The Motley Fool

3 Aktien, bei denen du vom Wissen von waschechten (Börsen-)Profis profitieren kannst

Foto: The Motley Fool

Hey Fool, wünschst du dir manchmal, dass du dir bei deinen Investments von waschechten Profis helfen lassen könntest, mit deren Hilfe du möglicherweise deutlich besser investieren würdest? Allerdings sind dir die Gebühren oder Eintrittsbarrieren für viele Fonds oder Vermögensverwalter zu hoch?

Falls ja, dann spitz jetzt lieber deine Ohren. Denn es gibt auch für Otto-Normal-Investoren relativ simple und dennoch hervorragende Wege, um mit der Hilfe echter Fachleute zu investieren. Und im Folgenden sollen uns genau drei solcher Möglichkeiten beschäftigen.

3 Aktien, die jetzt von der Digitalisierung der Welt profitieren Das Coronavirus verändert nachhaltig die Welt, in der wir leben. Die Digitalisierung der Welt ist nicht mehr aufzuhalten und erfährt aktuelle eine massive Beschleunigung. The Motely Fool hat jetzt 3 Unternehmen identifiziert, die von diesem Mega-Trend in 2020 und den kommenden Jahren stark profitieren werden. Für uns Kerninvestments der neuen, digitalen Welt 2.0. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier ab..

1) Investiere mit einer echten Legende

Eine erste und womöglich die offensichtlichste Möglichkeit, um dein Geld von einem renommierten Profi verwalten zu lassen, dürfte wohl Warren Buffetts Beteiligungsgesellschaft Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) sein. Der Starinvestor selbst ist auch nach inzwischen über 50 Jahren noch im Geschäft und trifft noch immer viele der Investitionsentscheidungen für dieses inzwischen legendäre Unternehmen.

Das Portfolio von Buffetts Berkshire Hathaway spiegelt letztlich einen interessanten Querschnitt durch die US-amerikanische Wirtschaft wider, wobei die Investmentlegende nach wie vor signifikante Schwerpunkte im Finanz- und Versicherungsbereich sowie dem einfachen Lebensmittelbereich hält.

Mit einer Gesamtperformance von durchschnittlich knapp über 20 % p. a. konnte Buffett übrigens die weltweiten Börsenindizes um Längen hinter sich lassen. Und trotz des hohen Alters der Börsenlegende (Buffett ist inzwischen immerhin 88 Jahre alt) dürfte er selbst nach seiner Zeit bei Berkshire Hathaway die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche, langfristige Zukunft gestellt haben.

2) Lass ein Expertenteam deine Biotech-Entscheidungen treffen

Eine weitere Möglichkeit, um mit viel fachspezifischem Wissen zu investieren, könnte zudem die Schweizer Beteiligungsgesellschaft BB Biotech (WKN: A0NFN3) sein. Hier wählt ein zehnköpfiges Expertenteam aus den Fachbereichen Biotechnologie, Pharmazie, Medizin sowie natürlich der Wirtschaftswissenschaften die Unternehmen aus der Welt der Biotechnologie aus, die ihrer Meinung nach langfristig die besten Chancen besitzen.

Auch die Performance von BB Biotech kann sich langfristig übrigens sehen lassen. Seit dem Börsengang im November 1993 kommt diese spezielle Beteiligungsgesellschaft nämlich auf eine Gesamtperformance von +1902 %. Und dabei ist die aktuelle Korrektur bereits mitberücksichtigt.

Auch BB Biotech könnte daher aufgrund des extremen gebündelten Fachwissens eine interessante Chance sein, um von einer zukunftsorientierten und für Laien oftmals schwer verständlichen Branche zu profitieren. Zudem winkt hier eine für alle Einkommensinvestoren ebenfalls erquickliche Dividendenstory.

3) Lass Immobilienprofis dein Betongold auswählen

Falls dir der Biotech-Bereich nicht ganz so zusagt und du eher auf etwas Handfestes und Massives wie Betongold setzen möchtest, gibt es auch hier eine Möglichkeit, bei der Immobilienprofis lukrative Immobilienchancen auswählen, an deren Mieterlösen du in der Folge partizipieren kannst.

Das Zauberwort hierbei könnte REITs lauten. Hierunter verbergen sich sogenannte Real Estate Investment Trusts, die irgendetwas zwischen eigenständigen Unternehmen und Fonds sind. Gehandelt werden REITs jedoch vollkommen normal an jeder Börse.

Auch hinter REITs verbergen sich häufig ganze Teams von Immobilienfachleuten, die sich oftmals auf einzelne Bereiche wie beispielsweise Wohnen, Gewerbe oder Senior Housing spezialisieren. Durch ihr Know-how können auch diese Spezialisten prinzipiell gute, langfristige Entscheidungen treffen, die zu stetigen und dennoch diversifizierten Mieterlösen führen können.

Außerdem sind REITs aufgrund ihrer Steuerprivilegien verpflichtet, einen Großteil ihrer Erlöse in Form von Dividende an die Anteilseigner auszuschütten. Daher können diese von Immobilienfachkundigen geführten Unternehmen oder Fonds, wie auch immer, letztlich insbesondere für Einkommensinvestoren von besonderem Interesse sein.

Investieren mithilfe von Profis ist möglich!

Wie wir daher insgesamt gesehen haben, ist etwas Schützenhilfe von professionellen Analysten und Investoren definitiv möglich. Je nachdem, auf welche Ziele du konkret schielst, gibt es unterschiedliche Möglichkeiten, worin du investieren kannst oder worin du nicht investieren möchtest.

Nun liegt es an dir, herauszufinden, von welchem Profi beziehungsweise ob du überhaupt von einem Profi Hilfe bei der Errichtung deines Portfolios erhalten möchtest. Allerdings wirst du diese grundsätzliche Frage ganz allein und ohne Hilfe eines Börsengurus beantworten müssen.

Buffetts Mega-Milliardenwetten zum Nachahmen

Bis zu 130 Mrd. US-Dollar investiert Investorenlegende Warren Buffett in nur ein einziges Unternehmen. Das zeugt von riesigem Vertrauen in das Zukunftspotential.

Buffett hat so einige Mega-Milliardeninvestments in seinem Portfolio. Wir haben sie näher analysiert, und angesehen, inwieweit sie sich zum Nachahmen eignen.

Du kannst alle Details und unsere Tipps dazu erfahren, indem du unseren kostenlosen Spezialreport hier anforderst.

Vincent besitzt Aktien von BB Biotech und Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Diese Aktien empfehlen wir jetzt zum Kauf

Die Post-Corona Ära: Die neue Normalität +++ Worauf du dich jetzt einstellen solltest +++ Wo die Redaktion des Stock Advisor Deutschland jetzt die größten Kaufchancen sieht+++Die 3 besten Kennzahlen für deinen Sicherheits-Depotcheck+++

Welche Aktien haben jetzt die besten Chancen , in der Post-Corona Ära zu bestehen und davon zu profitieren?

Wir sind fest davon überzeugt, dass Investoren langfristig belohnt werden, wenn sie jetzt bewährte Foolishe Kriterien beachten.

Teste jetzt 30 Tage lang Stock Advisor Deutschland und erhalten sofortigen Zugriff auf alle aktuellen Kaufempfehlungen und Inhalte!

Klick hier für alle Details!