The Motley Fool

Diese ertragsstarke Aktie plant, den Anlegern 2019 eine gewaltige Erhöhung zu geben

Foto: Getty Images

Antero Midstream (WKN:A12ENK) belohnt seine Investoren bereits reichlich mit einer ertragsstarken Dividende von derzeit 7,4 %. Das Unternehmen erwartet jedoch, dass es in diesem Jahr noch mehr Geld an die Investoren zurückgeben wird und prognostiziert einen Anstieg von 36 % bis 38 % gegenüber dem derzeitigen Niveau. Mehrere Faktoren werden das kräftige Wachstum im Jahr 2019 antreiben.

Doch das Unternehmen hat noch genug Wachstum in der Pipeline, um nicht nur 2019, sondern auch 2020 und darüber hinaus mehr Geld an seine Investoren zu schicken?

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Die Pläne von Antero Midstream für 2019

Antero Midstream erwartet, im Jahr 2019 zwischen 680 Millionen und 730 Millionen US-Dollar an ausschüttungsfähigen Cashflows (DCF) zu produzieren, d.h. Geld, das an die Aktionäre zurückgegeben werden könnte. Das ist zur Jahresmitte eine Steigerung von 17,5% gegenüber der Prognose für 2018. Zu diesem Cashflow-Wachstum tragen die steigenden Mengen bei, die durch das Midstream-System fließen, was zu einem großen Teil auf mehrere kürzlich abgeschlossene Expansionsprojekte zurückzuführen ist. So hat das Joint Venture mit MPLX (WKN:A1J7DR) im vierten Quartal zwei Erdgasaufbereitungsanlagen fertiggestellt und erwartet die Fertigstellung seiner vierten Fraktionierungsanlage für Erdgasflüssigkeiten (NGLs). Diese Erweiterungen werden es Antero Midstream und MPLX ermöglichen, mehr Erdgas und NGLs für Kunden zu verarbeiten und dabei höhere Einnahmen zu erzielen.

Neben der Erzielung höherer Einnahmen durch höhere Volumina im System werden zwei weitere Faktoren Antero den Treibstoff liefern, um in diesem Jahr eine große Dividendenerhöhung zu erzielen. Erstens fusioniert das Unternehmen mit seinem Mutterunternehmen Antero Midstream GP (WKN:A2DQR1) in einer Transaktion, die nicht nur die Unternehmensstruktur vereinfacht, sondern auch die kostspieligen Managementgebühren beseitigt, die Antero Midstream an Antero Midstream GP gezahlt hat. Infolgedessen wird die Dividende von Antero in diesem Jahr um 37 % bis 46 % höher liegen als auf Einzelbasis.

Der andere Grund für die große Dividendenerhöhung ist, dass Antero Midstream beabsichtigt, einen größeren Teil seines Cashflows auszuzahlen. Im vergangenen Jahr war das Unternehmen auf dem besten Weg, 75 % bis 80 % über die Dividende auszuschütten. In diesem Jahr ist es auf Kurs, 83 % bis 90 % seines Cashflows an die Aktionäre weiterzugeben.

Es gibt noch viel mehr, wo das herkommt

Antero Midstream erwartet, dass auch über dieses Jahr hinaus mehr Geld an die Investoren zurückgegeben wird. Das Unternehmen stellte fest, dass es bis 2022 über rund 2 Milliarden US-Dollar an Expansionsprojekten verfügt, darunter mehrere im Rahmen seines Joint Ventures mit MPLX. Dieses ermöglicht ein Wachstum seines Cashflows von 2020 bis 2022 mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von 18 % bis 25 %.

Das Unternehmen rechnet mit einem starken Dividendenwachstum von 29 % im Jahr 2020 und weiteren 20 % in den Jahren 2021 und 2022. Weitere Unterstützung findet diese Einschätzung darin, dass Antero seine geplanten Expansionsprojekte finanzieren kann, ohne zusätzliche Aktien verkaufen zu müssen, was die Aktien der bestehenden Investoren verwässern würde. Stattdessen wird es seinen Wachstumsplan mit einbehaltenen Barmitteln und zusätzlichen Schulden finanzieren und gleichzeitig eine starke Kreditwürdigkeit beibehalten.

Es ist jedoch anzumerken, dass die längerfristige Cashflow-Wachstumsprognose von Antero Midstream etwas niedriger ist als die jüngste Prognose. Dies ist auf den Rückgang der Ölpreise zurückzuführen, der den Hauptkunden dazu veranlasst, weniger zu produzieren. Obwohl der Cashflow nicht so stark steigen wird, wie ursprünglich erwartet, reduziert das Unternehmen seinen Dividendenwachstumsplan nicht, da es immer noch genügend Liquidität generieren kann, um die erwarteten Steigerungen zu decken.

Stattdessen wird es in Zukunft einen größeren Prozentsatz seines Cashflows auszahlen. Das erfordert zwar, mehr Geld zur Finanzierung von Expansionen aufzunehmen, aber das ist kein Problem, denn nach dem Abschluss der Konsolidierungstransaktion mit Antero Midstream GP wird der steigende Cashflow die Schuldenquote bis 2022 von etwas mehr als dem Dreifachen auf etwa 2,5 drücken.

Ein kräftiger Dividenden-Wachstumswert für die Zukunft

Antero Midstream hat in seiner Geschichte ein enormes Dividendenwachstum erzielt, das nicht nur 2019, sondern mindestens bis 2022 anhalten wird. Hinzu kommt, dass die schnell wachsenden Einnahmequellen die ertragsstarke Dividende ergänzen und Antero Midstream das Potenzial hat, in den kommenden Jahren erhebliche Gesamtrenditen zu erzielen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

 The Motley Fool hat keine Position in einer der erwähnten Aktien.

Dieser Artikel wurde von Matt DiLallo auf Englisch verfasst und am 10.01.2018 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!