The Motley Fool

Disney wird das Multiplex retten… wieder einmal

Foto: The Motley Fool

Es war dieses Jahr ziemlich ruhig für die Kinoketten. Die Kasseneinnahmen liegen laut dem Branchen-Tracker Box Office Mojo um 16,8 % unter dem Vorjahreswert.

Es ist einfach, das Schlimmste zu befürchten. Das Multiplex-Kino scheint ein Auslaufmodell zu sein angesichts der Fortschritte bei der Erschwinglichkeit von Heimkino und Streaming-Diensten.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Aber man sollte 2019 noch nicht abschreiben. Es ist wahr, dass das der schlechteste Start der Branche seit Jahren ist, aber wie wir in den letzten Jahren gesehen haben, ist es nur eine Frage der Zeit, bis Disney (WKN:855686) anfängt, dem Kino in der Nachbarschaft neues Leben einzuhauchen. Der Medienriese hat mit dem bisher größten Hit des Jahres, Captain Marvel, bereits in den ersten fünf Wochen nach Kinostart fast 375 Mio. US-Dollar an Inlandstickets verkauft. Und Disney fängt gerade erst an.

Für die Ewigkeit

Das ist das fünfte Jahr in Folge, in dem ein Disney-Streifen an der Kinokasse überragende Ergebnisse einfuhr, aber es wäre keine Überraschung, wenn mindestens noch drei, wenn nicht vier kommende Veröffentlichungen desselben Studios Captain Marvel hinter sich lassen würden. Den Vorverkaufsrekord hat Avengers: Endgame bereits vor seiner Veröffentlichung in zwei Wochen gebrochen. Wir haben es mit einer historischen Pipeline für Disney bis Ende des Jahres zu tun und zwar einer, die es in sich hat:

26. April – Avengers: Endgame
24. Mai – Aladdin
21. Juni – Toy Story 4
19. Juli – Der König der Löwen
22. November – Frozen 2
20. Dezember – Star Wars: Episode IX

Man kann beklagen, dass Disney sich auf Fortsetzungen und Live-Action-Remakes von animierten Klassikern verlässt, um seine Kassengewinne zu steigern. Aber ich kann dem entgegensetzen, dass das nur die offensichtlichen Umsatztreiber sind. Wir wissen nicht, wie es mit Artemis Fowl diesen Sommer oder einer seiner anderen Premieren weitergehen wird. Immerhin war Captain Marvel schon der 21. Film, der am Eröffnungswochenende neue Rekorde erreichte.

Glaubst du, dass sich Kinobetreiber, die aktuell unter ihren schlechten Zahlen leiden, darum kümmern, wie originell einige dieser Ideen sind? Ihre Geschäfte sind darauf angewiesen, Popcorn zu verkaufen und es gibt keinen Grund zu leugnen, dass Disneys Pipeline eine spektakuläre Reihe von Filmen bietet. Alle bis auf drei der zehn kassenstärksten Filme aller Zeiten sind Fortsetzungen – und einzig und allein dieser Erfolg finanziert die Arthouse- und Indie-Hits, nach denen sich Kritiker sehnen.

Disney ist eine Hitmaschine, und es hilft auch, dass die meisten seiner großen Veröffentlichungen bei Kritikern und Kinobesuchern gleichermaßen beliebt waren. Das Unternehmen hat die letzten Jahre damit verbracht, geistiges Eigentum anzusammeln und jetzt hat Disney mehr Macht als jeder andere.

Disney kann und wird die Multiplex-Branche in diesem Jahr retten. Lass dich nicht von den üblen frühen Zahlen vom Gegenteil überzeugen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Rick Munarriz auf Englisch verfasst und am 10.04.2019 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

The Motley Fool besitzt Aktien von Walt Disney.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!