängert.“ – Warren Buffett

Einige Dinge brauchen einfach Zeit. Das gilt insbesondere für die persönlichen Finanzen. Der einzige Weg, Vermögen sicher aufzubauen, besteht darin, über einen langen Zeitraum in qualitativ hochwertige Vermögenswerte zu investieren. In ähnlicher Weise, während man in relativ kurzer Zeit eine anständige Kreditwürdigkeit aufbauen kann, dauert es Jahre, bis eine wirklich großartige Kreditwürdigkeit erreicht ist.

„Regen vorherzusagen ist nicht entscheidend, die Arche zu bauen schon.“ – Warren Buffett

Es spielt keine Rolle, dass man weiß, dass unvorhergesehene Ausgaben und Rezessionen kommen werden und dass andere ungünstige finanzielle Umstände unvermeidlich sind, wenn man keine vorsichtigen Schritte unternimmt, um sich auf sie vorzubereiten. Einen Notfallfonds, eine solide langfristige Anlagestrategie und andere intelligente Finanzpläne zu haben, ist das, was wirklich wichtig ist.

„Wenn du länger als 13 Minuten damit verbringst, Wirtschafts- und Marktprognosen zu analysieren, hast du 10 Minuten verloren.“ – Peter Lynch

Peter Lynch gilt wie Buffett als einer der besten Investoren aller Zeiten, sodass dieses Zitat überraschend wirken mag. Denn verbringen professionelle Investoren nicht viel Zeit damit, den Prognosen der Analysten zuzuhören?

Das Argument von Lynch ist, dass niemand eine Kristallkugel hat, die genau vorhersagen kann, was die Wirtschaft oder der Aktienmarkt in Zukunft tun wird. Aus diesem Grund solltest du die ganzen Prognosen, die du im Fernsehen hörst und in den Nachrichten liest, mit einer gesunden Portion Skepsis betrachten.

„Du kannst jung sein ohne Geld, aber du kannst ohne Geld nicht alt sein.“ – Tennessee Williams

Das unterstreicht eines der zentralen Konzepte des Investierens und der Portfolio-Strukturierung. Wenn man jung ist, hat man noch Jahrzehnte vor sich, um sich von Investitionsverlusten und turbulenten Märkten zu erholen. Daher ist es sinnvoll, ein gewisses Risiko einzugehen, um langfristig starke Renditen zu erzielen. Andererseits, wenn man im Ruhestand ist und einen beträchtlichen Teil des persönlichen Rentenfondss verliert, kann es absolut katastrophal sein, sodass die Kapitalerhaltung eine größere Priorität sein sollte.

„Es ist nicht dein Gehalt, das dich reich macht, es sind deine Ausgabengewohnheiten.“ – Charles A. Jaffe

Wenn du 50.000 US-Dollar verdienst und nur 30.000 US-Dollar ausgibst, bist du reicher als jemand, der 200.000 US-Dollar verdient und 250.000 US-Dollar ausgibt. Viele Millionäre haben in ihrer gesamten Karriere nie ein überdurchschnittliches Gehalt erzielt, sondern gespart und sinnvoll investiert. Umgekehrt gibt es viele sechsstellige Verdiener mit einem negativen Nettovermögen, was auf schlechte Ausgabengewohnheiten zurückzuführen ist.

„Geld ist ein fürchterlicher Herr, aber ein ausgezeichneter Diener.“ – P.T. Barnum

Geld kann eines der besten Werkzeuge sein, mit denen man ein glückliches Leben führen könnte. Es gibt viele intelligente Wege, Geld einzusetzen. Andererseits, wenn man mehr ausgibt, als man verdient, wird man am Ende Geld schulden, und die Begleichung der Schulden kann einem die Kontrolle über das eigene Leben nehmen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Matthew Frankel, CFP auf Englisch verfasst und am 29.04.2019 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!