The Motley Fool

Frage einen Fool: Wie verhält man sich am besten in einem Bärenmarkt?

Foto: Getty Images

Frage: Ich investiere jetzt schon seit einigen Jahren, und der jüngste Markteinbruch hat mir Angst gemacht. Ich habe sogar überlegt, komplett aus den Aktien auszusteigen, bis sich die Dinge beruhigt haben. Was würdet ihr einem Anleger wie mir in einer solchen Baisse empfehlen?

Zuallererst die eine Sache, die du nicht tun solltest, ist in Panik zu geraten und deine Aktien zu verkaufen. Es ist gesunder Menschenverstand, dass das Ziel des Investierens darin besteht, zu kaufen, wenn der Kurs niedrig ist, und zu verkaufen, wenn er hoch ist. Durch den Verkauf in einen Bärenmarkt wirst du jedoch genau das Gegenteil tun.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Baissen normale Bestandteile eines gesunden Aktienmarktes sind – und das ist nicht einmal schlecht. Es scheint nur so, da schon ein Jahrzehnt seit dem letzten Rückgang von 20 % oder mehr vergangen ist. Historisch gesehen passieren solche Sachen viel häufiger, etwa alle drei Jahre.

Wenn du ein langfristiger Investor bist, ist es vielleicht am Klügsten, jetzt Schnäppchen zu kaufen, indem du noch mehr Aktien deiner Lieblingsunternehmen preiswert kaufst. Obwohl es unmöglich ist, den Markt zu timen, ist es im Allgemeinen eine gute Idee (aus einer langfristigen Perspektive), Aktien zu kaufen, wenn alle anderen verkaufen. Z. B. dachte ich, dass die Aktie von Apple ein guter Wert bei ungefähr 210 US-Dollar war. Daher denke ich, dass sie bei ca. 150 US-Dollar wirklich günstig ist.

Wie man einen Bärenmarkt sehen sollte

Nehmen wir an, dass du in deinem Lieblingsladen einkaufst und alles wurde plötzlich um 20 % oder mehr reduziert. Würdest du in Panik geraten und aus dem Laden rennen? Natürlich würdest du es nicht tun – du würdest wahrscheinlich deinen Einkaufswagen füllen. Die gleiche Logik gilt für einen Bärenmarkt.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Apple. The Motley Fool hat die folgenden Optionen: Long Januar $150 Calls auf Apple und Short Januar 2020 $155 Calls auf Apple.

Dieser Artikel wurde von Matthew Frankel, CFP auf Englisch verfasst und am 28.12.2018 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!