The Motley Fool

3 Dividendenaktien, die man kaufen und für immer halten kann

Foto: Getty Images

Wir Fools sind generell darauf bedacht, Aktien auszuwählen, die wir kaufen und über Jahre und Jahrzehnte halten können. Am liebsten ist es uns jedoch, wenn wir hervorragende Unternehmen finden, deren Aktien wir sogar für alle Ewigkeit in unseren Reihen führen können.

Wie du dir als Investor vielleicht denken kannst, ist das Identifizieren derartiger Ewigkeitsaktien mitunter gar nicht mal so leicht. Daher möchte ich dir nun auf diesem Wege drei interessante, spannende und sogar defensive Aktien vorstellen, von denen ich zumindest der Meinung bin, dass sie in gewisser Weise einen Ewigkeitscharakter besitzen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1) BB Biotech

Eine erste Aktie, die für mich grundsätzlich für die Ewigkeit angelegt sein dürfte, ist die von BB Biotech (WKN: A0NFN3). Zwar sind viele der Unternehmen im Biotech-Bereich gewiss durchaus spekulativer Natur und daher möglicherweise ungeeignet für ein krisenresistentes Ewigkeitsportfolio. Allerdings ticken die Uhren bei der Beteiligungsgesellschaft ja nun mal etwas anders.

BB Biotech ist schließlich kein Unternehmen, das selbst im Biotech-Bereich aktiv ist, sondern lediglich eines, das im breiten Biotech-Universum die spannendsten Beteiligungen herausfiltert. Grundsätzlich daher ein Geschäftszweig, der so lange existieren kann, wie es Biotech-Unternehmen gibt.

Da bei BB Biotech zudem ein breit angelegtes Expertenteam aus der weiten medizinischen Disziplin der Biotechnologie sowie aus den Wirtschaftswissenschaften die Investitionsentscheidungen trifft, könnte auch das bei dieser regelrechten Kapitalrückführungsmaschine weiterhin erfolgversprechend sein.

2) Novo Nordisk

Eine zweite Aktie, die ein gewisses Ewigkeitsmoment besitzt, ist definitiv die von Novo Nordisk (WKN: A1XA8R). Zum einen auch deshalb, weil der dänische Diabetesspezialist bereits seit über 90 Jahren führend in der Diabetesversorgung ist, was für einen Otto-Normal-Investor schon verdächtig nah an eine halbe Ewigkeit herankommen dürfte. Allerdings ist das bei Weitem noch nicht alles.

Diabetes dürfte nämlich auch in den kommenden Jahren eine Krankheit sein, die viele Menschen vor allem in der westlichen Welt betreffen wird. Derzeitige Prognosen gehen davon aus, dass sich zwischen den Jahren 2017 und 2040 die Anzahl der Erkrankten auf über 600 Millionen rund vereineinhalbfachen wird. Auch wenn diese Entwicklung aus einem gesundheitspolitischen Blickwinkel natürlich mehr als traurig ist, dürfte dies dem Marktführer in der Diabetesversorgung natürlich weiterhin ein moderates Wachstum bescheren.

Mit neuen, innovativen Mitteln wie beispielsweise dem oralen Diabetespräparat Semaglutide könnteNovo Nordisk auch weiterhin unterstreichen, dass es sich nicht von der durchaus vorhandenen Konkurrenz von seiner Marktführerschaft verdrängen lassen möchte. Daher könnte die Aktie der Dänen ebenfalls für einen äußerst langfristigen Investitionsansatz geeignet sein.

3) Realty Income

Zu guter Letzt könnte meiner Meinung nach auch Realty Income (WKN: 899744) eine interessante Aktie sein, die Investoren kaufen und für immer halten können. So ist das grundsätzliche Geschäftsmodell dieses REITs, das Kaufen und Vermieten von Immobilien, prinzipiell schon für die Ewigkeit angelegt, allerdings ist das speziell bei Realty Income bei Weitem noch nicht alles.

So verfügt der REIT zum einen beispielsweise über ein sehr ausgeklügeltes Vermietungssystem. Durch sogenannte „triple net lease“-Verträge werden alle Neben- und Instandhaltungskosten weitgehend an die Mieter übertragen, was Realty Income sehr sichere, verlässliche und sogar jährlich ansteigende Mieterlöse sichert.

Zum anderen besitzt Realty Income ein sehr breites und somit diversifiziertes Portfolio mit über 5.600 Immobilien, die es vornehmlich langfristig an gewerbliche Mieter vermietet, die nicht vom drohenden E-Commerce-Siegeszug überrollt werden können. Tankstellen und Fitnessstudios gehören so beispielsweise zu einem größeren Anteil zu diesem breiten Portfolio.

Und zu guter Letzt scheint Realty Income auch als Unternehmen so einiges richtig zu machen, wofür letztlich auch die wirklich interessante Dividendenhistorie spricht. So konnte der REIT erst kürzlich seine 583. monatliche Dividende bekanntgeben, die zudem in dieser Periode bereits 85 Quartale in Folge und insgesamt seit dem Jahre 1994 inzwischen 100 Mal angehoben worden ist (herzlichen Glückwunsch übrigens, Realty Income, zu 100 Erhöhungen!).

All diese durchaus attraktiven Faktoren sprechen daher auch für mich für ein vorhandenes Ewigkeitspotenzial. Zumindest solange Realty Income nicht einen durch irgendwelche externe Faktoren zu beklagenden hohen Leerstand aufweisen sollte.

Aktien für die Ewig, ja, aber …

Wie wir daher insgesamt sehen können, besitzen BB Biotech, Novo Nordisk und Realty Income aufgrund ihrer oben beschriebenen Vorzüge meiner Meinung nach das grundsätzliche Zeug, um attraktiv für die Ewigkeit zu sein.

Das muss im Umkehrschluss allerdings nicht zwingend heißen, dass auch jede dieser Aktien langfristig den Markt schlagen wird. Auch wenn diese Unternehmen und die zugrunde liegenden Wertpapiere daher prinzipiell interessant sind, solltest du dir zu Chancen und Risiken natürlich noch einmal selbst Gedanken machen. Und final überlegen, ob diese Aktien auch zu dir und deinem Portfolio passen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von BB Biotech, Novo Nordisk und Realty Income. The Motley Fool empfiehlt Novo Nordisk.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!