The Motley Fool

Für 2019: 3 Aktien für unter 10 Dollar

Foto: Getty Images

Es gibt ein riesiges Feld an preisgünstigen Aktien, doch einige davon werden nicht lange so günstig bleiben. Denn die eine oder andere Aktie, die noch zu einstelligen Preisen gehandelt wird, zeigt starke Kennzahlen und kann gute Katalysatoren nutzen, die 2019 für einen Kursanstieg sorgen sollten.

Sirius XM (WKN:A1W8XE), Snap (WKN:A2DLMS) und New Age Beverages (WKN:A2DLUZ) haben gute Chancen auf Wertzuwachs. Schauen wir doch einmal nach, wieso diese drei Investitionen in diesem Jahr echte Game-Changer sein könnten.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Sirius XM

Der einzige große Satellitenradio-Anbieter schließt ein weiteres Jahr mit verbesserten Margen ab. Grund war wieder einmal langsames aber stetiges Umsatzwachstum. Die Wall Street glaubt offenbar an Sirius XM. Das Unternehmen wird auch das zehnte Jahr in Folge mit positiven Aktionärsgewinnen beenden, eine seltene Leistung für eine derart preisgünstige Aktie. Doch das ergibt natürlich durchaus Sinn, wenn man bedenkt, dass die Aktie von Sirius XM Anfang 2009 gerade mal zu 0,05 USD gehandelt wurde.

Das Phänomen Satellitenradio wird bleiben. Man hat jetzt 33,7 Millionen Abonnenten, die für Autoradio zahlen. Weitaus mehr als die Experten gedacht hatten. Das Kundenwachstum verlangsamt sich (man hat im vergangenen Jahr trotzdem noch mehr als 1,5 Millionen Netto-Neukunden gewonnen), aber die anstehende Übernahme von Pandora Media (WKN:A1JH3M) sollte das ändern.

Die Aktien von Sirius XM und Pandora sind seit der Bekanntgabe des Deals vor drei Monaten gesunken, aber die Fusion ist trotzdem sinnvoll. Das fusionierte Unternehmen wird ein viel größeres Publikum haben, um Premium-Radio sowie Premium- und werbegestütztes Streaming-Entertainment voranzutreiben. Sirius XM mag für sich allein genommen ganz gut sein, aber mit Pandora im petto hat man eine noch bessere Chance, den Triumphzug der Aktie das elfte Jahr in Folge zu verlängern.

Snap

Snapchat hatte ein hartes Jahr 2018, aber der schnelle Kursverlust der Aktien von Snap könnte übertrieben sein. Die Social Camera App verliert Nutzer, seit das Redesign Anfang 2018 alles andere als freudig aufgenommen wurde. Snap hat aufeinanderfolgende Quartale mit sequentiellen Rückgängen bei täglich aktiven Nutzern erlebt, aber die Dinge sind nicht so düster, wie der Einbruch der Aktie um mehr als 80% seit ihrem Höhepunkt kurz nach ihrem Börsengang Anfang 2017 suggeriert.

Die täglich aktiven Nutzer sind im vergangenen Jahr immer noch um 5 % gewachsen, und Snap wird immer besser in der Monetarisierung seines Publikums, das nach wie vor 186 Millionen Nutzer zählt. Der Umsatz von Snap stieg im letzten Quartal um 43 %.

Nun: Snap verliert Führungskräfte, und die Penetrationsrate der Werbetreibenden bleibt niedrig. Doch auch die größten Skeptiker beginnen angesichts des wachsenden Aktienkurses ihre Ansicht zu ändern. Der Analyst Rich Greenfield von BTIG hat die Aktie vor zwei Wochen von „Sell“ auf „Neutral“ hochgestuft. Greenfield ist immer noch besorgt über die Zukunft von Snap, und die Anzeichen für eine Trendwende sind noch immer nicht ganz da. Eine neutrale Bewertung ist kein Loblied, aber alles, was keine übermäßige Bärenstimmung ist, schafft die Voraussetzungen für einen möglichen Aufschwung im neuen Jahr.

New Age Beverages

Wie wichtig es doch ist, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. New Age Beverages sorgte 2018 für Aufsehen, als man mit Cannabidiol versetzte Getränken vorstellte, kurz bevor die kanadische Regierung Cannabis legalisierte und der US-Kongress ein Agrargesetz verabschiedete, das den Weg für hanfbasierte Produkte frei macht.

New Age Beverages hat schnell gehandelt. Es wurde Morinda gekauft – das viel größere Unternehmen hinter dem Tahitian Noni Juice. Und zwar für nur 85 Millionen USD. Morinda wird den Umsatz steigern, aber noch wichtiger ist die Tatsache, dass es auch die Präsenz im Einzelhandel sowie international vergrößern wird. New Age Beverages konnte Morinda für etwas mehr als ein Fünftel seiner aktuellen Marktkapitalisierung kaufen, ein brillanter Deal, der sich im kommenden Jahr gut auszahlen wird.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Pandora Media. Rick Munarriz besitzt Aktien von Pandora Media.

Dieser Artikel erschien am 31.12.2018 auf Fool.com. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!