The Motley Fool

Wie die Aktie von Netflix im Jahr 2018 39 % zugelegt hat

Foto: The Motley Fool

Was passiert ist

Die Aktie von Netflix (WKN:552484) stieg 2018 um 39,4 %, laut S&P Global Market Intelligence. Es war ein turbulentes Jahr, in dem die Aktie des Streaming-Video-Veteranen das Jahr bei 216 US-Dollar begann, bis auf 423 US-Dollar im Frühsommer stieg und dann bis Mitte Dezember auf 240 US-Dollar zurückging.

Was nun?

Das Unternehmen hielt seine Prognosen das ganze Jahr über weitgehend ein, mit Ausnahme einiger enttäuschender Ergebnisse bei der Kundengewinnung im zweiten Quartal. Dieser Fehlschlag, der möglicherweise darauf zurückzuführen war, dass das Management die Auswirkungen der Fußballweltmeisterschaft auf die Abonnentenentwicklung unterschätzt hatte, ließ den Aktienkurs mehrere Monate lang nachgeben. Ein starker Ergebnisbericht für das dritte Quartal konnte den Rückgang nicht aufhalten, da der Streaming-Videomarkt plötzlich an jeder Ecke mit frischem Wettbewerb überfüllt wurde.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Wie geht es weiter?

Es bleiben wenige Tage bis zum Bericht zum vierten Quartal, der am 17. Januar erscheinen soll. Der Aktienkurs ist in den letzten 52 Wochen um 59 % und allein im letzten Monat um 27 % gestiegen, da die Analysten und die Investoren weitgehend davon ausgehen, dass das Unternehmen einen weiteren großartigen Bericht für das Weihnachtsquartal veröffentlichen wird. Die Aktie wird nun mit dem 117-fachen des Gewinns und dem 10-fachen des Umsatzes gehandelt, was extrem hoch erscheint. Netflix hat also am Donnerstag viel zu beweisen, aber es ist immer noch einer der attraktivsten Käufe auf dem heutigen Markt.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Rick Munarriz besitzt Aktien von Netflix. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Facebook und Netflix.

Dieser Artikel wurde von Anders Bylund auf Englisch verfasst und am 14.01.2019 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!