The Motley Fool
Werbung

Frag einen Fool: Ich habe gerade ein Gerücht gehört, dass ein Unternehmen im Begriff ist, erworben zu werden – soll ich Aktien kaufen?

Foto: Getty Images

F: Während ich mir die Finanznachrichten ansah, hörte ich, dass es ein Gerücht gibt, dass ein bestimmter Milliardär im Begriff ist, ein bestimmtes Unternehmen aufzukaufen. Wie genau sind solche Gerüchte in der Regel, und ist es eine gute Idee, Aktien vorher noch zu kaufen?

Wenn ein solches Gerücht veröffentlicht wird, ist oft ein gewisses Maß an Wahrheit dabei. Zum Beispiel könnte es Vorgespräche zwischen dem milliardenschweren Investor und dem Unternehmen gegeben haben. Daher kann es scheinbar eine gute Idee sein, einige Aktien in Erwartung dieses Deals zu kaufen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Es ist wichtig, darauf hinzuweisen, dass in den meisten Fällen am Ende nichts draus wird. Daher hat Bloomberg beispielhaft Daten zusammengestellt, die zwischen 2005 und 2010 mindestens 1.875 Buyout-Gerüchte mit 717 Unternehmen zeigten. Wie viele wurden tatsächlich erworben? Nur 104 von ihnen – anders ausgedrückt 14,5 %.

Es ist ebenfalls wichtig, sich daran zu erinnern, dass Übernahmegerüchte meistens den Kurs einer Aktie erhöhen, sodass du einen überhöhten Preis zahlst, um zu investieren. Laut Bloomberg stiegen die Aktien im Durchschnitt fast 3 %, als die Gerüchte herauskamen, stürzten aber bald wieder ab, da, wie ich bereits erwähnt habe, das Übernahmegerücht sich in mehr als 85 % der Fälle als falsch herausstellte.

Kurz gesagt, ist es im Allgemeinen eine schlechte Idee, eine Aktie zu kaufen, nur weil angeblich etwas passieren wird. Ob es ein Buyout, starke Gewinne oder andere Nachrichten sind, die den Aktienwert erhöhen können. Große Investitionen in exzellente Unternehmen mit viel langfristigem Potenzial sind der bessere Weg.

Unsere Top-Aktie für das Jahr 2021

Es gibt ein Unternehmen, dessen Name zurzeit bei den Analysten von The Motley Fool sehr, sehr häufig fällt. Es ist für uns DIE Top-Investition für das Jahr 2021.

Du könntest ebenfalls davon profitieren. Dafür muss man zunächst alles über dieses einzigartige Unternehmen wissen. Deshalb haben wir jetzt einen kostenlosen Spezialreport zusammengestellt, der dieses Unternehmen detailliert vorstellt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dieser Artikel wurde von Matthew Frankel, CFP auf Englisch verfasst und am 19.04.2019 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Bernd Schmid von Stock Advisor Deutschland hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst. Immerhin schlägt Stock Advisor Deutschland den Markt um den Faktor 3.

Tausende von Anlegern vertrauen deshalb bereits seinen Aktien-Empfehlungen, von denen sich viele bereits verdoppelt, verdreifacht oder sogar vervielfacht haben. Plus: 6 Monate nutzen, nur 3 Monate zahlen.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!