The Motley Fool

4 Strategien, die helfen, finanziellen Stress zu reduzieren

Foto: Getty Images

Wenn das Thema Geld zur Sprache kommt, ist eine häufige Reaktion Angst — besonders wenn es darum geht, für die Zukunft zu sparen. Viele sorgen sich — einige zu Recht — darum, nicht genug Geld zu haben, um ihre Rentenausgaben zu decken oder ihre Kinder aufs College schicken zu können. Diese Sorgen sind, wenn sie einmal vorhanden sind, nicht leicht loszuwerden.

Siebzig Prozent der amerikanischen Arbeitnehmer berichten, dass sie über ihre finanzielle Sicherheit beunruhigt sind, wobei 65 % sagen, dass sie erwarten, dass dieser Stress die nächsten fünf Jahre anhalten wird, so eine aktuelle Umfrage von Prudential. Wenn du zu dieser Gruppe gehörst, solltest du wissen, dass es Schritte gibt, die du unternehmen kannst, um besser auf deine zukünftigen Ausgaben vorbereitet zu sein. Das könnte deinen finanziellen Stress reduzieren. Hier sind vier Dinge, die du ausprobieren kannst.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1. Erstelle einen Finanzplan

Ob es nun dein Ziel ist, ein Haus zu kaufen, für die Hochschulbildung deines Kindes aufzukommen oder deinen eigenen Ruhestand zu finanzieren — alles beginnt mit einem soliden Plan. Es ist nur natürlich, sich ängstlich zu fühlen, wenn man nicht weiß, wie viel Geld man braucht oder wie viel man jeden Monat sparen sollte. Ein messbares Ziel zu haben, auf das man hinarbeiten kann, kann schon ausreichen, um den finanziellen Stress etwas zu mildern.

Lege zunächst dein finanzielles Ziel und den Zeitrahmen fest, den es einzuhalten gilt. Wenn du für den Ruhestand sparst, ist deine Zeitachse die Anzahl der Jahre bis zu deiner Pensionierung. Wenn du ein Haus kaufst, ist es die Zeit bis zum erhofften Kauf. Als nächstes solltest du herausfinden, wie viel dein Ziel kosten wird. Du kannst einen Neubau-Rechner verwenden, um zu schätzen, wie viel Haus du dir leisten kannst, und Ruhestandsrechner, um die Gesamtkosten deiner Rente zu schätzen. Universitäten listen meist die ungefähren jährlichen Kosten auf, die du als Grundlage für deine Hochschul-Sparziele heranziehen kannst.

Sobald du eine Schätzung hast, wie viel Geld du benötigst, musst du einen Plan erstellen, um dorthin zu gelangen. Wenn du Geld in ein Alterskonto oder ein College-Sparkonto investieren willst, musst du nicht jeden Cent alleine sparen, da das Geld, das du anfangs investierst, höchstwahrscheinlich mit der Zeit wachsen wird. Dein Ruhestandsrechner oder College-Sparrechner sollte dir eine Vorstellung davon geben, wie viel du jeden Monat sparen musst, um dein Ziel zu erreichen.

2. Reduziere deine Kosten

Wenn du nicht auf Kurs bist, um deine finanziellen Ziele zu erreichen, suchen nach Möglichkeiten, deine Ausgaben zu reduzieren, um mehr Geld für die Ersparnisse freizusetzen. Du kannst deine Ausgaben bei z. B. Essen gehen und Kleidung einschränken, und Abonnements kündigen, die du nicht nutzt.

Alternativ kannst du auch versuchen, die Kosten für deine finanziellen Ziele zu senken. Ziehe zum Beispiel ein erschwinglicheres Haus in Erwägung oder verschiebe deinen Eintritt in den Ruhestand um ein paar Jahre, damit du nicht so viel sparen musst. Kleine Änderungen wie diese können helfen, deine finanziellen Ziele besser zu erreichen, ohne dein Budget im Moment zusätzlich zu belasten.

3. Suche nach Möglichkeiten, deine Einnahmen zu steigern

Mit dem Aufstieg der Gig Economy ist es einfacher denn je, Nebenjobs anzunehmen, wenn du ein wenig zusätzliches Geld benötigst. Überlege dir, worin du gut bist, und finde einen Nebenjob, der dazu passt. Du könnten für einen Mitfahrdienst fahren, Nachbarn bei Haushaltsreparaturen helfen oder handgefertigte Artikel online verkaufen. Wenn du ein freies Zimmer oder eine zusätzliche Immobilie hast, könntest du das auch vermieten.

Sieh dich nach Möglichkeiten um, auch in deiner aktuellen Karriere nach oben zu kommen. Strebe nach einer Beförderung oder erwäge einen Arbeitgeberwechsel, wenn du anderswo besser bezahlt werden kannst. Denk darüber nach, professionelle Ausbildungskurse zu besuchen, wenn du glaubst, dass das die Tür zu neuen Möglichkeiten öffnet. Verwende dieses zusätzliche Einkommen für die Erreichung deiner finanziellen Ziele.

4. Hole dir Hilfe von einem Finanzberater

Ein Finanzberater kann dir helfen, dein Geld richtig anzulegen, einen Haushalts- und Sparplan sowie Strategien zur Erreichung der finanziellen Ziele zu entwickeln. Erwäge, einen zu Rate zu ziehen, wenn du Schwierigkeiten hast, dein Geld selbst zu verwalten, oder wenn dir die Zeit oder Geduld dafür fehlt.

Achte darauf, dass du dir einen Honorarberater suchst, anstatt einen, der an den Provisionen verdient. Honorarberater verrechnen eine Pauschale für ihre Dienstleistungen und erhalten keine Provisionen, wenn du Anlageprodukte kaufst, die sie empfehlen. Das stellt sicher, dass der Rat, den sie dir geben, in deinem besten Interesse ist und nicht in ihrem. Frage immer nach einer Kopie ihrer Honorartabelle, damit du verstehst, was sie dir berechnen, und scheue dich nicht, mit ein paar verschiedenen Finanzberatern zu sprechen, um herauszufinden, welcher dir am besten zusagt.

Während nichts anderes als ein Lottogewinn die finanzielle Angst der meisten Menschen beseitigen wird, kann die Ausarbeitung eines Plans und das Heranziehen von Unterstützung, wenn du sie brauchst, dir das Gefühl vermitteln, dass du deine finanzielle Zukunft ein wenig mehr unter Kontrolle hast. Probiere einige der obigen Schritte aus und finde heraus, ob sie für dich einen Unterschied machen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Dieser Artikel wurde von Kailey Fralick auf Englisch verfasst und am 07.04.2019 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!